Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Martin Fritzl

Martin Fritzl


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 06.06.2019

    Starlinger: Der erste grün-affine Verteidigungsminister

    Der frühere Adjutant von Bundespräsident Alexander Van der Bellen soll den „Tanker Bundesheer“ sicher in den nächsten Hafen bringen. Der Verteidigungsminister gilt als unkonventioneller Querdenker.

  2. Innenpolitik | 06.06.2019

    Ausgeraucht

    Die ÖVP stimmt nun doch einem Rauchverbot in der Gastronomie zu. Damit könnten auch andere Beschlüsse der türkis-blauen Koalition revidiert werden.

  3. Innenpolitik | 06.06.2019

    Welche türkis-blauen Vorhaben jetzt auf Eis liegen

    Von der Steuerreform über die Verschärfung des Strafrechts bis zur Finanzierung der Pflege: Zahlreiche Pläne der Regierung Kurz können jetzt nicht mehr umgesetzt werden.

  4. Innenpolitik | 02.06.2019

    Neue Regierung steht: Bierlein bindet alle Parteien ein

    Bis zuletzt wurde um das Innenministerium gerungen. Minister wird nun Wolfgang Peschorn, der Leiter der Finanzprokuratur.

  5. Innenpolitik | 01.06.2019

    Kabinett Bierlein: Wer die neuen Minister sind

    Die erste Bundeskanzlerin der Zweiten Republik holt vor allem Sektionschefs in ihre Regierung. Politisch ist ihr Kabinett ausgewogen – vertreten sind Vertrauensleute von ÖVP, SPÖ und FPÖ.

  6. Innenpolitik | 31.05.2019

    Spenden an Parteien als erstes Thema für den Wahlkampf

    Das Ibiza-Video könnte recht rasch zu einer Verschärfung des Parteiengesetzes führen.

  7. Innenpolitik | 27.05.2019

    Peter Kaiser: „Wir haben uns selbst in die Luft gesprengt“

    Der Kärntner Landeshauptmann, Peter Kaiser, will personelle Konsequenzen nach der EU-Wahl – allerdings nicht an der Parteispitze.

  8. Innenpolitik | 24.05.2019

    Ministerkabinette an der kurzen Leine des Kanzleramts

    Die Regierungsspitze hat den Expertenministern Vertrauensleute zugeteilt.

  9. Innenpolitik | 08.05.2019

    Stellvertretender Parteichef ein Job ohne Aufgabe

    Bettina Glatz-Kremsner ist als stellvertretende ÖVP-Chefin zurückgetreten. Aufgefallen ist die Casinos-Chefin in dieser Funktion allerdings nicht. Auch in anderen Parteien spielen die Stellvertreter keine große Rolle.

  10. Innenpolitik | 02.05.2019

    Was die Regierung bei den Pensionen plant

    Einschnitte bei Frühpensionen und Pensionsprivilegien im öffentlichen Bereich sollen zur Finanzierung der Steuerreform beitragen.

  11. Innenpolitik | 30.04.2019

    Heftige Kontroversen um niedrigere Unternehmenssteuer

    Die Steuer wird linear gesenkt – entgegen den früheren Plänen, kleine Unternehmen stärker zu entlasten.

  12. Österreich | 29.04.2019

    Keine Reform für die Industrie?

    Bis zuletzt gab es ein Tauziehen um das Ausmaß der Senkung der Körperschaftsteuer. Gewinne aus Mitarbeiterbeteiligungen sind bis zu 3000 Euro absetzbar.

  13. Innenpolitik | 28.04.2019

    Steuerreform: Koalition erhöht auf 6,5 Milliarden Euro

    Durch „Sparen im System“ fällt die Entlastung um zwei Milliarden Euro höher aus als bisher geplant.

  14. Innenpolitik | 25.04.2019

    Spärliches Sparen im System

    Nur jede dritte Planstelle sollte nachbesetzt werden. Tatsächlich sind es aber doppelt so viele. Doppelförderungen waren laut den Ministerien schon bisher kein Problem.

  15. Innenpolitik | 19.04.2019

    Was aus den ÖVP-Vizekanzlern wurde

    Von Mock bis Brandstetter. Minister, Verfassungsrichter, Raiffeisen-Obmann: Nicht alle Spitzenfunktionäre der ÖVP machten nach dem Ausscheiden aus der Regierung sofort Karriere. Die Unterstützung der Nachfolger blieb oft spärlich.