Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Beate Lammer

Beate Lammer


Artikelarchiv

  1. Geld & Finanzen | 05.06.2019

    Fälschungen: Es ist nicht alles Gold, was glänzt

    Neue Euroscheine sollen Fälschern das Leben schwer machen. Doch auch Goldbarren, Münzen und Schmuck werden mitunter gefälscht. Nicht immer ist das leicht zu erkennen.

  2. Geld & Finanzen | 27.05.2019

    Aktien: Die Fallstricke der Absicherung

    Den Handelsstreit auszusitzen, stehen manche Anleger nervlich nicht durch. Es gibt Methoden, sich vor hohen Verlusten zu schützen. Restlos überzeugend sind sie alle nicht.

  3. Black Monday | 20.05.2019

    Warum es sich auszahlt, Uber und Bitcoin zu beobachten

    Die Anleger sind noch immer risikofreudig, kaufen aber nicht zu jedem Preis. Das zeigen der Börsengang von Uber und die Bitcoin-Erholung.

  4. Geld & Finanzen | 13.05.2019

    Ist die Hausse vorbei - oder kommt sie erst?

    Der Konjunktur geht es unerwartet gut, die Notenbanken spielen den Märkten in die Hände. Doch die Politik steht einer Börsenrallye im Weg. Ein perfekter Kaufzeitpunkt ist nicht in Sicht. Anleger können nur regelmäßig investieren.

  5. Mein Geld | 10.05.2019

    Numismatik: Alte Münzen, die Geschichten erzählen

    Sammlermünzen erfreuen sich als Sachwerte großer Beliebtheit bei Anlegern. Doch nicht alles hat Wertsteigerungspotenzial.

  6. Mein Geld | 09.05.2019

    Frisches Wasser für das Depot

    Klimawandel und Wasserknappheit sind Megatrends, auf die zu wetten sich wohl auszahlt. Doch nicht zu jedem Trend gibt es Anlagechancen.

  7. Über Geld spricht man | 01.05.2019

    Milliardäre müssen etwas verrückt sein

    Luisa Kroll erstellt die „Forbes“-Milliardärslisten. Sie spricht über die Dehnbarkeit des Begriffs „selfmade“, die wachsende Kritik an Vermögenden in den USA und Voraussetzungen, die man haben muss, um superreich zu werden.

  8. Black Monday | 29.04.2019

    Sell in May? Die meisten Schreckmomente gibt es im Oktober

    Black Monday Im Mai verkaufen, im September kaufen? Die Sell-in-May-Regel hat sich in der Vergangenheit bewährt. Darauf zu wetten ist aber keine gute Idee.

  9. Geld & Finanzen | 28.04.2019

    Die Misere der zweiten Säule der Pensionen

    Bezieher von Zusatzpensionen klagen über Kürzungen, die „Abfertigung neu“ entwickelte sich ebenfalls enttäuschend. Ein Grund ist die Börsenschwäche im Vorjahr, ein anderer ein kollektiver Irrtum in den Neunzigerjahren.

  10. Geld & Finanzen | 27.04.2019

    Verdächtige Aktienrekorde

    Firmen wie Microsoft sind auf einem Allzeithoch, Analysten raten noch immer zum Kauf. Bei einem Rücksetzer kann man durchaus zugreifen.

  11. Geld & Finanzen | 15.04.2019

    Der Börsenfrühling währt schon ziemlich lang

    In schwierigen Zeiten müsse man sich absichern, sagt Börsenexperte Dirk Müller. Doch räumt er ein, dass man oft erst im Nachhinein feststellen kann, ob eine Phase schwierig war. Grundsätzlich setzt er auf stabile Firmen wie Microsoft.

  12. Geld & Finanzen | 01.04.2019

    Wenn Skandale Aktien wieder billig machen

    Die Höhenflüge von Bayer, VW oder Boeing wurden durch Negativschlagzeilen beendet. Solche Abstürze können eine Kaufgelegenheit darstellen, beeilen braucht man sich aber fast nie.

  13. Black Monday | 01.04.2019

    Lyft geht an die Börse muss man da dabei sein?

    Dieser Tage finden milliardenschwere Technologie-Börsengänge statt. Das muss kein Hype sein. Vorerst zuzuschauen schadet aber nicht.

  14. Black Monday | 25.03.2019

    Die Börse und der Crash: Die wilden Siebziger, an die sich kaum jemand erinnert

    Der logarithmische Chart zeigt, dass es schon wesentlich turbulentere Zeiten als derzeit gegeben hat. Aber auch wesentlich euphorischere.

  15. Geld & Finanzen | 25.03.2019

    Die Unsicherheit ruft Goldkäufer auf den Plan

    Aus Angst vor einem Börsencrash fliehen nicht nur Großinvestoren in den sicheren Hafen Gold. Auch die physische Nachfrage wächst. Beliebt sind Viertel-Kilo-Barren, die man gerade noch anonym erwerben kann.