Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Markku Datler

Markku Datler


Artikelarchiv

  1. Fußball-National | 31.07.2019

    Stögers Vision: Mit Austria etwas Neues beginnen

    Nachwuchs, Scouts Liga-Flop: Peter Stögers Baustellen als Austrias Sport-Vorstand.

  2. Wintersport | 29.07.2019

    Viva Las Vegas: Das Kagraner Eishockeymärchen

    Kooperation. Die Vienna Capitals pflegen ihre seit 2017 mit NHL-Klub Las Vegas Golden Knights laufende Zusammenarbeit. Man tauscht Ideen und Know-how, Trainer referieren – aktuell auch beim Summer High Performance Camp.

  3. Mehr Sport | 29.07.2019

    Viva Las Vegas: Das Kagraner Eishockeymärchen

    Die Vienna Capitals pflegen ihre seit 2017 mit NHL-Klub Las Vegas Golden Knights laufende Zusammenarbeit. Man tauscht Ideen und Know-how, Trainer referieren – aktuell auch beim „Summer High Performance Camp“.

  4. Anstoss | 27.07.2019

    „Bad Boys“ im Sport

    Es gibt Spezialisten für harte Fouls, Trash-Talk oder simple Zerstörung, jede Sportart kennt einen „Bad Boy“. Sergio Ramos wird etwa dafür gehasst, aber Sennas und Schumachers Rammversuche sind Kult. Wieso?

  5. Fußball-National | 24.07.2019

    Diana Langes-Swarovski: Manchmal kaue ich mir sogar meine Nägel ab

    Für Diana Langes-Swarovski erfüllte sich mit dem Aufstieg von WSG Tirol ein Traum. Seit 2013 ist sie Präsidentin des Klubs, bringt Ideen und „sehr viel Herzblut“ ein. Ein Gespräch über Familie, Frauen im Fußball, Kristall und Ernst Happel.

  6. Fußball-National | 22.07.2019

    Peter Stögers riskante Rückkehr zum Verteilerkreis

    Peter Stöger, 53, wird am Dienstag als Austrias neuer Sportvorstand präsentiert. Seine vierte Mission in Favoriten ist heikel: Die Erwartungen sind grenzenlos, Mittel und Zeit jedoch limitiert.

  7. Mehr Sport | 16.07.2019

    Als es bei einem Knirps „Klick“ gemacht hat

    Radsport. Patrick Konrad ist Zwölfter der Tour de France, seine Eltern verfolgen jede Etappe daheim vor zwei Fernsehern. Vater Wolfgang Konrad erklärt diese „Konfliktvermeidung“, schwärmt vom Antritt des Sohnes und dessen Rad-Leidenschaft.

  8. Spielraum | 13.07.2019

    Besser, schneller, stärker

    Dass seit Jahren kein Dopingfall mehr die Tour erschüttert, skizziert zwar ein Idyll, lässt jedoch den Rückschluss auf eine professionalisierte Methodik der Szene zu. Das wahre Doping-Kerngeschäft gedeiht im Breitensport.

  9. Fußball-National | 09.07.2019

    Der Fußball-Transfermarkt: Mehr als nur eine Preisfrage

    Transfers sind das Salz im Fußballgeschäft, Spielerberater wie Max Hagmayr haben gerade Hochsaison. Er fädelte Valentino Lazaros Wechsel zu Inter Mailand ein, spricht über die Branche, deren Auswüchse und die Strategie der wertlosen Gerüchte.

  10. Spielraum | 06.07.2019

    Österreich bewegt sich doch noch

    Ein Entschließungsantrag im Parlament gibt der „täglichen Turnstunde“ wieder Auftrieb. Aber wer übernimmt die Rolle des Vorturners, damit es nicht erneut ein leeres Versprechen bleibt?

  11. Motorsport | 04.07.2019

    Andreas Seidl: Als Wettbewerbstyp muss ich wissen, wie diese Firma tickt

    Beim englischen Traditionsrennstall McLaren zieht mit Andreas Seidl ein Bayer als Teamchef die Fäden. Er kommt aus dem Tourenwagensport, hört sich Ideen der Mitarbeiter an. Plötzlich geht es bei Orange aufwärts.

  12. Motorsport | 30.06.2019

    Formel 1: Der Langeweile davongefahren

    Max Verstappen verpatzte den Start und gewann nach einer furiosen Aufholjagd doch noch den GP von Österreich vor Ferrari-Pilot Charles Leclerc. Nach zweistündiger FIA-Untersuchung wurde der Sieg bestätigt.

  13. Motorsport | 29.06.2019

    Kein Cockpit für Österreicher

    Österreich hat eine große Formel-1-Tradition mit 15 Fahrern, zwei Weltmeistern, dem Grand Prix in Spielberg, einem Teambesitzer, zwei Teamchefs, einem Hauptsponsor und wichtigen Zulieferern. Seit 2010 aber fährt kein Österreicher mehr mit, es fehlen Talente, Geld, Lobbying und Vertrauen. Auf Spurensuche in der Boxengasse.

  14. Motorsport | 28.06.2019

    Wie Toto Wolff den „Reifen ins Fenster bringt“

    Mercedes dominiert die Formel-1-Saison und bleibt auch in Spielberg auf der Überholspur. Die angesagte Reifen-Revolution findet nicht statt, Toto Wolff erklärt - und muss lachen.

  15. Motorsport | 28.06.2019

    Formel 1? Das ist doch kein Rennfahren mehr!

    Obwohl Ex-Promotor Bernie Ecclestone kein gutes Haar mehr an der Rennserie lässt, ist der Spielberg-GP für ihn ein Pflichttermin. Er leidet jedoch ungemein, vermisst Niki Lauda: „Ich will nicht glauben, dass er nicht mehr da ist.“