Zum Inhalt
Bild: www.BilderBox.com
23.02.2018

Teuerungsrate sinkt auf 1,8 Prozent, Mieten steigen um 4,2 Prozent

Inflationsrate: Stärkste Preistreiber im Jänner waren Wohnung, Wasser, Energie, gefolgt von Restaurants und Hotels.
Bild: APA
22.02.2018

AK: Acht von zwölf Banken haben Spesen angehoben

Die gute Nachricht: Die Mahnspesen von Krediten sind Großteils gesunken. Die schlechte Nachricht: Andere Spesen sind kräftig gestiegen.
22.02.2018

Kärntner Bergsalami wegen Bakterienverdachts zurückgerufen

Es gibt einen Produktrückruf: Kärntner Bergsalami des Herstellers Frierss.
Bild: Die Presse
20.02.2018

FMA warnt vor Betrügern, die sich als FMA-Mitarbeiter ausgeben

Die Finanzmarktaufsicht warnt vor Telefonbetrügern, die im Namen der FMA ein "Schutzprogramm" verkaufen oder mit einer Kontosperre drohen.
Bild: AFP (ARNE DEDERT)
20.02.2018

Europäische Airlines bei Zusatzgebühren äußerst erfinderisch

Nahezu jeder zehnte Umsatz-Euro, den europäische Airlines im Vorjahra einnahmen, stammte aus den Zusatzgebühren.
Bild:  APA/GEORG HOCHMUTH
20.02.2018

Eigentumswohnungen wieder deutlich teurer geworden

Die Preise für Eigentumswohnungen haben 2017 erneut stark angezogen - und das in mehr als 80 Prozent der Bezirke, wie die Immobilienplattform willhaben erhoben hat.
19.02.2018

Kinderschlafsack wegen Strangulationsgefahr zurückgerufen

Sicher ist sicher: Die Sportartikelfirma Decathlon holt Kinderschlafsack zurück.
18.02.2018

Dr. Oetker ruft Frischekuchen für Gastronomie zurück

Bestimmte Frischekuchen von Dr. Oetker können aufgrund eines Fehlers in der Rohstofflieferung Metallfragmente enthalten. Es gibt einen Rückruf.
15.02.2018

Ein Drittel der Österreicher wirft Batterien auch in Hausmüll

Nur 56 Prozent der befragten Österreicher entsorgen die Batterien immer fachgerecht. Es herrsche großer Aufklärungsbedarf, sagt VOEB-Chef Hans Roth.
15.02.2018

Strom bleibt teuer: Strompreisindex auf Höchststand seit Juli 2015

Laut Energieagentur steigt der Index steigt allerdings im März nur noch geringfügig an. Im Februar fällt der Preisauftrieb noch kräftiger aus.
Negativpreis Plagiarius

Die dreistesten Produkt-Fälschungen des Jahres

galerieMit dem Negativpreis Plagiarius werden besonders dreiste Nachahmer ausgezeichnet. Oft führt die Spur nach China - aber nicht immer. Auch Plagiate aus Deutschland sind heuer dabei.
13.02.2018

Ende der heilen Ökowelt? Naturkost droht die Vertrauenskrise

Glückliche Kühe auf grünen Weiden, Bergkäse direkt vom Almbauern - noch immer verbinden Millionen von Verbrauchern mit dem Begriff "Bio" Landidylle - höchste Zeit für die Naturkostbranche, dem Verbraucher reinen Wein einzuschenken, finden besorgte Experten.
12.02.2018

Auch Tante Fanny Blätterteig zurückgerufen

Aufgrund möglicher Verunreinigung mit Metallfragmenten in einzelnen Packungen wird neuerlich ein Blätterteig-Produkt zurückgerufen.
06.02.2018

Wo die Österreicher ihre Geschenke für den Valentinstag kaufen

Die Österreicher geben im Schnitt 60 Euro für Präsente aus. Die unter 30-Jährigen deutlich mehr.
Bild: Spitz
06.02.2018

Flasche könnte platzen: Spitz ruft Kindersekt zurück

Spitz ruft den "Kindersekt Disney Die Eiskönigin" und "Kindersekt Disney Mickey Mouse" zurück, da es zu einem erhöhten Flaschen-Innendruck kommen könnten.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
05.02.2018

