Wertsachen

Ein Reiseführer für die Neuordnung der Welt

Kolumne EZB, IWF, BIZ, und NDB: Verwirrende Abkürzungen regieren die Finanzwelt. Aber wo führt das hin? Ein kleiner Wegweiser.

IWF-Chefin Christine Lagarde sprach schon 2014 von einem neuen, „multilateralen“ System.
Schließen
IWF-Chefin Christine Lagarde sprach schon 2014 von einem neuen, „multilateralen“ System.
IWF-Chefin Christine Lagarde sprach schon 2014 von einem neuen, „multilateralen“ System. – Reuters

Jetzt ist es offiziell. Europa probt die Emanzipation. EuroGruppenchef Jeroen Dijsselbloem will den Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM zum Euro-Währungsfonds ausbauen. Und Berlin unterstützt die Forderung.

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 828 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 25.03.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft