Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Dietmar Neuwirth

Dietmar Neuwirth


Artikelarchiv

  1. Wien | 10.07.2018

    Vaterschaftsstreit: Wer ist der Retter des Welterbes?

    Bürgermeister Michael Ludwig gegen ÖVP-Stadtparteichef Gernot Blümel: Beide wollen es als ihren Erfolg verbuchen, wenn die Innenstadt unter Unesco-Schutz bleibt.

  2. Religion | 09.07.2018

    Schwarz: Bischöfe waren eingeweiht

    Der damalige Erzbischof Kothgasser hat ein unter Verschluss gehaltenes Papier verfasst. Der Mitbruder sollte den Vorwurf des „Frauenkabinetts“ klären – „um der Glaubwürdigkeit willen“.

  3. Wien | 07.07.2018

    Träumen von der SPÖ-Absoluten

    Josef Taucher, neuer SPÖ-Klubchef im Rathaus, schließt ein Neuverhandeln des Koalitionspakts nach einem Führungswechsel bei den Grünen nicht aus. Neuwahlen eher schon.

  4. Wien | 05.07.2018

    Neuer Neos-Klubchef will Türkis-Blau verhindern

    Christoph Wiederkehr übernimmt die erste Funktion Meinl-Reisingers. Die des Parteichefs dürfte folgen.

  5. Wien | 04.07.2018

    Eine U-Kommission, so langsam wie der Bau des KH Nord

    Kolumne Für die Aufarbeitung der skandalträchtigen Umstände hat man sich bisher nicht einmal noch auf eine Zeugenliste geeinigt.

  6. Religion | 02.07.2018

    Ein Bischof geht, ein U-Ausschuss kommt

    Bösen Gerüchten um die Diözesanspitze will der neue starke Mann in Kärntens kränkelnder Kirche nachgehen.

  7. Chronik | 27.06.2018

    Gesucht: Ein neuer Name für das skandalträchtige KH Nord

    Die U-Kommission im Wiener Rathaus ändert, nicht einmal richtig begonnen, bereits ihren Fahrplan. Am Dienstag gibt es einen Lokalaugenschein in Floridsdorf. Die Befragung von Direktor Wetzlinger muss daher warten.

  8. Wien | 22.06.2018

    Ludwig-Kritik an Kurz: "Warne, den EU-Graben zu vertiefen"

    Interview. Der neue Wiener Bürgermeister sieht in einer gemeinsamen Flüchtlingspolitik eine „Überlebensaufgabe“ der EU. Dem Bundeskanzler richtet er aus, in dieser Frage sensibel zu agieren – kooperativer als zuletzt.

  9. Wien | 21.06.2018

    KH Nord: Peter Hacker, Stadtrat ohne Gnade

    Der Neue garantiert einen Vollbetrieb des skandalgebeutelten Spitals im September 2019. Als Kostenlimit definiert er 1,3 Milliarden Euro – und droht den KAV-Chefs mit Abberufung.

  10. Wien | 12.06.2018

    Wien: Die paradoxen Parallelen zwischen SPÖ und ÖVP

    Am Donnerstag startet die ÖVP eine Kampagne, am Dienstag dann die SPÖ. Die naheliegende Frage: Ob damit der (Vor)Wahlkampf eingeläutet wird? Beide Parteien dementieren das wortreich.

  11. Wien | 07.06.2018

    Ich stelle Frauenrechte über Religionsfreiheit

    Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal über ein Kopftuchverbot für Kinder, Rückschritte bei Frauenrechten und mehr Gas bei Widmungen für Wohnungen.

  12. Wien | 25.05.2018

    Wien, neu aufgemischt: Was bedeutet Ludwig?

    Die Kür des Bürgermeisters hat Konsequenzen für alle Parteien, die Strategien müssen justiert werden. Bei SPÖ und Grünen gibt es ein Aufatmen. Die Opposition aus FPÖ, ÖVP und Neos sieht den Neuen mit gemischten Gefühlen.

  13. Innenpolitik | 23.05.2018

    Wie Michael Ludwig Kanzler Kurz kopiert

    Nach 24 Jahren erfolgt am Donnerstag der Bürgermeisterwechsel im Rathaus: Michael Häupl wird das Amt an Michael Ludwig übergeben. Ist nun mit baldigen Neuwahlen zu rechnen? Warum erinnert Ludwig nur so sehr an Kurz?

  14. Wien | 18.05.2018

    Muss Ludwig zittern?

    Alle Oppositionsparteien kündigen an, den SPÖ-Chef im Gemeinderat am 24. Mai nicht wählen zu wollen. Wird es knapp?

  15. Religion | 04.05.2018

    Wie der Papst regiert ein Lehrstück

    Rom weigert sich, den Streit der deutschen Bischöfe zu entscheiden, ob evangelische Christen, die mit Katholiken verheiratet sind, zur Kommunion dürfen. Der Papst will eine Einigung.