Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Erich Kocina

Erich Kocina


Artikelarchiv

  1. Pop | 23.02.2019

    Shakin' Stevens spielt kein Weihnachtslied

    Konzertkritik: Er versucht erst gar nicht, die 80er-Nummern wie damals klingen zu lassen. Und er hat keine Scheu, auch das ernstere neuere Material zu spielen. Shakin' Stevens feiert im Gasometer eine Oldie-Show in Würde.

  2. Österreich | 23.02.2019

    Ritt durch den Schlossberg: Gerutscht wird auf einer Matte

    Eine Rutsche ist die jüngste Attraktion in Graz mit 64 Metern Höhe ist sie laut Betreibern die höchste ihrer Art weltweit. In die Tiefe geht es im Dunkeln, turbulent wird es aber erst unten.

  3. Wien | 18.02.2019

    Ulli Simas politische Trägerrakete

    Seit sie die Agenden der Wiener Linien übernommen hat, hat die Stadträtin das Unternehmen auch als politische Bühne genützt – und die Kommunikation nach außen umgestellt.

  4. Kolumne zum Tag | 17.02.2019

    Die Universität ist auch nur eine Baumschule

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, wenn man zum Lernen in die Baumschule geschickt wird.

  5. Innenpolitik | 14.02.2019

    Moscheen rechtswidrig geschlossen

    Die Regierung verkündete vergangenen Juni die Auflösung der Arabischen Kultusgemeinde. Nun hat das Verwaltungsgericht diesen Schritt für rechtswidrig erklärt wegen eines Formfehlers.

  6. Innenpolitik | 14.02.2019

    Eine türkis-blaue Offensive ist verpufft

    Harte Rhetorik wurde auf Formalfehlern aufgebaut.

  7. Kolumne zum Tag | 10.02.2019

    „Narr, Narr, i werd töricht", oder war das umgekehrt?

    Der Tor als Schimpfwort wird heute nur selten verwendet. Und Gehsteig ist keine Beleidigung.

  8. Literatur | 08.02.2019

    Wie es der Pilger schaffte, zum Schimpfwort zu werden

    Von Gauklern, Prostituierten und Hausierern: Roland Girtlers lesenswerte Geschichte der Gaunersprache Rotwelsch wurde neu aufgelegt.

  9. Wien | 06.02.2019

    Bürger stoppen Straßenbahnprojekt in Wien-Favoriten

    Weil Anrainer keine Schleife durch ihr Wohngebiet wollen, müssen die Wiener Linien eine neue Endstelle für die Linie 6 suchen. Simmerings Vorsteher fürchtet Verkehrsbehinderungen.

  10. Wien | 04.02.2019

    Josef Michael Schopf: Wird Opfer beim motorisierten Individualverkehr erfordern

    Als neuer Vorsitzender des Fahrgastbeirats will Josef Michael Schopf, dass der öffentliche Verkehr gegenüber Autos weiter bessergestellt wird.

  11. Wien | 04.02.2019

    U-Bahn-Station im Ausnahmezustand

    Ein Jahr lang ist die U-Bahn-Station Pilgramgasse für Fahrgäste gesperrt. In dieser Zeit wird der U4-Bereich komplett saniert – und die Station so vorbereitet, dass in einigen Jahren auch die neue U2 hier einziehen kann. Ohne Behinderungen läuft das nicht.

  12. Kolumne zum Tag | 03.02.2019

    Wie der Koffer zu einem Schimpfwort wurde

    Haben Sie mich gerade Transportbehältnis mit aufklappbarem Deckel genannt, Sie Plastiksackerl?

  13. Wien | 31.01.2019

    Probe für den Opernball: Das erste Mal im Frack

    Wenn die letzte Ballerfahrung der Maturaball war, muss man sich für den Opernball erst einmal richtig vorbereiten.

  14. Wien | 29.01.2019

    Auf Wiedersehen, gesperrte Ausfahrt Simmering

    Nachruf. Sie war ein Wiener Kuriosum, die „gesperrte Ausfahrt Simmering“ auf der Südosttangente. Nun wird sie abgerissen – ein Stück kollektiver Wiener Erinnerung geht verloren.

  15. Kolumne zum Tag | 27.01.2019

    Vor Ort am stillen Örtchen ist es eigentlich gar nicht still

    Was die Schwertspitze mit einem Bergwerk zu tun hat und wie daraus eine unselige Floskel entstand.