Weihnachtsfreude, Weihnachtsärger

Kleidung, die nicht passt, sündteure Dinge, die nicht gefallen oder defekt sind: Wie wird man sie wieder los, wann besteht ein Recht auf Umtausch? Und sind Gutscheine wirklich die bessere Lösung?

Wie wird man unerwünschte Geschenke wieder los?
Wie wird man unerwünschte Geschenke wieder los?
Wie wird man unerwünschte Geschenke wieder los? – (c) Michaela Bruckberger

Wien. Er gehört zur Weihnachtszeit wie Christbaum, Kekse und Punsch: der alljährliche Umtauschmarathon ab 27. Dezember. Kleidung, die nicht passt, Geschenke, die nicht gefallen – all das soll wieder zum Verkäufer zurück und im Idealfall durch etwas ersetzt werden, das wirklich Freude macht. Was alle Jahre wieder dieselben Rechtsfragen aufwirft: Besteht ein Anspruch auf Umtausch? Und müsste man nicht eigentlich sein Geld zurückbekommen, wenn man die – womöglich noch originalverpackte – Ware retourniert?

("Die Presse", Print-Ausgabe, 27.12.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen