Zum Inhalt
11.10.2017

Rochaden am Rechtsanwaltsmarkt

Doris Braun verlässt die Kanzlei Hba. Die Öbib wird sie gegen Rudolf Kemler aber weiterhin vertreten.
Viele Firmen haben Regeln, nur halten sie sich nicht immer daran. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
11.10.2017

„Mit der Gelegenheit kommt auch der Gusto“

Viele Firmen haben Regeln installiert, sie werden aber nicht gelebt.
Bild: REUTERS
11.10.2017

Droht Uber das Verbot in Wien?

Uber-Fahrer dürfen in Wien nicht wie Taxis nach Belieben Kunden aufnehmen und absetzen, sondern unterliegen den Beschränkungen von Mietwagenfirmen. Uber sieht die Sachlage anders.
Ersatzflug alleine reicht nicht / Bild: (c) imago
10.10.2017

Zahlung für Flugverspätung wird auch bei Ersatzflug fällig

Der deutsche Bundesgerichtshof gab einer Klage von Fluggästen der Singapore Airlines statt. Es genüge nicht, einen Ersatzflug für eine ausgefallene Verbindung angeboten zu haben.
Arbeitnehmer dürfen nur nicht gegen allgemeine gesellschaftspolitische Einstellungen der Arbeitgeber streiken. / Bild: imago/Jürgen Heinrich
09.10.2017

Arbeitsrecht-Expertin: Streik in der Regel kein Entlassungsgrund

Wenn der Streik zur Durchsetzung von besseren Arbeitsbedingungen eingesetzt, ist dieser kein zulässiger Entlassungsgrund.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
04.10.2017

Gesetzesprüfung: Geht Strafbefugnis der FMA zu weit?

Verfassungsgerichtshof. Hohe Strafen durch die FMA könnten bald Geschichte sein.
Bild: (c) APA
Zusammenschlüsse

Umsatzsteuer: Durch EuGH-Urteile drohen Bankkunden Mehrkosten

Gemeinsame Dienstleister von Banken und Versicherungen müssen künftig mit Umsatzsteuer fakturieren. Das könnte an den Kunden hängenbleiben.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
04.10.2017

Studie: Wie teuer Arbeiten anderswo ist

TPA verglich Steuer- und Abgabenquoten – mit teils überraschenden Resultaten.
04.10.2017

Ingenieure streiten über Qualifikationen

Sollen Praxiszeiten ein Studium ersetzen können?
Die geplante Novelle war auf heftige Kritik gestoßen. / Bild: imago/blickwinkel
04.10.2017

Umstrittene Novelle zu Lebensversicherungen kommt vorerst nicht

Die Befristung des Rücktrittsrechts bei Lebensversicherungen steht nicht mehr auf der Agenda für die nächste Nationalratssitzung.
Auch Leasingnehmer dürfen sich Hoffnungen machen. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
02.10.2017

Negativzinsen: Auch Leasingnehmer könnten Geld zurückbekommen

Da in Österreich jedes dritte Auto geleast ist, könnten viele Leasingnehmer demnächst eine Rückzahlung erhalten. Erste Bank und Raiffeisen prüfen.
Kritik am Vorgehen der Air Berlin / Bild: imago/Rüdiger Wölk
28.09.2017

"Aktionäre werden bei Air Berlin verschaukelt"

Die Vorgangsweise bei Air Berlin sei ein politisch motivierter Missbrauch der Insolvenz in Eigenverwaltung, kritisiert der deutsche Anlegerverband.
Symbolbild.  / Bild: (c) imago/imagebroker (imageBROKER/Michael Weber)
27.09.2017

Hackerangriff blieb lang unbemerkt

Deloitte berät in Sachen Cybercrime und wurde selbst Opfer einer Attacke. Für österreichische Kunden gibt das Unternehmen Entwarnung.
Symbolbild.  / Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)
Entscheidung der Woche

Im Dienst sollte man nicht „Mein Kampf“ lesen

Ein städtischer Mitarbeiter des deutschen Bezirksamts Reinickendorf ist seinen Job los. Statt zu arbeiten, verbrachte er seine Zeit nämlich mit Lesen.
Der Gesetzesantrag erfolgt im Zuge des Diesel-Skandals. / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
21.09.2017

SPÖ hat Antrag für Gruppenklagen eingebracht

Ein Initiativantrag wurde im Justizausschuss eingebracht, da "die herkömmlichen Möglichkeiten des österreichischen Zivilprozessrechts zur Bewältigung von Massenverfahren nicht ausreichen".
Themenbild: Bahlsenfabrik in Berlin / Bild: (c) imago/Olaf Selchow
20.09.2017

Lebensmittelkonzern Bahlsen fürchtet um sein Butterkeks

Die Bahlsen-Gruppe zieht gegen die Universität Hannover vor Gericht. Gestritten wird um die Marke "Leibniz".
Die Rekordgeldbuße von 1,06 Mrd. Euro gegen den US-Chiphersteller Intel wackelt.  / Bild: (c) APA/AFP/JOSH EDELSON
20.09.2017

Die EU-Kommission muss nach dem Intel-Urteil sorgfältiger prüfen

Das EuGH-Urteil im Prozess "Intel gegen die EU-Kommission" hat über den Anlassfall hinaus Bedeutung.
Themenbild: Treibstoff / Bild: (c) APA (ROLAND SCHLAGER)
20.09.2017

Mietwagenfirma darf 3,80 Euro pro Liter Treibstoff verlangen

OGH-Urteil. Höchstgericht sieht Kunden nicht gröblich benachteiligt.
Bild: REUTERS
19.09.2017

Siemens-Prozess: 25 Prozent "Beraterhonorar" in Kasachstan

In Wien ging der Schmiergeldprozess gegen zwei ehemalige Siemens-Manager weiter. Sie sollen mit Scheinrechnungen Geld abgezweigt haben. Der frühere Compliance-Officer sagte als Zeuge aus.
19.09.2017

Linzer Eishockey-Präsident Freunschlag mit Exekution konfrontiert

Es sei kein Zusammenhang mit den "Black Wings" gegeben, sagte Freunschlag. Er sei als Bürge in einem Immobilien-Deal von der Zwangsvollstreckung betroffen.
Parship muss Erinnerungsmail umgestalten / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
18.09.2017

Automatische Vertragsverlängerung bei Parship unzulässig

Das Erinnerungsmail des Partnervermittlers muss einen deutlichen Hinweis auf den Ablauf der Kündigungsfrist enthalten.
Symbolbild.  / Bild: (c) imago/Roland Mühlanger (imago stock&people)
13.09.2017

Teilzeit statt Vollzeit: Weniger Abfertigung

Abfertigung „alt“. Ein Arzt musste aus gesundheitlichen Gründen Teilzeit arbeiten. Das kostet ihn viel Geld.
Angela Merkel.  / Bild: (c) imago/Wiegand Wagner (imago stock&people)
13.09.2017

Angela Merkel muss nicht sagen, mit wem sie zu Abend isst

Die deutsche Transparenzinitiative „Abgeordnetenwatch“ hat es sich zum Ziel gesetzt, über die Tätigkeit von Abgeordneten und politische Entscheidungsprozesse aufzuklären.