Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Martin Fritzl

Martin Fritzl


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 06.12.2017

    Schwarz-Blau beschließt 12-Stunden-Arbeitstag

    ÖVP und FPÖ setzen auf ein Modell der Arbeitszeitflexibilisierung, gegen das die Gewerkschaft Sturm läuft. Die Zuwanderung von Arbeitskräften soll bedarfsorientiert gestaltet, die Rot-Weiß-Rot-Karte entbürokratisiert werden.

  2. Innenpolitik | 04.12.2017

    Die Knackpunkte für die Koalition

    Vor Weihnachten soll die neue schwarz-blaue Bundesregierung angelobt werden. Worüber sich die beiden Partner bis dahin noch einig werden müssen.

  3. Innenpolitik | 01.12.2017

    Angelobung von Schwarz-Blau am 20. Dezember?

    ÖVP und FPÖ peilen eine Einigung noch in diesem Jahr an. Das Kapitel „Umwelt“ ist abgeschlossen, die Klimaschutzpolitik wird fortgeführt.

  4. Innenpolitik | 29.11.2017

    Koalition gewährt dem Bundesheer kräftigen Budgetzuwachs

    Die Miliz soll gestärkt werden, bei der Luftwaffe denkt man an eine Kooperation mit der Schweiz.

  5. Innenpolitik | 29.11.2017

    Wie der Bundesrat die Kassen-Fusion kippen könnte

    Schwarz-Blau ist sich bei der Zusammenlegung der Krankenkassen weitgehend einig. Die geplante Finanzierung über neun Landestöpfe könnte weitreichende Auswirkungen im Gesundheitssystem haben.

  6. Innenpolitik | 28.11.2017

    FPÖ hat es beim Verhandeln nicht so eilig wie die ÖVP

    Kulisse Parteichef Strache will die Doppelbelastung durch ein arbeitsintensives Ressort wie das Innenministerium vermeiden.

  7. Innenpolitik | 23.11.2017

    Kärnten-Wahl: Duell SPÖ gegen Blau-Schwarz

    Peter Kaiser muss bei der Wahl am 4. März um den Posten des Landeshauptmannes fürchten. ÖVP und FPÖ könnten auch in Kärnten eine Koalition bilden und für einen Wechsel an der Spitze sorgen.

  8. Innenpolitik | 21.11.2017

    Eurofighter: Koalition bläst Neuausschreibung wieder ab

    Eine internationale Expertenkommission wird über die Zukunft der Abfangjäger entscheiden. ÖVP und FPÖ sind sich über das Kapitel Landesverteidigung weitgehend einig. Offen ist noch, wie stark das Budget aufgestockt wird.

  9. Innenpolitik | 16.11.2017

    Krankenkassen: Fusion kommt später

    Sowohl FPÖ als auch ÖVP wollen Sozialversicherungsanstalten zusammenlegen. Doch dies könnte mehr Kosten als Einsparungen bringen.

  10. Innenpolitik | 15.11.2017

    Koalitionsverhandlungen: Mindestsicherung für Asylberechtigte bleibt

    ÖVP und FPÖ respektieren verfassungs- und europarechtliche Vorgaben und werden nur leichte Korrekturen am Modell der Sozialhilfe vornehmen.

  11. Innenpolitik | 10.11.2017

    Auf der Suche nach einem Ministeramt für Köstinger

    Koalition. Ist die neue Nationalratspräsidentin nur eine Platzhalterin im Parlament? Das hängt davon ab, welche Ressorts die ÖVP bekommt.

  12. Wirtschaftsnachrichten | 07.11.2017

    Generationswechsel bei den Sozialpartnern: Auch Kaske tritt ab

    Arbeiterkammer-Präsident Rudolf Kaske tritt „aus persönlichen Gründen“ mit Ende April zurück. Ein Nachfolger soll im März feststehen.

  13. Innenpolitik | 06.11.2017

    Peter Pilz im Rückzugsgefecht

    Der Parteichef der Liste Pilz weist Vorwürfe der sexuellen Belästigung weiter energisch zurück. Die Vorwürfe hätten ihn aber in einem unerträglichen Ausmaß belastet, daher nehme er sein Mandat nicht an.

  14. Innenpolitik | 30.10.2017

    Auf der Suche nach Spielraum im Budget

    Bis Freitag wollen die Verhandler einen Budgetfahrplan für die kommenden Jahre festlegen.

  15. Innenpolitik | 29.10.2017

    Das Erbe des Hans Peter Doskozil

    Der neue Verteidigungsminister muss rasch eine Entscheidung treffen, wie es mit den Eurofightern weitergeht. Der Generalstab fordert zusätzliche Mittel fürs Bundesheer ein.