Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Dietmar Neuwirth

Dietmar Neuwirth


Artikelarchiv

  1. Wien | 11.10.2018

    Ludwig unter Druck und der Versuch eines Befreiungsschlags

    Ausgerechnet zwei Zeitungen mit traditioneller Nähe zur Stadt Wien führen eine Kampagne gegen den Bürgermeister.

  2. Chronik | 09.10.2018

    Grün-Hearing um Vassilakou-Nachfolge: "Habt euch alle lieb, das wird nicht klappen"

    Wiens Bürgermeister Michael Ludwig kann nach der Diskussion des Quintetts im Rennen um die grüne Spitze gut schlafen. Sein Koalitionspartner macht keine Anstalten, Rot-Grün zu sprengen. Im Gegenteil.

  3. Innenpolitik | 07.10.2018

    Haslauer: "Die FPÖ ist europapolitisch klar auf Kurs"

    Landeshauptmann Wilfried Haslauer sieht keine Eskapaden der FPÖ und will Politik nicht nur mit dem Rechenschieber machen.

  4. Kommentare | 27.09.2018

    Rendi-Wagners Mann fürs Volkstümliche

    Michael Ludwig beim Bieranstich auf der Wiesn.

  5. Religion | 26.09.2018

    Große Wiener Kirchenversammlung: Weshalb ist der Missbrauch dabei kein Thema, Herr Generalvikar?

    Bis Samstag treffen einander 1700 Delegierte im Stephansdom zur Diözesanversammlung. Die rechte Hand Kardinal Christoph Schönborns, Generalvikar Nikolaus Krasa, verteidigt die Themenwahl - und gesteht, dass die Pfarrzusammenlegungen länger dauern werden als gedacht.

  6. Wien | 17.09.2018

    Parteifreier Bürgermeister: Wiens ÖVP-Chef Blümel ist dagegen

    Als Minister will Gernot Blümel Wiens ÖVP in die Wahl führen. Nach dem Vorbild des Bundes will er einen Sparkurs für die Stadt. Um wie viel soll gekürzt werden? Um circa fünf Prozent.

  7. Wien | 05.09.2018

    Grün-Kandidatin Birgit Hebein: "Wir brauchen eine starke Linke"

    Die dritte Kandidatin für die Spitze der Wiener Grünen über grün-linke Fundipolitik, Turbokapitalismus, Sozialabbau, die Handschlagqualität von Michael Ludwig und warum Wien nicht Chemnitz werden darf.

  8. Bühne | 03.09.2018

    Urania: Letzter Vorhang im Kasperltheater

    Direktor Müller findet keinen Nachfolger. Er will die Bühne daher sperren: "Viel Hoffnung hab' ich nicht."

  9. Österreich | 29.08.2018

    Die Rache der enterbten Welterbeschützer

    Caroline Jäger-Klein, neue Chefin des Unesco-Beratungsgremiums Icomos, ist mit vehementer interner Kritik konfrontiert.

  10. Wien | 24.08.2018

    Wie sich Wiens ÖVP abstrampelt

    Mit Markus Wölbitsch auf dessen Tour „Stadtrat mit dem Stadtrad“. 220 km ist er laut eigener Angabe bisher gefahren – zu Helden des Alltags, wie er sagt. Türkiser (Vor-)Wahlkampf?

  11. Religion | 22.08.2018

    Papst-Botschafter in Österreich steht knapp vor der Auswechslung

    Rom wird den Nuntius Peter Stephan Zurbriggen in Kürze abberufen – aus Altersgründen, und weil es Kritik gibt. Kärntens Bischofsnachfolge verzögert sich damit.

  12. Innenpolitik | 20.08.2018

    Krankenhaus Nord: Seltene Allianz gegen Peter Hacker

    FPÖ, ÖVP und Neos mobilisieren gegen die SPÖ. Ihr wird vorgeworfen, die Untersuchungskommission zu hintertreiben.

  13. Wien | 20.08.2018

    KH Nord: Opposition fühlt sich „gepflanzt“, SPÖ lenkt ein

    Wiens Opposition klagt über fehlende Informationen von Stadt und Krankenanstaltenverbund. Der neue SPÖ-Klubchef, Josef Taucher, sagt im „Presse“-Gespräch nun mehr Sitzungstage für die U-Kommission zu.

  14. Innenpolitik | 16.08.2018

    Wo ist nur die Wiener FPÖ geblieben? Eine Spurensuche

    Die mit beträchtlichem Abstand größte Oppositionspartei der Stadt bereitet sich intern schon auf den Wahlkampf vor. Nur: Wer Spitzenkandidat wird, ist noch offen. Beim aktuellen Neustifter Kirtag ist Großkampftag.

  15. Wien | 10.07.2018

    Vaterschaftsstreit: Wer ist der Retter des Welterbes?

    Bürgermeister Michael Ludwig gegen ÖVP-Stadtparteichef Gernot Blümel: Beide wollen es als ihren Erfolg verbuchen, wenn die Innenstadt unter Unesco-Schutz bleibt.