Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Erich Kocina

Erich Kocina


Artikelarchiv

  1. Kolumne zum Tag | 21.10.2018

    Höret auf damit, ständig "Kommet zuhauf" zu sagen!

    Plädoyer für einen nicht geschwollenen Imperativ bei Einladungen zu profanen Veranstaltungen.

  2. Kolumne zum Tag | 14.10.2018

    Die Kunst, Ja zu sagen, ohne dabei Ja zu sagen

    Sind wir d'accord, dass ein schnödes Ja oft zu wenig ist? In Gottes Namen, dann reden wir halt darüber.

  3. Wien | 08.10.2018

    Wie Wien seinen Klang ändert

    Wie eine Großstadt akustisch wirkt, verändert sich laufend und damit auch das Hören, was für die Bewohner wichtig ist. Aber auch soziale Veränderungen hängen damit zusammen.

  4. Kolumne zum Tag | 07.10.2018

    Die Kunst, Nein zu sagen, ohne dabei Nein zu sagen

    Als Österreicher hat man Übung darin, Ablehnung besonders nett zu verklausulieren.

  5. Wien | 03.10.2018

    Die Geheimnisse der Wiener Straßenbahn

    Viele Dinge im Netz der Wiener Linien hinterfragt man nicht genauer – dabei stecken oft interessante Geschichten dahinter. Ein neues Buch zeigt einige Episoden und Kuriositäten.

  6. Kolumne zum Tag | 30.09.2018

    Missverständliche Abkürzungen

    Wer Million mit Mill. abkürzt, darf sich auch nicht über Hühner mit Mädchennamen wundern.

  7. Kolumne zum Tag | 23.09.2018

    Der Herbst ist die unsinnigste Jahreszeit

    Übergangsjacke, Schal und Tee: die wichtigsten Argumente für ein bisschen Herbstbashing.

  8. Menschen | 23.09.2018

    Die Überheblichkeit der Urlauber: Erzählungen über das Reisen

    Verwirrende Bräuche, quälende Rituale, Fremdschämen für Landsleute - Joesi Prokopetz und Fritz Schindlecker haben über den Urlaub geschrieben.

  9. Wien | 22.09.2018

    Warum Wiener Straßennamen verschwinden

    Von Stalinplatz bis Adolf-Hitler-Platz dass es manche Benennungen von Verkehrsflächen heute nicht mehr gibt, ist naheliegend. Aber es gibt auch weniger offensichtliche Umbenennungen und viele haben mit Politik nichts zu tun.

  10. Essen&Trinken | 22.09.2018

    Hans Reh

    Fisch aus der Dose in einem Lokal essen? Kann man schon machen, vor allem, wenn es in einem so liebevollen Geschäft wie Hans Reh in Wien Neubau geschieht.

  11. Uni Live | 21.09.2018

    Proseminar: Wurstsemmel

    In der Wiener U6 gibt es ein Essverbot. Im Hörsaal an der Uni nicht. Ein Dilemma für Lehrveranstaltungen? Nein, man kann das viel dezenter regeln.

  12. Österreich | 20.09.2018

    „Muslimische Männer lernen keine Selbstständigkeit“

    Die deutsche Autorin Sineb El Masrar erforscht in ihrem Buch „Muslim Men“ die Lebensgeschichten junger Muslime. Sie sieht vor allem die Mütter gefordert, die die Söhne verhätscheln – und fordert, dass die Debatte enttabuisiert wird.

  13. Kolumne zum Tag | 16.09.2018

    Was Wiens Sozialstadtrat in Ihrem Computer sucht

    Wenn ein Ticket nicht guilty ist, ist man wohl wieder mit falschen Freunden unterwegs.

  14. Wien | 12.09.2018

    Manufactum kommt nach Wien: Ein Warenhaus für eine gute Welt

    Das Versandhaus Manufactum sieht sich als Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft. Nun eröffnet es Am Hof in der Wiener Innenstadt seine erste Filiale außerhalb Deutschlands.

  15. Kolumne zum Tag | 09.09.2018

    Oberschienensalat mit Koksmilch und Sneakers

    Denken Sie beim Wort Altbaucharme an Hände, die aus dem Abdomen eines Senioren kommen?