Bitcoin

Die Krypto-Szene ist unheimlich korrupt

Ein Jahr nach dem Boom liegt die Kryptobranche in Trümmern. Jetzt kommen hässliche Details heraus: Auf Websites, YouTube und in Social Media wurden systematisch positive Berichte erkauft. Trauen Sie niemandem, vor allem keinem Star!

Die Szene ist unheimlich korrupt. Viele selbst ernannte Analysten, Blogger und YouTube-Stars haben sich im Lauf des Hypes bezahlen lassen, um bestimmte Projekte anzupreisen.
Die Szene ist unheimlich korrupt. Viele selbst ernannte Analysten, Blogger und YouTube-Stars haben sich im Lauf des Hypes bezahlen lassen, um bestimmte Projekte anzupreisen.
Die Szene ist unheimlich korrupt. Viele selbst ernannte Analysten, Blogger und YouTube-Stars haben sich im Lauf des Hypes bezahlen lassen, um bestimmte Projekte anzupreisen. – (c) REUTERS/Mike Segar

• Stars und "Analysten" lassen sich bezahlen
• Krypto-Medien veröffentlichen Werbung als redaktionellen Content
• Die Behörden kommen nicht nach

Es war ein hartes Jahr für Bitcoin-Fans und Krypto-Enthusiasten. Nach dem Boom Ende 2017 kam der Knall, dann die Talfahrt. Minus 50, minus 70, minus 90 Prozent. Manche der sogenannten Altcoins aus dem Windschatten von Bitcoin sind um 95 Prozent abgestürzt. Oder mehr. Jetzt, da der König noch einmal in die Knie gegangen ist, beginnt der unvermeidliche Reinigungsprozess. In den Trümmern des Hypes tun sich jetzt Dinge auf, die wenig schmeichelhaft sind für die junge Branche. Mehrere Untersuchungen zeigen: Die Szene ist unheimlich korrupt. Viele selbst ernannte Analysten, Blogger und YouTube-Stars haben sich im Lauf des Hypes bezahlen lassen, um bestimmte Projekte anzupreisen. Auch die in den vergangenen Jahren herangewachsenen spezialisierten Krypto-Medien sind oft nicht so integer, wie sie tun.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.12.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen