Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Martin Fritzl

Martin Fritzl


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 19.07.2019

    Sozialministerin Zarfl: Man zieht mich in den Wahlkampf hinein

    Die Ministerin verteidigt ihre Anfragebeantwortung zur Kassenfusion. Politikerin will sie nicht bleiben, sie versteht sich weiterhin als Beamtin.

  2. Innenpolitik | 17.07.2019

    Bundesheer: ÖVP will „teiltaugliche“ Rekruten

    Die Veränderung der Tauglichkeitskriterien ist bereits Thema einer Arbeitsgruppe. Im Heer sieht man aber auch Probleme bei der Umsetzung.

  3. Innenpolitik | 16.07.2019

    War's das Jetzt?

    Drei wichtige Mitstreiter gehen auf Distanz zu Peter Pilz und zur Liste Jetzt. Dass Efgani Dönmez das Antreten der Liste ermöglicht, sorgt für Verstimmung.

  4. Innenpolitik | 10.07.2019

    Grüne mit einem Billig-Wahlkampf

    Wie finanzieren eigentlich die Grünen ihre Kampagne? Parteienförderung im Bund bekommen sie keine. Auch die Einnahmen durch Spenden sind jetzt gesetzlich beschränkt.

  5. Innenpolitik | 06.07.2019

    Geeinte Grüne bereit für ein Comeback

    Mit etlichen Quereinsteigern starten die Grünen in einen aussichtsreichen Nationalratswahlkampf.

  6. Innenpolitik | 04.07.2019

    Die 4,7-Milliarden-Euro-Sitzungen

    Die Parlamentswoche brachte teure Beschlüsse. Doch das meiste war ohnehin schon budgetiert. Und der Budgetüberschuss im kommenden Jahr ist nicht in Gefahr.

  7. Innenpolitik | 06.06.2019

    Starlinger: Der erste grün-affine Verteidigungsminister

    Der frühere Adjutant von Bundespräsident Alexander Van der Bellen soll den „Tanker Bundesheer“ sicher in den nächsten Hafen bringen. Der Verteidigungsminister gilt als unkonventioneller Querdenker.

  8. Innenpolitik | 06.06.2019

    Ausgeraucht

    Die ÖVP stimmt nun doch einem Rauchverbot in der Gastronomie zu. Damit könnten auch andere Beschlüsse der türkis-blauen Koalition revidiert werden.

  9. Innenpolitik | 06.06.2019

    Welche türkis-blauen Vorhaben jetzt auf Eis liegen

    Von der Steuerreform über die Verschärfung des Strafrechts bis zur Finanzierung der Pflege: Zahlreiche Pläne der Regierung Kurz können jetzt nicht mehr umgesetzt werden.

  10. Innenpolitik | 02.06.2019

    Neue Regierung steht: Bierlein bindet alle Parteien ein

    Bis zuletzt wurde um das Innenministerium gerungen. Minister wird nun Wolfgang Peschorn, der Leiter der Finanzprokuratur.

  11. Innenpolitik | 01.06.2019

    Kabinett Bierlein: Wer die neuen Minister sind

    Die erste Bundeskanzlerin der Zweiten Republik holt vor allem Sektionschefs in ihre Regierung. Politisch ist ihr Kabinett ausgewogen – vertreten sind Vertrauensleute von ÖVP, SPÖ und FPÖ.

  12. Innenpolitik | 31.05.2019

    Spenden an Parteien als erstes Thema für den Wahlkampf

    Das Ibiza-Video könnte recht rasch zu einer Verschärfung des Parteiengesetzes führen.

  13. Innenpolitik | 27.05.2019

    Peter Kaiser: „Wir haben uns selbst in die Luft gesprengt“

    Der Kärntner Landeshauptmann, Peter Kaiser, will personelle Konsequenzen nach der EU-Wahl – allerdings nicht an der Parteispitze.

  14. Innenpolitik | 24.05.2019

    Ministerkabinette an der kurzen Leine des Kanzleramts

    Die Regierungsspitze hat den Expertenministern Vertrauensleute zugeteilt.

  15. Innenpolitik | 08.05.2019

    Stellvertretender Parteichef ein Job ohne Aufgabe

    Bettina Glatz-Kremsner ist als stellvertretende ÖVP-Chefin zurückgetreten. Aufgefallen ist die Casinos-Chefin in dieser Funktion allerdings nicht. Auch in anderen Parteien spielen die Stellvertreter keine große Rolle.