Der Diktator des Proletariats

Tod des Bruders, Hass auf das Establishment: Wie aus Wladimir Iljitsch Uljanow Lenin wurde. Und aus einer demokratischen Revolution ein kommunistischer Putsch.

Lenin 1917 in Finnland. Verkleidet (wie hier mit Perücke) war er dann auch bei der Revolution.
Lenin 1917 in Finnland. Verkleidet (wie hier mit Perücke) war er dann auch bei der Revolution.
Lenin 1917 in Finnland. Verkleidet (wie hier mit Perücke) war er dann auch bei der Revolution. – Mondadori via Getty Images

Eine sozialdemokratische Jugendorganisation, jene der SJ Wiener Neustadt, feiert den Geburtstag von Lenin. Der Bundeskanzler nimmt die Gelegenheit wahr, der SPÖ eines auszuwischen. Und in den sozialen Medien fällt man wiederum über Sebastian Kurz her und insinuiert, er habe wohl Lenin mit Stalin verwechselt. Das ist gleich zweifach historisch befremdlich.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.05.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen