Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Karin Schuh

Karin Schuh

Karin Schuh ist Chronik-Redakteurin und betreut das Ressort Essen & Trinken in der „Presse am Sonntag".


Artikelarchiv

  1. Immobilien-News | 15.01.2019

    Donaucity: Baustart für höchsten Wohnturm

    Der lang umstrittene Turm Danube Flats hat eine Baugenehmigung. Ab April wird der 160 Meter hohe Turm beim einstigen Cineplexx gebaut, 2023 sollen 600 Wohnungen fertig sein.

  2. Essen&Trinken | 13.01.2019

    Gold ist geschmacklos

    Franck Ribéry hat mit seinem Gold-Steak für Aufregung gesorgt. Das ist auch die wichtigste Funktion, die essbares Blattgold hat. Schmecken tut es nicht.

  3. Essen&Trinken | 12.01.2019

    Blattgold und Blattsilber

    Vor allem in der Patisserie wird gern mit Blattgold verziert. Wer zu Hause damit experimentieren will, wird hier fündig.

  4. Wien | 08.01.2019

    Wenn Gärten Geburtstag feiern

    Die Österreichischen Bundesgärten feiern heuer ihren 100er mit Ausstellungen, Festen und neuen Laufstrecken in Schönbrunn. Die Gärten und Sammlungen selbst sind 450 Jahre alt.

  5. Essen&Trinken | 24.12.2018

    Als Weihnachten besinnlich wurde

    Das Weihnachtsfest, wie wir es heute kennen, entstand erst im 19. Jahrhundert. Der Christbaum setzte sich erst nach 1816 allmählich durch.

  6. Essen&Trinken | 24.12.2018

    Das Christliche auf dem Weihnachtstisch

    Dass dieser Tage Christstollen, Kletzenbrot und Karpfen gegessen werden, ist klar. Die wenigsten der kulinarischen Bräuche haben aber einen christlichen Hintergrund, sondern einen pragmatischen.

  7. Essen&Trinken | 22.12.2018

    Ein paar Empfehlungen für Kurzentschlossene

    Dieser Tage wird natürlich großteils daheim gespeist. Es gibt dennoch ein paar Adressen für Kurzentschlossene und all jene, die die Wartezeit verkürzen wollen.

  8. Essen&Trinken | 16.12.2018

    Hochbetrieb beim Wiener Fleischermeister

    Der Wiener Fleischer Erwin Fellner sieht manche Kunden das ganze Jahr nicht, zu Weihnachten wissen aber viele das Service der Fleischhauer zu schätzen. Auch wenn diese immer weniger werden.

  9. Essen&Trinken | 16.12.2018

    Die Wurst zu Weihnachten

    In vielen Regionen haben Metten-, Selch- und Bratwürstel am Heiligen Abend Tradition.

  10. Wien | 13.12.2018

    Wien am Sonntag, die stillste Stadt Europas

    Die Hauptstadt hat als einziges Bundesland keine Tourismuszone, in der Geschäfte sonntags aufsperren dürfen. Auch in der EU gibt es kaum eine Großstadt, in der die Sonntagsöffnung so streng geregelt ist wie hier.

  11. Österreich | 08.12.2018

    Wenn die Piste allein nicht reicht

    Ein Skiverleih und ein paar Lifte reichen schon lang nicht mehr. Ein Skigebiet muss heute weit mehr bieten, zum Beispiel Weinverkostungen, Yoga im Schnee und ein Ski Food Festival.

  12. Wien | 07.12.2018

    Kreative Sonntagsöffnung im Advent

    Einkaufen am Sonntag ist auch im Advent in der Wiener Innenstadt nur begrenzt möglich. Der Meinl am Graben hat heuer eine kreative Lösung gefunden und öffnet das Geschäft.

  13. Lokalkritik | 07.12.2018

    Unter 20 Euro: Das Lercherl

    Das Lercherl von Hernals hat einen neuen Betreiber. Ein gutes Wirtshaus mit Schwerpunkt auf Innereien ist es zum Glück nach wie vor.

  14. Essen&Trinken | 01.12.2018

    Weihnachtskekse bestellen

    Auch wenn die meisten professionellen Keksbäckerinnen kaum noch Bestellungen aufnehmen, ein paar Adressen gibt es noch.

  15. Lokalkritik | 01.12.2018

    Unter 20 Euro: Taco Tante

    Das Mundart neben der Bettel-Alm in der Wiener Innenstadt wurde nun zur Taco Tanteund bietet sehr gute Burritos, Tacos und natürlich auch Burger.