Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Martin Kugler

Martin Kugler


Artikelarchiv

  1. Wort der Woche | 07.12.2018

    Zeitlose Strategie

    Der Aufstieg des Christentums zur Weltreligion ist laut einem deutschen Historiker einem überlegenen Marketing geschuldet. Eine bemerkenswerte Hypothese.

  2. Wort der Woche | 01.12.2018

    Wort der Woche

    Die Fähigkeit von Wäldern zur Bindung von CO2 hängt von vielen Faktoren ab. Die Zusammenhänge sind bisweilen überraschend.

  3. Wissenschaft | 30.11.2018

    Leben und Arbeiten mit intelligenten Systemen

    Diese Woche fiel der Startschuss für die Erarbeitung einer österreichischen Strategie für Robotik und künstliche Intelligenz. Diese soll im Sommer 2019 vorliegen.

  4. Wissenschaft | 30.11.2018

    Nach allen Regeln der Kunst durchleuchtet

    Mit modernen naturwissenschaftlichen Untersuchungsmethoden kann man heute Fälschungen zweifelsfrei nachweisen, aber auch mehr über die Entstehungsgeschichte von Kunstwerken herausfinden.

  5. Wort der Woche | 24.11.2018

    Dioxine sind allgegenwärtig

    Dioxin und verwandte Stoffe gelten als die stärksten Gifte, die der Mensch jemals hergestellt hat. Obwohl seit Langem verboten, sind sie weiterhin eine Gesundheitsgefahr.

  6. Wort der Woche | 17.11.2018

    Muse für Museen

    Dass Museen nicht nur wichtige Bildungs- und Kultureinrichtungen sind, sondern auch bedeutende Forschungsstätten, wird hierzulande oft übersehen.

  7. Wissenschaft | 16.11.2018

    Geologen und Meteorologen im Einsatz für die Ziele der Nazis

    Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und die Geologische Bundesanstalt (GBA) haben nun ihre Geschichte während der Nazi-Zeit aufgearbeitet – eine Geschichte der völligen Unterordnung der Wissenschaft unter die Kriegswirtschaft.

  8. Wort der Woche | 10.11.2018

    Bunte Antike

    Nicht nur Marmorstatuen waren einst bunt bemalt. Auch Bronzeskulpturen waren über und über farbig gestaltet.

  9. Wissenschaft | 09.11.2018

    Hotspots der heimischen Exzellenz

    Überblick. In welchen Bereichen heimische Forschung international sichtbar ist – und wo auch im Verborgenen erstklassige Wissenschaft blüht: Eine kursorische Zusammenfassung von Österreichs Stärkefeldern.

  10. premium | 08.11.2018

    Roboterautos mit Nebenwirkungen

    Die neue Technologie führt auch zur Zunahme des Verkehrs und der Zersiedelung.

  11. premium | 06.11.2018

    Mehr Treibhausgase durch Lebensmittel als bisher gedacht

    Klimaschutz. Jeder Europäer verursacht pro Jahr im Schnitt mehr als eine Tonne Treibhausgase durch sein Essen, sagt eine neue Studie. Eine Forcierung regionaler Produkte bringt deutlich geringere Treibhausgas-Einsparungen als eine Reduktion des Anteils tierischer Lebensmittel.

  12. Wort der Woche | 03.11.2018

    Virtuelle Zeitreisen

    Die Digitalisierung von Archiven soll virtuelle Zeitreisen ermöglichen. Das werde unser Verhältnis zur Gegenwart verändern, meinen die Initiatoren eines riesigen EU-Projekts.

  13. premium | 29.10.2018

    Scharfe Blicke auf den Zustand unseres Planeten

    Die Europäische Weltraumagentur baut ein umfassendes Erdbeobachtungssystem auf. Ein Besuch in der Zentrale in Frascati.

  14. Wort der Woche | 27.10.2018

    Der Einzug der Katzenmusik

    Im Revolutionsjahr 1848 hielt in Wien die Katzenmusik Einzug. Daran und an vieles mehr erinnert eine wunderbare Ausstellung, die noch bis Mittwoch zu sehen ist.

  15. Wissenschaft | 26.10.2018

    Söldner, die in den Krieg humpelten

    Die 7000-jährige Geschichte des Kriegs wird in einer neuen Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Wien gezeigt. Eine imposante und erschütternde Schau.