Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Karin Schuh

Karin Schuh

Karin Schuh ist Chronik-Redakteurin und betreut das Ressort Essen & Trinken in der „Presse am Sonntag".


Artikelarchiv

  1. Familie | 24.04.2019

    Kinder waren laut Buben eingesperrt

    Die Elternvertreter jenes Kindergartens, in dem Kleinkinder in einen Waschraum gesperrt worden sein sollen, haben der „Presse“ ein Protokoll der Vorfälle vorgelegt.

  2. Leben Import | 23.04.2019

    Geld, Sex und Mobbing

    Der Polizist, Vater und Autor des Buches „Kindersicher im Internet“ Alexander Geyrhofer erklärt, wie man Kinder vor Kriminellen, aber auch sich selbst im Internet schützt.

  3. Familie | 23.04.2019

    Kinder im Waschraum eingesperrt?

    In einem vom Verein Kiwi betreuten Betriebskindergarten in Wien sollen Pädagoginnen Kinder in den Waschraum geschickt haben. Die beiden wurden entlassen, die Behörde ermittelt.

  4. Wien | 22.04.2019

    450 Jahre Bundesgärten: Die Alte Dame und andere Geheimnisse

    Viele der historischen Pflanzen in der Botanischen Sammlung in Schönbrunn sind dem Wettkampf kaiserlicher Höfe zu verdanken, die größte, teuerste oder exotischste Sammlung zu besitzen. Die älteste Topfpflanze der Welt – die Alte Dame – ist hier ebenso untergebracht. Spektakulär ist weniger ihr Anblick als ihre Geschichte.

  5. Wien | 22.04.2019

    Sorgenkind Augarten, pflegeleichter Belvederegarten

    Die sieben Bundesgärten sind historische Gartenanlagen, die jedoch ein bisschen dichter bepflanzt werden, als es das Original vorgeben würde. Der Respekt für die historische Substanz sei bei den Besuchern zum Teil verloren gegangen, meinen die Gärtner. Es bräuchte mehr Parkwächter.

  6. Essen & Trinken | 14.04.2019

    Die alten und die neuen Greißler

    Während die Stadt Wien eine Supermarktfiliale als neuen Stadtgreißler präsentiert, werden die modernen Greißler mehr. Um zu bestehen, setzen sie auf Bio oder Zero Waste.

  7. Wien | 11.04.2019

    Kritik an Waffenverkauf im Gerngross

    Ein neues Sport- und Outdoorgeschäft im Wiener Kaufhaus Gerngross bietet auch Jagd- und Sportwaffen an. Kritik kommt von Anrainern und der Bezirksvorstehung Neubau.

  8. Essen & Trinken | 08.04.2019

    Neue Lokale bringt der April

    Sören Herzig, Alexander Mayer, Mario Bernatovic eröffnen dieser Tage neue Restaurants in der Stadt. Die Bar Kleinod bespielt nun den Stadtpark, und auch sonst gibt es einige Neueröffnungen.

  9. Innenpolitik | 28.03.2019

    Sarah Wiener: „Dass sogar ich Glyphosat pinkle!“

    Unternehmerin, Fernsehköchin und Biobäuerin Sarah Wiener erklärt, warum sie die Grünen bei der EU-Wahl unterstützt, wie sie ohne Moralkeule auskommen will und warum sie kein grünes Parteibuch braucht.

  10. Wien | 22.03.2019

    Lebenswertes Wien: Wie die Mercer-Studie entsteht

    Wien wurde heuer zum zehnten Mal zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität gekürt – für Expats, wohlgemerkt. Aber wie kommt dieses internationale Ranking zustande?

  11. Garten | 22.03.2019

    Garten, Balkon, Fenster fünf Trends

    Der Siegeszug der Gemüsepflanzen, der Dauerbrenner Hochbeet, Trockenkünstler und was sonst noch im Garten angesagt ist. Sowie Tipps, was Hobbygärtner jetzt zu tun haben.

  12. Gewerbeimmobilien | 20.03.2019

    Abseits des Heumarkts: Der Kampf um Wiens höchstes Gebäude

    Der eine ist das höchste Gebäude, der andere das höchste Bauwerk. DC Tower und Donauturm werben mit ihrer Höhe. Der neue Donauturm wurde am Dienstagabend offiziell eröffnet.

  13. Österreich | 14.03.2019

    Was in unserem Kühlschrank liegt

    Seit 25 Jahren erhebt die AMA die Einkaufsgewohnheiten der Österreicher. Vegetarier werden kaum mehr, wir essen trotzdem weniger Fleisch – allerdings nur zu Hause.

  14. Wien | 03.03.2019

    Wien, eine Stadt der Frauen

    Wo stehen Frauen in Wien? Überall, natürlich. Aber selbst 2019 ist in Sachen Gleichstellung vieles noch offen. Wienerinnen erzählen anlässlich des Weltfrauentags, wo es noch eine Rolle spielt, welches Geschlecht man hat, was sich verbessert hat – und wo sie Handlungsbedarf sehen.

  15. Religion | 21.02.2019

    Das unbekannte Leben von Ordensfrauen

    Durch das Thema sexueller Missbrauch rücken nun die Ordensfrauen in den Fokus. Drei Frauen berichten aus ihrem Alltag und erklären, was sich zwischen den Geschlechtern ändern müsste.