Dank US-Wählern erhält diese Aktie nun Auftrieb

Ob Jahresendrallye oder nicht: Das Wertdepot umzuschichten ist jedenfalls ein Gebot der Stunde. Es gibt einige Kandidaten, die gut hineinpassen. Vor allem ein US-Konzern aus Minnesota.

Die Aktie des US-amerikanischen Krankenversicherers UnitedHealth war in der New Yorker Börse seit jeher auf dem Schirm. Seit den US-Wahlen noch mehr.
Die Aktie des US-amerikanischen Krankenversicherers UnitedHealth war in der New Yorker Börse seit jeher auf dem Schirm. Seit den US-Wahlen noch mehr.
Die Aktie des US-amerikanischen Krankenversicherers UnitedHealth war in der New Yorker Börse seit jeher auf dem Schirm. Seit den US-Wahlen noch mehr. – (c) REUTERS (Brendan McDermid)

Mutig, wie zielstrebig die Wiener Biotechfirma Marinomed vorgeht! Während andernorts Unternehmen – aufgrund des labilen Marktes, aber auch manch überhöhter Selbsteinschätzung – ihren Börsengang wieder auf Eis gelegt haben, hat Marinomed erklärt, den ihren am 4. Dezember zu vollziehen. Gut für Marinomed und für Österreich, dessen Kapitalmarkt viele solche Initiativen bräuchte. Für den Kleinanleger aber ist der Schritt vorerst einmal wenig relevant.

Das ist drin:

  • 4 Minuten
  • 660 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen