Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Duygu Özkan

Duygu Özkan

Duygu Özkan ist Redakteurin im Ressort Außenpolitik der „Presse“.


Artikelarchiv

  1. Religion | 17.05.2019

    Ein nachhaltiger Ramadan

    Der islamische Fastenmonat steht ganz im Zeichen des Verzichts und der inneren Einkehr. Für junge Muslime geht es mittlerweile um mehr: Plastikmüll vermeiden, ökologisch handeln.

  2. Kolumne zum Tag | 13.05.2019

    Muttersprache

    Eine Sprache in ihrer ganzen Finesse erfassen zu können gehört zu den schönsten Dingen eines Menschenlebens, ist meine Meinung – ganz gleich, ob Muttersprache oder erlernt.

  3. Außenpolitik | 08.05.2019

    Die Frauen, die den IS besiegten

    Der Islamische Staat hat in Syrien seine Gebiete verloren – die Frauenverteidigungseinheiten haben die Jihadisten an vorderster Front bekämpft. Aber der Krieg sei nicht vorbei, sagen die Kämpferinnen. Ein Besuch an ihrem Stützpunkt.

  4. Ausland | 08.05.2019

    IS-Kinder im Behördendschungel

    Schweden holt sieben Waisenkinder von Jihadisten zurück. Bei den Kindern der Wienerin Sabina S. muss der Magistrat noch ihre Staatsbürgerschaft feststellen. Aber wie?

  5. Weltjournal | 02.05.2019

    Die österreichischen Kinder des IS

    Die Spuren der Wienerin Sabina S. verlieren sich in Baghuz. Nun will ihre Mutter die Enkelkinder nach Österreich holen.

  6. Außenpolitik | 21.04.2019

    Zuwachs für das Österreichische Hospiz

    Die Pilgerstätte in Jerusalem hat ein neues Gästehaus erhalten, das Kardinal Schönborn einweihen wird. Die Arbeiten waren langwierig.

  7. Kolumne zum Tag | 15.04.2019

    Thai-Imbiss

    Der thailändische Imbiss meines Vertrauens ist der einzige Ort in Wien, wo ich mich verstanden fühle in Sachen anständiger Schärfegrad.

  8. Literatur | 14.04.2019

    Ece Temelkuran: "Das sind keine Ideen, das ist Gift"

    Die türkische Autorin Ece Temelkuran hat den Aufstieg Erdoğans schreiberisch begleitet. In ihrem neuen Buch zieht sie Parallelen zum Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa – auch wenn das hier niemand hören wolle.

  9. Österreich | 07.04.2019

    Die Gewalt im Haus der Nonnen

    Im Internat Martinsbühel der Benediktinerinnen in Tirol soll es jahrzehntelang zu schwerem Missbrauch gekommen sein. Eine Kommission soll nun die Verantwortlichen benennen.

  10. Außenpolitik | 31.03.2019

    "Edirne mag Tayyip nicht"

    Am heutigen Sonntag finden in der Türkei Kommunalwahlen statt. Die AKP könnte die Großstädte Istanbul und Ankara verlieren. Es ist ein Stresstest für die Regierungspartei.

  11. Außenpolitik | 31.03.2019

    Erdogan verliert seine Hauptstadt

    Bei der Kommunalwahl geht es auch um die politische Zukunft der Regierungspartei. Zentral war das Ergebnis in Ankara und Istanbul – dort zeichnete sich ein knappes Rennen ab.

  12. Außenpolitik | 29.03.2019

    Bulgarien zeigt als Vermittler auf

    Während ein Skandal zu Serienrücktritten führt, betont Sofias Chefdiplomatin, Ekaterina Sachariewa, ihre Rolle als Fürsprecherin der Türkei und der Westbalkanstaaten.

  13. Weltjournal | 20.03.2019

    Mozambique: Ungeahnte Ausmaße des Zyklons

    Der Wirbelsturm Idai hat im bitterarmen Land ganze Städte vernichtet. 600.000 Menschen brauchen dringend Hilfe. Rettungsmaßnahmen greifen erst langsam.

  14. Außenpolitik | 19.03.2019

    Drogen, Gewalt und Terrornähe: Wer war der Täter von Utrecht?

    Nach dem Attentat mit drei Toten gehen die Sicherheitsbehörden extremistischen Motiven nach.

  15. Kolumne zum Tag | 18.03.2019

    Frittiertes

    Auf der Mariahilfer Straße gibt es seit einigen Jahren ein Fast-Food-Geschäft, es ist die Filiale eines amerikanischen Hühnerlokals. Da gehe ich vorbei, als gerade vier Jugendliche aus dem Geschäft rausstolpern.