Trump, Kissinger – und der wackelige Petrodollar

Kolumne Der Dollar hat als Leitwährung lange geglänzt. Aber in Riad, Peking und sogar in Washington setzt langsam ein Umdenken ein.

Schließen

Szene: US-Außenminister John Kerry sitzt auf einem Podium. Seit über einer halben Stunde redet er über den sogenannten Atomdeal zwischen dem Iran und dem Rest der Welt. Wir schreiben Anfang August 2015. Der bis heute in Amerika extrem umstrittene Deal ist drei Monate alt.

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 838 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.01.2017)

Meistgelesen