Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Bettina Steiner

Bettina Steiner


Artikelarchiv

  1. Literatur | 17.02.2018

    Fortsetzung folgt auch in der Literatur

    Das Gesetz der Serie hat endgültig die Belletristik erfasst. Von Joachim Meyerhoff bis Virginie Despentes, von Elena Ferrante bis Haruki Murakami – die Autoren und die Leser haben den Mehrteiler für sich entdeckt.

  2. Kunst | 11.02.2018

    Ido Bruno: "Das ist das Gegenteil der Google-Blase"

    Der Designer und Kurator Ido Bruno leitet seit November das renommierte Israel Museum in Jerusalem. Ein Gespräch über die Inszenierung von Ausstellungen, über lebensrettendes Design und Selfies im Museum.

  3. Medien | 06.02.2018

    „Loudermilk“ auf Amazon: Wieder ein Typ mit harter Schale!

    Im Mittelpunkt von „Loudermilk“ steht ein Ekel, der eine Selbsthilfe-Gruppe für Alkoholiker leitet. Überraschung: Er ist eigentlich ganz nett.

  4. Menschen | 04.02.2018

    Ana Brus: Meine Eltern waren verzweifelt

    Das Ehepaar Günter und Ana Brus lebt und arbeitet seit über fünfzig Jahren eng zusammen. Ein Gespräch über poetische Aktionen und solche, bei denen die Selbstverletzungen zu weit gingen.

  5. Feuilleton | 25.01.2018

    Correctness: Belästigt Sie dieses Gedicht?

    Die Alice-Salomon-Hochschule Berlin hat nun doch beschlossen, ein Gomringer-Gedicht von ihrer Fassade zu entfernen. Warum? Und warum wurde es damals ausgewählt?

  6. Feuilleton | 20.01.2018

    "Die Presse"-Lieblingsanglizismen: Ein Hoch aufs andere "nett"

    Ab diesem Wochenende kann wieder das wichtigste englische Lehnwort gewählt werden. Wir stellen dieser Auswahl unsere eigenen Lieblinge entgegen: weniger Technik und Politik, mehr Sprachgebrauch.

  7. Medien | 11.01.2018

    Teenager sind nicht harmlos

    The End of the F***ing World verbindet ähnlich raffiniert wie Tschick einen Roadtrip mit einer Coming-of-Age-Geschichte. Aber die Netflix-Produktion ist viel, viel düsterer.

  8. Literatur | 10.01.2018

    Arno Geiger: "Ich bin nicht der Richter meiner Figuren"

    Arno Geiger hat mit „Unter der Drachenwand“ seinen bisher berührendsten und zugleich verstörendsten Roman vorgelegt. Ein Gespräch über Kriegsbücher, Antikriegsbücher und Emma Bovary.

  9. Reise | 29.12.2017

    Bangkok: Das harte Leben soll warten

    Das Peninsula in Bangkok und das Amanpuri in Phuket bieten dem Besucher ein Parallel-Thailand: Wenn es nach den Managern geht, muss man gar nicht erst einen Fuß vor die Tür der Anlagen setzen.

  10. Bühne | 03.12.2017

    Kann man Gott betrügen?

    Kritik "An der Arche um acht" von Ulrich Hub ist ein umwerfend komisches Kinderstück über den Glauben. In der Burgtheater-Dependance gibt es leider nicht viel zu lachen.

  11. Literatur | 24.11.2017

    Die Rechten werden siegen. Und dann?

    Juli Zeh entwirft in Leere Herzen eine Dystopie im Gewand eines Thrillers.

  12. Film | 10.11.2017

    Streaming-Tipps: So grausam, so sorgend, so Mutter

    Mütter? Dazu fällt Regisseuren oft erstaunlich wenig ein. Anlässlich des Kinostarts von „Bad Moms 2“ bringen wir ein Auswahl von Filmen und Serien, die zeigen, dass es auch anders geht.

  13. Film | 06.11.2017

    „Alias Grace“: Margaret Atwoods Magd von früher

    „The Handmaid's Tale“ von Hulu war ein riesiger Erfolg, nun versucht sich Netflix mit „Alias Grace“ ebenfalls an einem Roman Margaret Atwoods. Das klappt nicht ganz so gut.

  14. Film | 30.10.2017

    "Fack ju Göhte": Purer Unfug mit Moral

    Kritik Der dritte Teil von "Fack ju Göhte" übertritt noch konsequenter die Grenzen des guten Geschmacks als seine Vorgänger. Ein Vergnügen. Für manche.

  15. Kunst | 17.10.2017

    Wo hat Rubens das nur her?

    Aus einem Kentauren machte er einen Christus, eine antike Venus interpretierte er gleich dreimal neu. Eine Ausstellung im Kunsthistorischen Museum zeigt, wo Rubens seine Motive fand.