Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Michael Laczynski

Michael Laczynski


Artikelarchiv

  1. Europa | 22.05.2019

    Jarosław Kaczyńskis Kreuz mit der Kirche

    Die Nähe des Chefs der nationalpopulistischen Regierungspartei PiS zum polnischen Klerus im Vorfeld der Europawahl erweist sich angesichts aktueller Enthüllungen über Kindesmissbrauch durch Priester als Bumerang.

  2. Europa | 16.05.2019

    Europas neue Farbenlehre

    Die Europawahl wird den Großparteien herbe Verluste bescheren. Wäre der Brexit bereits vollzogen, gäbe es nur einen Gewinner: Matteo Salvini.

  3. Europa | 11.05.2019

    Die Vor- und die Nachteile der EU-Einstimmigkeit

    Ein Ende des Vetos könnte die Reformarbeit erleichtern – und Konflikte schüren.

  4. Europa | 26.04.2019

    Die Europawahl wird emotional

    Populistische Parteien haben die treuesten Fans – und die heftigsten Gegner. Wer diese Polarisierung nutzen kann, um möglichst viele Wähler zu mobilisieren, hat die besten Erfolgschancen.

  5. Zeitreise | 22.04.2019

    1999 - das eigentliche Wendejahr

    Nach dem Kollaps des Ostblocks schien die Hoffnung auf Frieden und Wohlstand für alle nicht naiv, sondern berechtigt. Doch während die Welt der Jahrtausendwende entgegenfieberte, wurden im Jahr 1999 die Weichen für die Rückkehr längst überwunden geglaubter Krisen und Konflikte gestellt.

  6. Europa | 17.04.2019

    EU-Wahl: Es geht nicht nur um Einwanderung

    In weiten Teilen der EU wird die Emigration gut ausgebildeter Landsleute als größeres Problem wahrgenommen als die Immigration. Geeint sind die EU-Bürger in der Angst vor dem radikalen Islamismus.

  7. Europa | 16.04.2019

    Europa ist hungrig nach Baumwolle und Palmöl aus Asien

    Bei landwirtschaftlichen Basisprodukten für Kosmetik, Treibstoff und Bekleidung ist die EU zu zwei Dritteln von Einfuhren aus Übersee abhängig.

  8. Außenpolitik | 04.04.2019

    Brexit: EU-Wahl als Kollateralschaden

    Nehmen die Briten an den Europawahlen Ende Mai teil, könnten europaskeptische Fraktionen im Plenum die EVP als stärkste Gruppe ablösen.

  9. Außenpolitik | 03.04.2019

    Briten taumeln Brexit entgegen

    Die britische Regierung und das Unterhaus suchen immer hektischer nach dem Ausweg aus der Brexit-Sackgasse.

  10. Europa | 21.03.2019

    "Die britische Regierung ist planlos, unehrlich und konfus"

    Sir Ivan Rogers war bis 2017 EU-Botschafter Großbritanniens in Brüssel, warnte Premierministerin Theresa May vor einem übereilten Brexit - und fiel daraufhin in Ungnade. Im Gespräch mit der "Presse" bittet er die EU um Verständnis für seine krisengebeutelte Heimat.

  11. Europa | 12.03.2019

    Die geplatzten Brexit-Träume

    Dass die Lage zwei Wochen vor dem Austrittsdatum so verfahren scheint, haben die Briten ihren Illusionen vom Brexit und Europa zu verdanken.

  12. Außenpolitik | 07.03.2019

    EU in neuer Handelszwickmühle

    Die EU-Kommission versucht, die Einführung von US-Schutzzöllen auf europäische Autos zu verhindern. Doch ihr Spielraum ist eng – und die Lust der Europäer auf ein „Mini-TTIP“ enden wollend.

  13. Europa | 05.03.2019

    Harald Vilimsky: „Empfange Viktor Orbán mit offenen Armen“

    Harald Vilimsky, Spitzenkandidat der FPÖ bei der Europawahl, schließt einen österreichischen EU-Austritt – vorläufig – aus, wirft George Soros Einmischung vor und plädiert für „Äquidistanz“ der EU zwischen Russland und den USA.

  14. Europa | 02.03.2019

    Österreichs Mitte stimmt in Populismus ein

    Ska Keller und Bas Eickhout, das Duo an der Spitze der europäischen Grünen, nennt Bedingungen für eine Unterstützung der Volksparteien im Europaparlament. An erster Stelle steht die Umsetzung der Pariser Klimaschutzziele.

  15. Wien | 15.02.2019

    American Way of Life, made in Japan: Von Okayama in die Burggasse

    Jeans, Chinos, Fliegerjacken: Ein kleines Geschäft in Wien Neubau ist einer der wenigen Orte in Europa, an denen klassische US-Kleidung made in Japan verkauft wird.