Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Jürgen Langenbach

Jürgen Langenbach


Artikelarchiv

  1. premium | 16.02.2019

    Das Lachen der Hyäninnen

    Die getüpfelten Räuber sind einzigartig in der Physiognomie wie im Verhalten: Die Weibchen sehen aus wie Männchen, und sie haben die Macht.

  2. premium | 10.02.2019

    Vergiftete Arktis

    Ausgerechnet die Umwelt im Norden, in dem es keine Kontaminationen gibt, ist in gefährlichen Graden voll davon. Die kommen von weit her.

  3. premium | 03.02.2019

    Spuk im Hirn

    Jäger machen sich mit vielen Waffen über Beute her, Neuroparasiten übernehmen die Kontrolle über das Verhalten. Tun sie das bei Menschen auch?

  4. premium | 26.01.2019

    Wo bleibt die Wärme?

    Die CO2-Werte sind gestiegen, die Temperaturen nicht: 2018 war global kühler als 2017 und 2016. Die Lösung des Rätsels könnte in den Meeren liegen.

  5. premium | 19.01.2019

    Allianzen im All

    Am Himmel sind nicht nur Astrophysiker interessiert, sondern auch Militärs. Ein Buch versucht, das Verhältnis beider zueinander zu erkunden.

  6. Wissenschaft | 18.01.2019

    Hoffnung für die ärmsten Teufel?

    Forscher in Wien haben molekulare Details des Tumors erhellt, der sich unter Tasmanischen Teufeln verbreitet und sie mit Ausrottung bedroht.

  7. premium | 16.01.2019

    Leben in der Tiefe

    Auch unter der Oberfläche ist die Erde nicht tot, im Gegenteil: In der Deep Hot Biosphere summieren sich Bakterien zu enormer Biomasse.

  8. premium | 06.01.2019

    Der Arktis trotzen

    Die Erkundung der Moschusochsen zeigt, in welche Abenteuer Feldforschung geraten und welche Unglücke sie anrichten kann.

  9. premium | 23.12.2018

    Schwere Geburt

    Warum das Gebären den Menschen und nur ihnen solche Mühe bereitet, ist ein altes Rätsel. Es ist gerade noch tiefer geworden.

  10. Wissenschaft | 21.12.2018

    Was ist Facebook (seinen Nutzern) wert?

    User würden für temporären Verzicht auf das soziale Netzwerk viel Geld verlangen.

  11. premium | 18.12.2018

    Wappentier des Anthropozäns: Das Hendl

    Der Mensch hat Tiere nicht nur ausgerottet, er hat manche auch gefördert, eines über alle Maßen: Die Zahl der Broiler übertrifft die aller anderen Vögel zusammen. Und ihre kaputten Knochen könnten die neue Erdzeit markieren.

  12. Wissenschaft | 18.12.2018

    Außenposten des Sonnensystems

    Auf der Suche nach dem postulierten „Planet Nine“ wurde ein Zwergplanet gesichtet, der das entlegenste Objekt des Sonnensystems ist. Deshalb heißt er „Farout“.

  13. premium | 08.12.2018

    Aufstieg der Zwerge

    Die Säugetiere entstanden als Winzlinge im Schutz der Nacht. Der dazu nötige Körperbau war die Grundlage ihres späteren Erfolgs.

  14. Wissenschaft | 07.12.2018

    Neon wirft ein Licht auf die Geburt der Erde

    Die Isotopen des Edelgases im Erdmantel deuten auf frühe und rasche Entstehung aus solarem Urnebel.

  15. Wissenschaft | 06.12.2018

    Designerbabys: Lassen sie sich verhindern?

    Die Crispr-Kinder in China wurden von einem Physiker produziert, das Werkzeug ermöglicht das.