Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Jutta Sommerbauer

Jutta Sommerbauer


Artikelarchiv

  1. Außenpolitik | 13.09.2019

    Razzien als Antwort auf Moskau-Wahl

    Behörden haben Büros des Oppositionellen Nawalny in den Regionen im Visier.

  2. Weltjournal | 10.09.2019

    Die Schamanen von Tuwa: Die Kraft des Schwarzen Bären

    Sie sollen Krankheiten heilen, die Geldbörse füllen und überhaupt Glück im Leben bringen: Menschen in Tuwa vertrauen auf Schamanen.

  3. Weltjournal | 10.09.2019

    Zwischen Globalisierung und jahrhundertealter Hirtenkultur: Ein Besuch in Russlands Teilrepublik Tuwa

    Die Teilrepublik Tuwa – Heimat der ethnischen Minderheit der Tuwiner – sucht nach einem Platz im Vielvölkerstaat Russland. Politische Unabhängigkeit ist im Moment kein Thema – kulturelle Eigenständigkeit aber schon.

  4. Außenpolitik | 07.09.2019

    Gefangenenaustausch zwischen Moskau und Kiew beendet

    Moskau und Kiew hatten auf Initiative des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskij seit Ende Juli über den Austausch von Gefangenen verhandelt. 35 Menschen sind heute auf beiden Seiten freigekommen - darunter die 24 ukrainische Seeleute und der von der Krim stammende Regisseur Oleh Senzow.

  5. Außenpolitik | 06.09.2019

    Russland: Gelenkte Demokratie ist wie ein rostiges Auto

    Nur fünf unabhängige Kandidaten wurden zur Moskauer Lokalwahl am Sonntag zugelassen. Roman Junemann ist einer von ihnen. In den Höfen eines Plattenbaubezirks wirbt er um die Stimmen der Wähler. Ein Lokalaugenschein.

  6. Weltjournal | 05.09.2019

    Der „schwarze Himmel“ über Krasnojarsk

    Waldbrände und Überschwemmungen in Sibirien, auftauender Permafrostboden im hohen Norden: Russland wird von den Folgen des Klimawandels heimgesucht. Dennoch denkt der Kreml nicht an eine Energiewende.

  7. Außenpolitik | 03.09.2019

    Russland: Mehrjährige Haftstrafen für Aktivisten

    Drakonische Haftstrafen für Aktivisten kurz vor der Lokalwahl am Sonntag sollen Bürger offenbar abschrecken. Auch Organisatoren müssen saftige Buße zahlen.

  8. International | 01.09.2019

    12 Medaillen für Österreich: Die Olympischen Spiele der Fachkräfte

    In Russland gingen die Berufsweltmeisterschaften über die Bühne. Österreich war besonders erfolgreich, spürt aber den wachsenden Druck von Russland und China.

  9. Ausland | 29.08.2019

    Ein Anfänger soll die Ukraine regieren

    Der politisch eher unerfahrene Olexij Hontscharuk (35) wird die Regierungsgeschäfte führen. Das Präsidialamt dürfte wohl die Linie vorgeben.

  10. Außenpolitik | 19.08.2019

    Tickende Zeitbomben: Die schlummernden Konflikte der Welt

    Rund und um den Globus schlummern zum Teil seit Jahrzehnten Dauerkrisen. Zuletzt sichtbar wurde die Aktualität der Konflikte in Kaschmir. Ein Überblick über hochgefährliche Altlasten – vom Südchinesischen Meer bis zur Westsahara.

  11. Außenpolitik | 11.08.2019

    Leises Echo auf Moskauer Proteste

    Russland. Erstmals gab es landesweite Kundgebungen zur Unterstützung der Moskauer Bewegung für faire Wahlen. Behörden versuchten, die Kundgebungen „kreativ“ zu unterbinden.

  12. Literatur | 10.08.2019

    Unglück mit Understatement

    Sally Rooneys „Gespräche mit Freunden“ kreist um eine Dreiecksgeschichte und um viel mehr: Karriere, Politik, Klasse, Sexualität. Eine Empfehlung.

  13. Falsch Reisen | 10.08.2019

    Reisen mit dem Rucksack-Prinzip

    Mit kommt nur, was der Rücken (er)trägt.

  14. Außenpolitik | 08.08.2019

    "Die russischen Behörden sind taub, stumm und blind"

    Der tschetschenische Menschenrechtler Ojub Titiew über die Risken seines Jobs, Kadyrow und Putin.

  15. Außenpolitik | 07.08.2019

    Tschetschenien: Kadyrow ohne unabhängige Beobachter

    Nach dem „Drogenfund“ bei Ojub Titiew schloss Memorial sein Büro in Grosny. Die Verdrängung von Nichtregierungsorganisationen aus Tschetschenien entzweit auch professionelle Helfer.