Spanische Grippe 1918: Das Jahr, als die ganze Welt im Fieber lag

Vor hundert Jahren – ein Ende des Weltkriegs zeichnete sich ab – raste eine tödliche Epidemie über den gesamten Globus. Die Spanische Grippe kostete so viele Menschenleben wie die Weltkriege zusammen. Heute assoziiert man sie vor allem mit Egon Schiele und Franz Kafka. Im kollektiven Gedächtnis ist sie aber wenig präsent.