Arbeiterkammer: Mieten seit 2008 um bis zu 43 Prozent höher

Die Mieten für Neuverträge seien binnen acht Jahren überproportional zu Löhnen und Inflation gestiegen, kritisiert die AK. Mieter erwarten heute aber auch viel höhere Standards, kontert die Immobilienwirtschaft. Das Thema Wohnen bietet Zündstoff für die nächsten Jahre.
Von Jeannine Binder
AMA-Gütesiegel am bekanntesten. / Bild: (c) Ministerium für Nachhaltigkeit
05.02.2018

Jeder zweite Konsument achtet beim Einkauf auf Gütezeichen

Das konventionelle AMA-Siegel erwies sich bei einer Greenpeace-Umfrage als weitaus am bekanntesten. Die NGO ortet Aufholbedarf bei Bio -Lebensmitteln.
Aktivisten prangern Werbung und Zutaten für die Babymilch von Nestle an. / Bild: REUTERS
02.02.2018

"Am nächsten an Muttermilch": Nestle-Slogan im Visier der Konsumentenschützer

Mit dem Werbeversprechen führe Nestle die Konsumenten in die Irre, kritisiert eine Studie. Die Zusammensetzung der Milchprodukte sei weltweit nämlich höchst unterschiedlich.
Bild: (c) imago/photothek
02.02.2018

"Rechnung keinesfalls zahlen": AK warnt vor Buchhändler "Donauland"

Ein Unternehmen, das laut Arbeiterkammer nichts mit der ehemaligen "Buchgemeinschaft Donauland" zu tun hat, sendet unaufgefordert Bücher. Die AK kündigt eine Klage an.
Bild: www.BilderBox.com
31.01.2018

Arbeiterkammer warnt vor Abzocke durch Inkassobüros

Die Arbeiterkammer Oberösterreich kritisiert überzogene Mahnspesen und Inkassobüro-Kosten. Eine Frau hätte etwa für Mietschulden von rund 4000 Euro das Vierfache bezahlen sollen.
Bild:  APA/HELMUT FOHRINGER
30.01.2018

Wienwert - Liste Pilz will Warnhinweise für Finanzprodukte

Die Liste Pilz will wegen der Causa Wienwert Präventivmaßnahmen für Kleinanleger eingeführt sehen.
Bild: APA/dpa/Christoph Schmidt
30.01.2018

85 Prozent nutzen im Onlinehandel das Rücksenderecht

Wer online Waren bestellt, dem steht ein gesetzliches Rücktrittsrecht zu. Dieses wird sehr oft in Anspruch genommen, etwa, weil die gelieferte Ware nicht gefällt.
Bild:  APA/ROLAND SCHLAGER
30.01.2018

Haushaltsenergie so teuer wie zuletzt im August 2015

Die Preise für Sprit und Heizöl waren im Dezember deutlich höher als ein Jahr davor. Auch Pellets und Brennholz wurden teurer.
Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
28.01.2018

1000 neue Ladestationen für E-Autos in Wien

Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch sieht für die Elektromobilität noch eine Reihe von Hindernissen auf dem Weg zu einem echten Durchbruch in Deutschland. In Wien soll bis 2020 ein flächendeckendes Ladenetz entstehen.
Bild: dpa/Martin Gerten
25.01.2018

Klopapier-Test: Dreilagig, ohne Duft - da gibt's fast nichts zu meckern

Konsumentenschützer haben Klopapier getestet. Ihr Urteil fällt wohlwollend aus. Wenngleich: Früher war mehr auf der Rollen.
24.01.2018

Versteckte Preiserhöhung: Das sind die "Mogelpackungen des Jahres"

galerieMehr als 40.000 Internetnutzer haben bei einer Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg die "Mogelpackungen des Jahres 2017" gewählt. Heuer geht der Negativpreis an Dr. Oetker.
Genauere Angaben über Hersteller unf Herkunft gefordert / Bild: (c) Clemens Fabry
19.01.2018

Supermärkte sollen mehr über Herkunft der Eigenmarken aufklären

Da wisse man nicht, woher das komme, kritisierte Landwirtschaftskammer-Präsident Schultes und forderte mehr Information für die Konsumenten.
Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
AK-Preismonitor

Erdäpfel um 36 Prozent teurer, Käse um 25 Prozent

Der aktuelle Preismonitor der Arbeiterkammer zeigt, dass sich bestimmte Grundnahrungsmittel im Jahresvergleich deutlich verteuerten.
Einer schlechten Bewertung schickte ein Sportgeschäft einen Anwaltsbrief hinterher.  / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
16.01.2018

Eine negative Online-Bewertung mit Folgen

Ein junger Oberösterreicher wurde beim Einkauf in einem Sportgeschäft enttäuscht. Seine Google-Bewertung hatte überraschende Konsequenzen.