Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Thomas Kramar

Thomas Kramar


Artikelarchiv

  1. Song der Woche | 18.05.2019

    In Tränen auf dem Schulball

    Sie ist 18, wohnt in der Bay Area bei San Francisco, heißt mit Vornamen Maia, spielt Ukulele und mag Chet Baker: Viel mehr wissen wir nicht über die junge Frau, die sich Mxmtoon nennt.

  2. Bühne | 12.05.2019

    Festwochen: Als die Donaustädter schreiend gen Donaufeld zogen

    Von Cis nach Trans: Das städtische Festival ging auf Exkursion in die kulturell unterdotierte, die „andere“ Seite der Stadt – und brachte ein „Beat House“ in einen Gemeindebau, eine schwarze Fahne in eine Sportarena und laute Schreie auf ein weites Feld.

  3. Kultur | 11.05.2019

    Eröffnung der Festwochen: Viele Frauen, keine Angst

    Am Rathausplatz wurden die Wiener Festwochen eröffnet: mit einer musikalischen Revue mit hohem Frauenanteil.

  4. Song der Woche | 11.05.2019

    Mann, Frau und ein Monster

    Ein so düsteres wie heiteres Paar: Jim Sclavunos aus Brooklyn ist Schlagzeuger bei Nick Caves Bad Seeds. Neuerdings hat er ein Duo mit Nicole Atkins aus New Jersey.

  5. Pop | 09.05.2019

    Fritz Novotny: Ein Feuerkopf, der uns den Freejazz lehrte

    Fritz Novotny, Wiener Saxofonist und Mastermind der Reform Art Unit, ist 78-jährig gestorben.

  6. Literatur | 08.05.2019

    Houellebecq muss nicht für Europa glühen

    Der französische Starautor erhält den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur.

  7. Wissenschaft | 01.05.2019

    Kam der sibirische Urmensch aus Tibet?

    Knochen eines Denisova-Menschen wurden erstmals außerhalb der Höhle entdeckt, nach der der Menschentyp benannt ist. Sie können erklären, warum er so gut an ein Leben im Hochgebirge angepasst war.

  8. Bühne | 28.04.2019

    Donaufestival: Performance, Predigt, Psychose

    Wo die „New Society“ ist, dräut auch Jenseitiges: Unheimliche Körperkunst, fesselnde Konzerte und eine Ausstellung über Steve Bannon in Krems.

  9. Kultur | 27.04.2019

    Fäden und Federschmuck beim Donaufestival

    Kritik Das Donaufestival in Krems zum Thema „New Society" begann mit klugen Performances. Und einer Erinnerung an 1968.

  10. Song der Woche | 27.04.2019

    Ein Lied ohne Zwischenräume

    Seit 2016 singt Mira Lu Kovacs mit der Jazzband Kompost 3. Der kalte Name 5K HD soll einen Kontrast zur emotionalen Musik bilden. Das Debütalbum hieß „And to in A“.

  11. Bühne | 27.04.2019

    Die (neue) Gesellschaft und ihre Rituale

    Fäden und Federschmuck: Das Donaufestival in Krems zum Thema „New Society“ begann mit klugen Performances. Und einer Erinnerung an 1968.

  12. Wissenschaft | 25.04.2019

    Am Gelben Fluss lag die Urheimat von über 400 Sprachen

    Nach der indoeuropäischen Sprachfamilie ist die sinotibetische die zweitgrößte. Linguisten in Shanghai zeigen nun, dass die Mutter dieser Familie vor ungefähr 6000 Jahren im nördlichen China gesprochen wurde – und sich mit den Bauern von dort ausbreitete.

  13. Bühne | 25.04.2019

    Rabenhoftheater: Ja, der Danzer war schon ein Guter

    Grantig und lieb, melancholisch und am Ende schwarz: Unter Thomas Gratzers effizienter Regie interpretiert ein Quartett das Werk des Austropop-Vizekaisers.

  14. Pop | 25.04.2019

    Amadeus-Musikpreis: Würstel, Windmühlen und viel Vielfalt

    Bei der Gala der österreichischen Musikindustrie ging es diesmal betont harmonisch zu: Es fiel kein böses Wort, und außer der EAV erhielt niemand mehr als einen Preis. Conchita war gleich mehrfach anwesend.

  15. Song der Woche | 20.04.2019

    Was wirft den Sänger zu Boden?

    Mit der Slacker-Hymne „Loser“ hatte Beck Hansen, geboren 1970 in L.A., 1993 seinen ersten Hit, untypisch wie alles, was dieser Eklektiker macht. „Hyperspace“ heißt sein neues Album.