Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Eduard Steiner

Eduard Steiner


Artikelarchiv

  1. Wirtschaftsnachrichten | 23.11.2017

    Lufttaxi: Das nächste große Ding der Branche hebt 2018 ab

    In der Luftfahrt findet eine stille Revolution statt. Was da gerade gärt, verrieten deutsche Branchenvertreter in Graz.

  2. Mein Geld | 21.11.2017

    Perestroika an der russischen Börse

    Um weniger bekannte Firmen zu pushen, werden die russischen Leitindizes RTS und Micex fortan neu berechnet. Rohstofflastig bleiben diese allemal - mit einer Bank an der Spitze.

  3. Wirtschaftsnachrichten | 16.11.2017

    In Russland boomt gerade ein Beruf der besonderen Art

    Jede Zeit hat ihre Berufe. Und während alte Professionen sterben, tauchen plötzlich neue auf. In Russland etwa ist derzeit eine besondere Spezies gefragt. Auch Raiffeisen und Unicredit suchen sie.

  4. Geldanlage | 13.11.2017

    Autoaktien sind wieder en vogue

    Die Autobranche ist gebeutelt und ringt mit epochalen Umbrüchen. An der Börse am meisten von sich reden machen derzeit die E-Auto-Pioniere und Lithiumexplorer. Aber auch die klassischen Fahrzeughersteller sind wieder im Blick.

  5. Außenpolitik | 12.11.2017

    Um zu überleben, muss Russland siegen

    Er hat Jelzin beraten und entwirft die geopolitischen Strategien für Putin. Sergej Karaganow über Russlands globale Führungsrolle und den brandgefährlichen Mangel an Kommunikation zwischen den Militärs.

  6. Finanzen | 11.11.2017

    Picks für den Jahresschluss

    Korrekturangst und Hoffnung auf eine Jahresendrallye sorgen bei Anlegern derzeit für ein Wechselbad der Gefühle. Relativ robuste Werte stabilisieren den Emotionshaushalt.

  7. Wirtschaftsnachrichten | 05.11.2017

    Alexis Rodzianko: US-Sanktionen gegen Russland bleiben mindestens 20 Jahre

    Sein Urgroßvater matchte sich mit dem Prediger Rasputin um den Einfluss auf den letzten Zaren. Alexis Rodzianko selbst vertritt heute die US-Wirtschaft in Moskau. Ein Gespräch über Familienerinnerungen an die Revolution, die Sinnlosigkeit von Sanktionen − und warum die USA die Gaspipeline Nord Stream 2 nicht verhindern werden.

  8. Wirtschaftsnachrichten | 03.11.2017

    Sanktionen: Neue US-Geschütze gegen Moskau

    Russische Waffen und Öl stehen am Beginn des neuen US-Sanktionsreigens. Die Isolierung soll auch Europa treffen. Eine besondere Bombe droht auf dem Kapitalmarkt.

  9. Wirtschaftsnachrichten | 31.10.2017

    Eine Ölrallye auf wackligen Rädern

    Der Auftrieb beim Ölpreis hat sich seit voriger Woche beschleunigt. Der Markt glaubt an die preisstabilisierende Macht der Opec und ihrer Verbündeter. Zum Teil ist es Leichtgläubigkeit.

  10. Mein Geld | 23.10.2017

    Tschechien: An der Moldau läuft alles rund

    Der Nachbarstaat wählte vorgestern ein neues Parlament. Wirtschaftlich hat er außer Personalmangel keine Sorgen. Auch die Börse bleibt in der CEE-Region die attraktivste.

  11. Mein Geld | 23.10.2017

    Bawag-Börsengang: Dabei sein oder nicht, das ist hier die Frage

    Börsengänge sind ein Sonderfall für Anleger. Das Timing ist hier noch wichtiger als bei normalen Aktienkäufen. Wer teilnimmt, muss oft schnell handeln. Aber "schnell Spiel übersieht viel", so eine alte Weisheit. Eine Auslotung vor dem Bawag-IPO.

  12. Wirtschaftsnachrichten | 20.10.2017

    Europäische Firmen investieren plötzlich in Putins Reich

    Lange war Flaute, nun kommen westliche Firmen zurück nach Russland. Mit gutem Grund, wie die österreichische Backaldrin zeigt.

  13. Wirtschaftsnachrichten | 17.10.2017

    Erdöl: Die Preisrallye und die Prognosen

    Angst vor politischen Eskalationen treibt derzeit den Ölpreis in die Höhe. Was seine Dynamik 2018 betrifft, so kursieren zwei widersprüchliche Annahmen. Wer hat eher recht?

  14. Geldanlage | 10.10.2017

    Brasilien: Das Barometer Südamerikas

    Die neuntgrößte Volkswirtschaft steigt gerade aus der Rezession. Der Leitindex Bovespa hat die Erholung antizipiert. Den Ton in ihm geben Rohstoffe, Finanzen und Bier an.

  15. Finanzen | 07.10.2017

    E-Mobilität und Öl leben parallel

    Die Börse liebt derzeit die Rekordjagd. Der Herbst hat vor allem mit Euphorie bei der E-Mobilität begonnen. Wer den Einstieg verschlafen hat, ist derweil beim Öl gut aufgehoben.