Zinsen: Die Sparer werden noch lang gequält

Kolumne Die Nullzinsen bleiben uns erhalten. Dazu kommen irre Ideen wie das Bargeldverbot. Die Zentralbanken können das kaum verhindern – sie sind Gefangene ihrer eigenen Politik.

Themenbild
Schließen
Themenbild
(c) Erwin Wodicka - Bilderbox

Wer heute ein Sparbuch eröffnet oder einen Bausparer abschließt, stellt sich nur noch eine Frage: wozu eigentlich?

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 900 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17. September 2016)

Meistgelesen