Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Matthias Auer

Matthias Auer


Artikelarchiv

  1. Österreich | 22.04.2019

    Österreich, ein Land der subventionierten Trinker

    Nicht nur in Österreich, sondern quer durch die EU gibt es bei Alkoholsteuern Luft nach oben. Und (zu) wenig Anreiz, das zu ändern.

  2. International | 18.04.2019

    Digitale Klimasünder: Lieber fliegen als streamen?

    Flugzeuge, Autos und Kühe sind derzeit die großen Buhmänner des Klimawandels. Der Einfluss der digitalen Geräte, von Smartphone-Flut bis Streaming-Boom, wird drastisch unterschätzt.

  3. Österreich | 12.04.2019

    Nur Steuern runter ist zu wenig

    Die Steuerreform soll sechs Milliarden Euro an Entlastung bringen. Der Mut, ein einfacheres und umweltfreundliches Steuersystem zu bauen, fehlt derzeit aber.

  4. Österreich | 11.04.2019

    Das Plastiksackerl ist am Ende

    Ab 2020 sind Plastiksackerln in ganz Österreich verboten. Damit stellt sich das Land an die Spitze der Plastikgegner. Lösen wird das die globale Müllkrise aber nicht.

  5. Innenpolitik | 11.04.2019

    Zu wenig Klimaschutz: Länder schlagen Alarm

    Sollte Österreich seine Klimaschutzmaßnahmen nicht ausbauen, wird es seine Umweltziele deutlich verfehlen. Das könnte teuer werden. Die Länder rechnen mit Kosten von bis zu 9,2 Milliarden Euro bis zum Jahr 2030.

  6. International | 02.04.2019

    Die neuen Weltretter aus dem Silicon Valley

    Das amerikanische Tech-Mekka entdeckt sein Gewissen – und setzt auf Biologie als Lösung für die ganz großen Probleme der Welt. Eine junge Generation an Start-ups bastelt an Fleisch aus dem Labor, Holz ohne Bäume, Plastik aus Schwammerln und frischem Fisch aus der Wüste. Mittendrin sind auch zwei junge Österreicher.

  7. Österreich | 01.04.2019

    Österreich fehlt die radikale Innovation

    Österreichs Unternehmen haben ihre Forschungsausgaben verdoppelt. Die größten Treiber sind die etablierten Konzerne, junge Firmen spielen kaum eine Rolle. Wo sind die Leitbetriebe von morgen?

  8. Österreich | 29.03.2019

    Schramböck: "Die Körperschaftsteuer wird überschätzt"

    Ministerin Schramböck hält die Senkung der Körperschaftsteuer nicht für vordringlich.

  9. Österreich | 29.03.2019

    IHS und Wifo: Steuersenkung für Mitarbeiter statt für Firmen

    Die Steuerreform dürfte doch aus Budgetüberschüssen finanzierbar sein. Die Entlastung des Faktors Arbeit habe „höchste Priorität“.

  10. Österreich | 28.03.2019

    Die schleichende Steuererhöhung ist schwer umzubringen

    Die kalte Progression kostet die Österreicher in den nächsten zehn Jahren über 66 Milliarden Euro.

  11. International | 23.03.2019

    Das Problem mit der Zukunft, und wie es Europa lösen kann

    Das Umfeld für Hightechfirmen wird besser. Ein Facebook-Klon bringt der EU wenig. Ihre Chance ist die Digitalisierung der Industrie.

  12. International | 22.03.2019

    Wo Europa noch stark ist

    Chinas schiere Größe und die Innovationskraft der USA scheinen Europa zu erdrücken. Dabei schlägt sich der alte Kontinent in vielen Branchen immer noch gut.

  13. Tech | 20.03.2019

    Bringt Google gerade die gute alte Konsole um?

    Google greift nach dem Geschäft mit den Gamern. Der neue Spieledienst Stadia kommt ohne Hardware aus.

  14. Österreich | 20.03.2019

    5G: Telekom schmiedet Allianz mit Staatsbetrieben

    Telekom, ÖBB, Asfinag und BIG ziehen erstmals an einem Strang, um den 5G-Ausbau billiger und schneller zu stemmen.

  15. Österreich | 19.03.2019

    Wien Energie startet eigenes Internetangebot für neue Stadtviertel

    Anders als andere Stromkonzerne hat die Wien Energie nicht um 5G-Frequenzen mitgeboten, sagt Firmenchef Michael Strebl.  Das Unternehmen will stattdessen sein Internet-Kabelangebot in Wien forcieren und noch heuer mit einer neuen Marke in die jungen Stadtteile kommen.