Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Eva Winroither

Eva Winroither


Artikelarchiv

  1. Wien | 18.02.2019

    Mit Tempo 30 durch die Stadt

    Das Kuratorium für Verkehrssicherheit fordert Tempo 30 in Städten – zur Sicherheit für Kinder. Kann das helfen?

  2. Leben | 01.02.2019

    Slow Dating: „Wir wollen ein Eisbrecher sein"

    Slow Dating Events Vienna will eine Gegenbewegung zu den schnellen Tinder-Dates schaffen. Dabei kommt man sich hier ziemlich schnell ziemlich nah.

  3. Österreich | 26.01.2019

    Fürstliche Feinde

    Seit Jahren sind Stefan Ottrubay, Verwalter des Esterházy-Vermögens, und die Familie Esterházy tief zerstritten. Paul-Anton Esterhazy will den Kampf um das Erbe nicht aufgeben.

  4. Österreich | 19.01.2019

    Zwei Wochen, vier Morde, viele Fragen

    In den ersten zwei Wochen des Jahres wurden in Österreich vier Frauen getötet, in drei Fällen stammt der Täter aus einer besonders patriarchal geprägten Kultur. Wie bekommt das Land diese Gewalt gegen Frauen in den Griff?

  5. Familie | 18.01.2019

    Die Nöte des kleinen Tollpatschs

    Sie hassen Sonnencreme oder umarmen andere schmerzhaft fest. Kinder mit seltsamem Verhalten leiden manchmal an einer Wahrnehmungsstörung. Ein Kinderbuch will aufklären.

  6. Wien | 18.01.2019

    Trainieren, bis die Alte Donau zufriert

    Während sich im Rest Österreichs der Schnee türmt, paddeln sie noch immer im eiskalten Wasser der Alten Donau: die Wiener Kanupolospieler.

  7. Österreich | 15.01.2019

    Wieder ein Frauenmord: Minister reagiert

    Eine Frau wurde am Hauptbahnhof erstochen, es ist der vierte Frauenmord im neuen Jahr. Das Innenministerium will nun eine Screening-Gruppe einrichten. Kritik an fehlenden Infos in der Statistik gibt es schon länger.

  8. Gesundheit | 11.01.2019

    Je höher die Motivation, desto leichter ist das Ziel erreicht

    Ein Neuanfang nach einer Trennung oder Krankheit, gute Vorsätze zu Jahresbeginn: Jeder Mensch will irgendwann etwas in seinem Leben ändern. Wie das funktioniert, erklärt Sportpsychologe Georg Hafner, der anderen Menschen hilft, ihre Ziele zu erreichen.

  9. Menschen | 10.01.2019

    Nach der Verurteilung: Wie beginnen Straftäter neu?

    Wird jemand aus der Haft entlassen, ist für die Justiz der Fall meist erledigt: Doch für Ex-Häftlinge oder Vorbestrafte fängt danach erst die Arbeit an. Wie gelingt einem Verurteilten ein Neustart im Leben? Ein Gespräch mit Klaus Priechenfried, Leiter der Bewährungshilfe.

  10. Leben | 05.01.2019

    Geldnot im Alter: Woran misst man meinen Lebenserfolg?

    Andrea Bachträgl musste nach einer Trennung von vorne beginnen. Ohne ihren Partner, als Mutter dreier Töchter und nur mit dem Geld ihrer kleinen Pension. Eine Geschichte über die Ungleichheit von Männern und Frauen im Alter und Mut zum Leben.

  11. Wien | 28.12.2018

    Rot-Grün ist trotz Reibereien vereint gegen den Bund

    Thesen für 2019 Michael Ludwig und Birgit Hebein müssen sich profilieren das macht das Regieren nicht einfacher. Aber der türkis-blaue Feind eint.

  12. Österreich | 27.12.2018

    Mindestsicherung: Die Kriminalität wird steigen

    Klaus Priechenfried, Leiter des Bewährungshilfevereins Neustart, warnt vor einem Ausschluss von Vorbestraften und Exhäftlingen von der Mindestsicherung. Zum Schutze aller.

  13. Menschen | 24.12.2018

    Weihnachten: Feiern, wie es für uns (besser) passt

    Nicht jeder feiert am Heiligen Abend klassisch. Es geht auch anders. Von Patchwork-Familien, Eltern, die weit weg wohnen, oder Großfamilien, die schwer an einen Ort zu bekommen sind. Sieben Geschichten über alternative Weihnachten.

  14. Österreich | 21.12.2018

    Ein ewiges Leidensthema: Wie reformiert man die Pflege?

    Eine alternde Bevölkerung und wenige, die die Pflegejobs übernehmen wollen in Zukunft sollen Angehörige mehr aushelfen.

  15. Leben | 20.12.2018

    Der Privatdetektiv auf der Suche nach der Wahrheit

    Bernhard Maier wurde eben vom Weltverband der Detektive ausgezeichnet. Das Porträt eines Mannes, der nicht immer das herausfindet, was seine Klienten sich wünschen.