Warum eine Jahresendrallye noch möglich ist

Warum trotz aller Unkenrufe eine Jahresendrallye noch möglich ist und wie eine deutsche Baumarktkette dazu beitragen kann.

Analysten trauen der Aktie der Baumarktkette Hornbach ein Aufwärtspotenzial von 50 Prozent zu.
Analysten trauen der Aktie der Baumarktkette Hornbach ein Aufwärtspotenzial von 50 Prozent zu.
Analysten trauen der Aktie der Baumarktkette Hornbach ein Aufwärtspotenzial von 50 Prozent zu. – (c) Uwe Anspach / picturedesk.

Natürlich wird beizeiten eine wirtschaftliche Rezession in den USA eintreten. Aber so manche Unkenrufe scheinen doch eine Spur zu alarmistisch. Etwa der von Wirtschaftsnobelpreisträger Edmund Phelps, der soeben im Interview mit der „Presse“ davon gesprochen hat, dass eine solche Rezession schon „in sechs bis zwölf Monaten“ realistisch sei.
Das schlägt sich nämlich sehr mit der Einschätzung von Notenbankchef Jerome Powell, der am Donnerstag, einen Tag nach der weiteren Anhebung des Leitzinssatzes (siehe Artikel unten), meinte: „Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in den nächsten ein bis zwei Jahren überhaupt erhöht ist.“

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 593 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen