Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Christian Höller

Christian Höller


Artikelarchiv

  1. Wirtschaftsnachrichten | 23.01.2018

    UNO-Bericht: Neue Welle von Jobmigranten aus Afrika

    Die Zuwanderung aus Afrika wird weiter zunehmen, wie ein neuer Bericht der Vereinten Nationen zeigt. Denn in Afrika sind schlecht bezahlte Jobs das Hauptproblem.

  2. Wirtschaftsnachrichten | 23.01.2018

    Hartz IV-Empfänger finden meist nur schlecht bezahlte Jobs

    Die deutsche Arbeitsagentur hat untersucht, wie Hartz-IV-Empfänger in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

  3. Wirtschaftsnachrichten | 16.01.2018

    Studie: Söhne verdienen mehr als ihre Väter

    Die These, dass Kinder aus armen Elternhäusern nur selten den sozialen Aufstieg schaffen, wurde nun für Deutschland widerlegt. So geht es den meisten Söhnen besser als ihren Vätern.

  4. Wirtschaftsnachrichten | 09.01.2018

    Notstand: Regierungspläne treffen ältere Arbeitslose

    Der „Presse“ liegen neue Zahlen über die Notstandshilfe vor. Diese zeigen, dass von der geplanten Abschaffung ältere Menschen besonders stark betroffen wären.

  5. Verbraucher | 03.01.2018

    Preise für Eigentumswohnungen dürften heuer um 5,6 Prozent steigen

    Der Immobilienboom soll auch heuer anhalten. Dies zeigt eine Umfrage unter Immobilienexperten. In ganz Österreich dürften sich die Preise für Eigentumswohnungen in Toplagen um 5,6 Prozent erhöhen. In Wien dürfte das Plus höher ausfallen. Auch die Mieten sollen steigen.

  6. Wirtschaftsnachrichten | 02.01.2018

    Türkis-blaue Wende auf dem Arbeitsmarkt

    ÖVP und FPÖ setzen neue Akzente und streichen Förderungen in Milliardenhöhe. Die Wirtschaft zeigt Verständnis. Die strukturellen Probleme auf dem Arbeitsmarkt sind damit aber nicht behoben.

  7. Wirtschaftsnachrichten | 19.12.2017

    Kurz und Strache: Gehalts-Check im Gemeindebau

    ÖVP und FPÖ haben sich geeinigt, dass Besserverdiener im kommunalen Wohnbau höhere Mieten zahlen sollen. Damit wäre ein regelmäßiger Gehalts-Check für die Bewohner im Gemeindebau verbunden.

  8. Wirtschaftsnachrichten | 18.12.2017

    ÖVP und FPÖ: Jetzt kommt Hartz IV

    ÖVP und FPÖ planen bei Arbeitslosen einen Paradigmenwechsel. Es sieht danach aus, dass ein System wie Hartz IV in Deutschland eingeführt wird.

  9. Wirtschaftsnachrichten | 12.12.2017

    EZB: Verluste bei Kika/Leiner-Mutter

    Die Krise beim Kika/Leiner-Mutterkonzern, Steinhoff, trifft auch die Europäische Zentralbank. Denn die Währungshüter haben eine Anleihe des Möbelhändlers erworben.

  10. Wirtschaftsnachrichten | 11.12.2017

    Sollen wir täglich mehr arbeiten?

    ÖVP und FPÖ wollen die maximal zulässige Arbeitszeit von zehn auf zwölf Stunden pro Tag erhöhen. Die Gewerkschaften sind empört. In anderen EU-Ländern liegt die tägliche Maximalarbeitszeit sogar bei 13 Stunden.

  11. Finanzen | 11.12.2017

    Bitcoin-Futures steigen auf über 18.000 US-Dollar

    Die Internetwährung Bitcoin ist am Montag an der Chicagoer Optionsbörse wie eine Rakete gestartet.

  12. Finanzen | 11.12.2017

    Nationalbank: Erhöhte Wachsamkeit bei Immobilienkrediten

    Österreichs Banken profitieren vom Aufschwung. Eine erhöhte Wachsamkeit sieht die Nationalbank bei der Vergabe von Immobilienkrediten angebracht.

  13. Wirtschaftsnachrichten | 06.12.2017

    Ranking: Salzburg schlägt erstmals Wien

    Beim Bruttoregionalprodukt je Einwohner haben es erstmals die Salzburger an die Spitze geschafft, wie Zahlen der Statistik Austria zeigen. Die Wiener liegen auf Rang zwei.

  14. Wirtschaftsnachrichten | 06.12.2017

    Legen sich Kurz und Strache mit der Wirtschaft an?

    Unternehmen haben Jobs geschaffen, weil man ihnen den Beschäftigungsbonus versprochen hat. Doch ÖVP und FPÖ prüfen eine Abschaffung oder eine Kürzung. Auch weil viele Jobs an Ausländer gingen.

  15. Wirtschaftsnachrichten | 05.12.2017

    Grippeimpfung im Supermarkt

    In den USA lassen sich immer mehr Menschen in kleinen Ambulanzkliniken in Supermärkten behandeln. Ein neuer Milliardendeal dürfte diesen Trend noch verstärken.