Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 140 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 4 / 140 Next Page
Page Background

4

Hotelguide

GRUSSBOTSCHAFTEN

FOTOS: BEIGESTELLT

ÖHV-PRÄSIDENTIN |

Michaela Reitterer

HERAUSGEBER UND CHEFREDAKTEUR DER „PRESSE“ |

Rainer Nowak

BESSER DIREKT BUCHEN

Jedes Jahr begeistert Urlaub in Österreich mehr und

mehr Gäste. Gründe dafür gibt es viele: Skiregionen

denken z. B. Winterurlaub neu und bieten Erlebnisse

abseits der Pisten. Das Angebot im Sommer wird

noch vielschichtiger, ob auf dem Berg, am See, der

Genussmeile oder am kulturellen Hotspot. Gäste

können sich auf die Topqualität zu einem unschlag-

baren Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Was man

oft nicht sieht, sind die vielen Menschen, die daran

arbeiten, dass wir weiterhin den Titel Tourismus-

weltmeister zu Recht tragen können – allen voran

unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Danke an

dieser Stelle, ihr macht Urlaub in Österreich zu dem

Erfolgsprodukt, das es ist.

Was lange als Geheimtipp unter Urlaubsprofis ge-

handelt wurde – das direkte Buchen im Hotel –, wird

immer mehr zum Standard. Und das ist gut so! Viele

Hotels bieten eine Reihe

von Vorteilen für Direktbu-

cher, spezielle Wünsche

und Angebote können

direkt abgeklärt werden.

Kurz: Dem maßgeschneiderten Traumurlaub steht

nichts im Wege!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre, und

genießen Sie die unvergesslichen Momente bei

Ihrem Österreichurlaub.

GENUSSREISE

Was haben Lisl Wagner-Bacher und Konstantin

Filippou gemeinsam? Beide Haubenköche lieben

das Bundesland, in dem sie leben.

Für den diesjährigen Guide der Österreichischen

Hoteliervereinigung in Kooperation mit der

„Presse“ haben wir uns etwas ganz Besonderes für

Sie ausgedacht: Neun ausgezeichnete Kochpersön-

lichkeiten führen als Testimonials durch die Bundes-

land-Seiten des

Guides und zu ihren

absoluten Lieblings-

plätzen: Dorthin,

wo es das beste

Eis gibt. In die Bar, in der es sich am schönsten ge-

nießen lässt. Aber auch zu ihren ganz persönlichen

Kraftorten. Die Köche präsentieren nicht nur, wo sie

gern Zeit verbringen, sondern sie geben auch Ein-

blick in ihre Küche und verraten eines ihrer Rezepte.

Für Sie, liebe Leserin, lieber Leser, darf der Urlaub

bereits im Kopf beginnen – beim Gedanken an eine

zünftige Brettljause, weiche Marillenknödel oder eine

fangfrische Reinanke. Und beim Gedanken an die

schönsten Hotels, in denen man sich zuhause fühlt,

ohne daheim zu sein.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken

des vielseitigen und kulinarischen Österreichs und

noch mehr Freude beim Genießen.

„Das beste Angebot

gibt es direkt im Hotel!“

„Zuhause fühlen,

ohne daheim zu sein.“

Michaela Reitterer

Rainer Nowak