Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Alice Grancy

Alice Grancy

Alice Senarclens de Grancy ist leitende Redakteurin für „Wissen & Innovation“.


Artikelarchiv

  1. Forschungsfrage | 12.05.2018

    Warum soll man bestimmte Öle nicht erhitzen?

    Mehrfachbindungen in kaltgepressten Pflanzenölen zerfallen, wenn der Rauchpunkt erreicht ist. Dann können sie der Gesundheit schaden.

  2. premium | 08.05.2018

    Reinhart Kögerler: Unser Modell ist das des Umwegs

    Die Christian-Doppler-Gesellschaft fördert seit rund 25 Jahren anwendungsorientierte Grundlagenforschung . Ihr Präsident, Reinhart Kögerler, erklärt, was das heißt und wie Wissenschaft und Wirtschaft von der Annäherung profitieren.

  3. premium | 06.05.2018

    Ephesos: Die Grabungen stehen vor dem Neubeginn

    Nach eineinhalb Jahren Zwangspause kehren österreichische Forscher nach Ephesos zurück. Die Grabungen sollen spätestens Mai Ende weitergehen, sagt Sabine Ladstätter, Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts.

  4. Forschungsfrage | 05.05.2018

    Warum ist Staub immer grau?

    Staub ist ein Gemisch aus unterschiedlichen hellen und dunklen Teilchen, die das Auge als Einheit betrachtet. Seine Farbe hängt vom Umfeld ab.

  5. premium | 04.05.2018

    Sonnencreme nach dem Vorbild der Natur

    Grazer Forscher imitieren in ihren Labors Bausteine und Prozesse aus der Umwelt. Die Erkenntnisse lassen sich nutzen, um Schmerzmittel oder Kosmetika ökologisch herzustellen: darunter Substanzen zum Schutz vor UV-Licht.

  6. Dissertation | 04.05.2018

    Die Lektion des Ignaz Semmelweis

    Auch Forscher lassen sich von Werten leiten, sagt Politikwissenschaftlerin Anna Durnová. Sie zeigt das am historischen Streit um das Händewaschen und am March for Science 2017.

  7. premium | 30.04.2018

    Der Stammbaum der Seeigel

    Am Naturhistorischen Museum Wien betreiben Forscher Ahnenforschung der besonderen Art. Sie wollen Evolution und Stammesgeschichte essbarer Seeigel besser verstehen – und entwickeln dazu neue Analysewerkzeuge.

  8. Forschungsfrage | 28.04.2018

    Was passiert bei einem „Aha“-Erlebnis im Gehirn?

    Bei einem Geistesblitz wird in einer tief liegenden Hirnstruktur Dopamin freigesetzt. Das erklärt die überschwängliche Freude über eine Idee.

  9. premium | 23.04.2018

    Mit den Augen der Heuschrecke

    Drohnen könnten künftig nach dem Vorbild von Insekten sehen lernen. Grazer Zoologen wollen die in vielen Millionen Jahren entwickelten Fähigkeiten für technische Anforderungen nutzen. Zu Besuch im Insektenkino der Uni Graz.

  10. Forschungsfrage | 21.04.2018

    Warum sieht jeder Baum anders aus?

    Die verschiedenen Arten wollen ihre Gene weitergeben und passen sich dazu bestmöglich an die Umwelt an. Das schützt vor dem Aussterben.

  11. premium | 19.04.2018

    Das Recht im Wettlauf mit der Technologie

    Wer haftet bei einem Unfall mit einem autonomen Auto? Kann man Roboter verklagen? Rechtswissenschaftler begegnen solchen Fragen, indem sie die Rechtssysteme unterschiedlicher Länder vergleichen, erklärt Ernst Karner.

  12. premium | 18.04.2018

    Ein sensibler Assistent für den Bombenalarm

    Schon heute unterstützen Roboter bei Spezialeinsätzen, wenn es für den Menschen zu gefährlich wird. Wissenschaftler aus Österreich und Deutschland wollen die dabei genutzten Werkzeuge deutlich verbessern.

  13. Forschungsfrage | 14.04.2018

    Warum starten Raketen senkrecht?

    Der direkte Weg durch die Atmosphäre ins All spart Kraft und damit Treibstoff. Eine leichte Neigung braucht es aber, um auf Kurs zu kommen.

  14. premium | 10.04.2018

    Die Datenfabrik am Handgelenk

    Psychologie.Tragbare Technologien wie Smartphones oder Fitnessarmbänder sind mehr als ein nützliches Spielzeug. Linzer Wissenschaftler untersuchen ihr Potenzial für die Forschung. Es könnte eine Revolution in der Datenerhebung sein.

  15. premium | 07.04.2018

    Warum hat Fleisch unterschiedliche Farben?

    Genetik, Alter, chemische Prozesse und anderes beeinflussen, wie Fleisch aussieht. Mitunter verändern aber auch Lichteffekte den Eindruck.