Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Anna Thalhammer

Anna Thalhammer


Artikelarchiv

  1. Kommentare | 20.09.2018

    Kern ist schuld, Gusenbauer und Faymann auch

    Die SPÖ hat ein Personalproblem. Nicht erst jetzt.

  2. Europa | 20.09.2018

    Wer geht mit Kern nach Brüssel?

    Ob Kerns Plan aufgeht, die SPÖ als „die“ Europa-Partei zu etablieren, hängt vor allem von seinem Team ab, das nun neu aufgestellt wird. Die bisherige SPÖ-Delegationsleiterin Evelyn Regner wird als Kern-Nachfolgerin gehandelt.

  3. Innenpolitik | 19.09.2018

    Kern-Nachfolge: Eine Absage nach der anderen

    Gerade als sich die Wogen in der gebeutelten SPÖ geglättet haben, geht der Parteichef – und damit kommen neue Probleme. Wie die Partei nun versucht, sich neu aufzustellen.

  4. Innenpolitik | 19.09.2018

    Als Kern seine Partei ins Chaos stürzte: Ein Drama in fünf Akten

    Dass publik wurde, dass sich SPÖ-Chef Christian Kern gen Brüssel verabschieden möchte, war nicht nur für die SPÖ sondern auch für Kern selbst überraschend. Seitdem ist die Partei im Ausnahmezustand und übt sich in Schadensbegrenzung. Wie es dazu kam.

  5. Innenpolitik | 18.09.2018

    Christian Kern im letzten "Presse"-Interview: „Die Kanzlerschaft wird wieder greifbarer“

    Der SPÖ-Chef im Interview über parteiinterne Kritiker, anstehende Personalentscheidungen und was und wie Integration sein soll.

  6. Innenpolitik | 18.09.2018

    BVT-Ausschuss: Weitere Interventionen aus Kickls Kabinett

    Ticker Nachlese Der Leiter des Bundesamts zur Korruptionsbekämpfung beklagte im BVT-Untersuchungsausschuss Interventionen aus Kickls Kabinett. Der Sicherheitsbeauftragte des BVT sagte nicht viel, und das nur widerwillig.

  7. Wien | 18.09.2018

    BVT: Kickls Kabinett intervenierte

    Auf das Bundesamt für Korruptionsbekämpfung gab es Druck aus Kickls Kabinett. Nach einer schwachen Entschuldigung muss Generalsekretär Goldgruber nun doch aussagen.

  8. Innenpolitik | 17.09.2018

    BVT: Innenministerium muss Akten liefern

    Die Opposition hatte fehlende Akten bemängelt – der Verfassungsgerichtshof gab einer Beschwerde recht. Die Akten sollen aufklären, wie die unzulässige Hausdurchsuchung zustande gekommen ist.

  9. Innenpolitik | 17.09.2018

    Verwaltungsgericht: FPÖ-Kandidat Keyl gibt nach Kritik auf

    Van der Bellen hätte den Richter-Kandidaten abgelehnt. Keyl zog seine Kandidatur nun vorher zurück.

  10. Innenpolitik | 01.09.2018

    Wenn der Geheimdienst in Ungnade fällt

    Ein großer Agentenaustausch ging in Wien über die Bühne. Darunter: Sergej Skripal und Anna Chapman. Österreichs Reaktion auf dessen Vergiftung und die BVT-Causa haben Kratzer im Image des Landes als Vermittler zwischen den Welten hinterlassen.

  11. Innenpolitik | 31.08.2018

    Mosers Vorstoß bringt die Regierung unter Zugzwang

    Die Meinung des Justizministers ist offenbar nicht Regierungslinie. In den Parteien gibt es Widerstand.

  12. Innenpolitik | 31.08.2018

    Ein neuer Posten für den alten BVT-Direktor

    Ex-BVT-Direktor und FPÖ-Berater Gert-René Polli kehrt in das Innenressort zurück. Als einfacher Referent, wird behauptet. Laut Insidern soll er aber Verbindungsmann in Spanien werden – der Posten wurde extra geschaffen.

  13. Innenpolitik | 30.08.2018

    Die imaginären Ladendiebe des Nationalratsabgeordneten Höbart

    Der FPÖ-Nationalratsabgeordnete brüstete sich damit, drei Ladendiebe gestellt und der Polizei übergeben zu haben. Nur: die drei Burschen marokkanischer Herkunft hatten gar nichts gestohlen.

  14. Innenpolitik | 30.08.2018

    BVT: Und keiner will verantwortlich sein

    Das Justizministerium lässt prüfen, ob das Innenministerium Druck auf die Staatsanwaltschaft ausgeübt hat. Dabei liegen dem Minister bereits etliche Prüfberichte vor.

  15. Innenpolitik | 28.08.2018

    Hausdurchsuchung im BVT war nicht rechtmäßig

    Das Oberlandesgericht Wien gibt den Beschwerden der Beschuldigten recht. Die von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft durchgeführte Hausdurchsuchung sei nicht rechtmäßig gewesen.