Warum sich im Februar gut Geld machen lässt

Nach dem sensationellen Jänner dürften Anleger auch im Februar punkten. Besonders eine Aktie aus Deutschland hat es den Experten angetan.

Gebaut wird, was das Zeug hält
Gebaut wird, was das Zeug hält
Gebaut wird, was das Zeug hält - gerade auch in Deutschland. – APA/AFP

Schlecht ist es an den Börsen auch in der vergangenen Woche wieder nicht gelaufen. Zumindest in den USA. Dazu hat am Ende auch noch ein überraschend starker Stellenaufbau beigetragen, der – auch das positiv – inzwischen von einem langsameren Anstieg der Löhne begleitet ist, was die Inflationssorgen dämpft und der US-Notenbank Fed keinen Anlass liefert, die Zinsen bald wieder weiter zu erhöhen.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 03.02.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen