Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Julia Raabe

Julia Raabe


Artikelarchiv

  1. Außenpolitik | 13.09.2019

    Simbabwe: Machtkampf um Mugabes Erbe

    Die Regierung von Präsident Mnangagwa und die Familie des Ex-Diktators streiten um die letzte Ruhestätte des vor einer Woche verstorbenen Landesvaters.

  2. Weltjournal | 11.09.2019

    Restitution: Afrikas geraubte Schätze

    Wie soll man mit kolonialer Raubkunst umgehen? Frankreichs Präsident Macron hat vor knapp zwei Jahren eine Debatte darüber entfacht, die auch Österreich erreichen könnte.

  3. Außenpolitik | 19.08.2019

    Tickende Zeitbomben: Die schlummernden Konflikte der Welt

    Rund und um den Globus schlummern zum Teil seit Jahrzehnten Dauerkrisen. Zuletzt sichtbar wurde die Aktualität der Konflikte in Kaschmir. Ein Überblick über hochgefährliche Altlasten – vom Südchinesischen Meer bis zur Westsahara.

  4. Außenpolitik | 05.08.2019

    Geteilte Unruheprovinz: Gefährliches Spiel in Kaschmir

    Indien will den Sonderstatus Kaschmirs aufheben. Das benachbarte Pakistan ist alarmiert und warnt vor einer „regionalen Krise“.

  5. Außenpolitik | 30.07.2019

    Nigeria: Warum Boko Haram noch nicht besiegt ist

    Radikale Islamisten haben im Nordosten des Landes einen ihrer blutigsten Angriffe seit Jahren verübt. Armut und Unterentwicklung seien der Nährboden, auf dem sich Terrorgruppen dort erst entwickeln konnten, sagen Experten.

  6. Außenpolitik | 23.07.2019

    Atomenergiebehörde: Die schwierige Chefsuche bei der IAEA

    Nach dem Tod des bisherigen Generaldirektors müssen die Mitgliedstaaten einen Nachfolger bestimmen. Angesichts des eskalierenden Streits um das Iran-Atomabkommen stehen harte Verhandlungen bevor.

  7. Außenpolitik | 22.07.2019

    Nachruf: Yukiya Amano, der leise Botschafter für nuklearen Frieden

    Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien, der Japaner Yukiya Amano, ist tot.

  8. Weltjournal | 26.06.2019

    Globaler Drogenkonsum: Vereinte Nationen schlagen Alarm

    Weltdrogenbericht. Die Nutzung von Suchtmitteln nimmt zu. UN-Experten in Wien warnen vor allem vor dem Missbrauch von Opioiden. Afrika erlebe in dieser Hinsicht eine Krise.

  9. Weltjournal | 20.06.2019

    Ein neues Singapur an Westafrikas Küste

    Togo möchte zum neuen Wirtschafts-Hotspot Afrikas werden, zum Finanzzentrum und Handelsplatz von Rang. Das Land, wo man die deutschen Kolonialherren offenbar noch heute schätzt, hat gute Chancen – und eine seit Jahrzehnten regierende Dynastie.

  10. Literatur | 08.06.2019

    „Worauf wir hoffen“: Der Kampf um den Platz im Leben

    Fatima Farheen Mirza arbeitet in ihrem Debütroman ihre Familiengeschichte auf: strenggläubige indische Muslime vor US-amerikanischem Hintergrund.

  11. Innenpolitik | 18.05.2019

    Das Video, das die Republik erschüttert

    Was die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus 2017 in einer Finca auf Ibiza ausplauderten. Die wichtigsten Passagen im Überblick.

  12. Außenpolitik | 23.04.2019

    Sri Lankas Angst vor dem Rückfall in alte Zeiten

    Für Sri Lanka sind die Anschläge mit mehr als 320 Toten eine Zäsur. Der Terror könnte das multireligiöse und politisch fragile Land schnell erneut ins Chaos stürzen.

  13. Außenpolitik | 22.04.2019

    Sri Lanka: 26 Jahre Bürgerkrieg und Gewalt zwischen den Konfessionen

    Der südasiatische Inselstaat hat eine lange Geschichte der Gewalt. Islamistischen Terror hat es in dem 22-Millionen-Land bisher aber nicht gegeben.

  14. premium | 10.04.2019

    Die 100 Tage des großen Mordens

    Vor 25 Jahren wurden in Ruanda in nur drei Monaten mindestens 800.000 Menschen bestialisch umgebracht. Der Völkermord war geplant und entfaltete sich vor den Augen der Weltgemeinschaft – doch diese sah weg. Die Geschichte eines kolossalen Scheiterns.

  15. Außenpolitik | 01.03.2019

    Kraftspiele zweier Nuklearmächte

    Der seit 1947 schwelende Konflikt zwischen Indien und Pakistan, der bereits drei Waffengänge ausgelöst hat, droht erneut in eine kriegerische Auseinandersetzung umzuschlagen. Sieben Antworten auf brennende Fragen.