Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Erich Witzmann

Erich Witzmann


Artikelarchiv

  1. Wissenschaft | 08.02.2019

    Krankheiten, Ernährung und Immunreaktionen

    Die Arbeiterinnen und die Königin eines Bienenvolkes machen es vor: Die einen sorgen durch die Ernährung, die andere durch ihre Eiablage dafür, dass ein Schutzmechanismus gegen Krankheiten geschaffen wird.

  2. Wissenschaft | 01.02.2019

    Sprachenvielfalt: Militärdeutsch, eine Sprache für Eingeweihte

    Zahlreiche Worte aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie sind in Vergessenheit geraten. Meistens handelte es sich um Spottnamen oder ironische Bezeichnungen.

  3. premium | 31.01.2019

    Patent gegen Millionen und Milliarden Heuschrecken

    Anstelle herkömmlicher Pestizide soll ein Pflanzenölgemisch gegen riesige Heuschreckenschwärme eingesetzt werden, schlagen Forscher vom Institut für Biologie der Universität Graz vor. Damit würden Nebenwirkungen und die Gefährdung von Nützlingen vermieden.

  4. Wissenschaft | 11.01.2019

    Nichtraucher im Fokus der Gesundheitsmedizin

    Passivrauchen erhöht auch das Risiko von Diabetes und die Wahrscheinlichkeit von Folgeerkrankungen. Die direkte äußere Beeinträchtigung durch den blauen Dunst ist gefährlicher als das bloße Inhalieren wenn auch starke Raucher beides betrifft.

  5. premium | 17.12.2018

    Eine Datenbank für die Vergessenen

    Das Forschungszentrum Exil.arte macht das Leben der vertriebenen Musikschaffenden sichtbar. Sie alle waren aus Wien oder mit der Wiener Musikhochschule verbunden.

  6. Wissenschaft | 30.11.2018

    Die Nordmanntanne als Testobjekt

    Sondern Christbäume Spuren der vorangegangenen Biozidbehandlung ab? Die Holzforschung Austria untersuchte das und spricht von einer Unbedenklichkeit.

  7. premium | 28.11.2018

    Eine Kreisgrabenanlage und eine Siedlung dazu

    In Velm (Niederösterreich) erlaubt der Sand-Schotter-Untergrund detaillierte Bilder, die den Verlauf der kreisrunden Erdwälle und die Umrisse archäologischer Siedlungsbauten zeigen.

  8. premium | 17.11.2018

    Das Erkennen der eigenen Verletzlichkeit als Schlüssel des Sozialsystems

    Paradebeispiel für funktionierende Solidarität ist das öffentliche Gesundheitssystem. Doch auch bei entfernt liegenden Unglücksfällen bezieht der Einzelne die Situation auf sich selbst.

  9. Wissenschaft | 09.11.2018

    Alte BAUDENKMÄLER für künftige Generationen

    Geschichtsforschung. Zeugnisse aus der Zeit des Ersten Weltkriegs werden wieder sichtbar gemacht. In den Nachfolgestaaten der Donaumonarchie will man ehemalige militärische Schauplätze für den Tourismus nutzen.

  10. premium | 02.11.2018

    Paliativforschung: Wenn die Kümmerer unterwegs sind

    Mit der Enttabuisierung des Sterbens rücken auch die Bedürfnisse und Wünsche von schwerkranken oder vor dem Tod stehenden Menschen in den Blickpunkt. Gefragt sind zeitgemäße Sorgenetzwerke .

  11. Wissenschaft | 26.10.2018

    Der Erste Weltkrieg mit 4,6 Millionen Namen

    Zum 100. Jahrestag des Kriegsendes liegt in einer Datenbank eine erste Bilanz über die Verluste der Heere von Österreich-Ungarn vor. Im ersten Kriegsjahr verzeichnete Ungarn, gefolgt von Böhmen, die größten Ausfälle.

  12. Wissenschaft | 19.10.2018

    Auf den Spuren der frühen Wikinger

    Ein norwegisches Wikingerschiff wird wieder sichtbar gemacht. Das in Österreich entwickelte Bodenradar ermöglicht ohne Grabungsarbeiten eine Bestandsaufnahme.

  13. premium | 17.10.2018

    Inspektion leicht gemacht: Lichtimpulse entlang des Tunnels

    Ein in die Tunnelwand integriertes System überprüft laufend jede mögliche Veränderung der Baukonstruktion und der darüber ruhenden Gesteinsmassen.

  14. Wissenschaft | 05.10.2018

    Die Kaiserstadt in der Vogelschau

    Das Geheimnis um den Zeichner eines Wien-Plans ist gelüftet. Dieser war in diplomatischer Mission in Wien und berichtete zudem über das Antichambrieren am Kaiserhof.

  15. Wissenschaft | 28.09.2018

    Imperiales Areal für modernen Alltag

    Das denkmalgeschützte Areal der Hofburg hat seit dem Ende der Monarchie Schritt für Schritt neue Bestimmungen erhalten. Weitere Änderungen sind möglich.