Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Ulrike Weiser

Ulrike Weiser


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 02.03.2019

    Sicherungshaft: "Können wir das Risiko einschätzen? Nein, wir können es nicht"

    Die Wahrscheinlichkeit, mit der jemand ein Verbrechen begehen könnte, sei nicht abschätzbar, der Fokus auf Asylwerber in der Debatte nicht sinnvoll, meint der deutsche Experte Martin Rettenberger.

  2. Wien | 23.02.2019

    Kein Wien-Bonus bei der Sozialhilfe

    Steht die neue Chefin der Wiener Grünen im Schatten der alten? Birgit Hebein hält die Debatte über ihre (fehlende) Präsenz für kleinkariert . Und sie will die Citymaut weiter diskutieren.

  3. Essen & Trinken | 19.02.2019

    Wie die Supermärkte die Wiener Innenstadt erobern

    Wird das einstige Café Griensteidl bald zur Billa-Filiale? Überraschung wäre es keine, vielmehr ein weiterer Beleg für den Siegeszug der Supermärkte durch die Innenstadt.

  4. Religion | 16.02.2019

    Ulla Konrad: „Frauen sind kein Allheilmittel“

    Der Zölibat sei „hinterfragenswert“, aber seine Abschaffung würde nicht die Ursachen für Missbrauch in der Kirche beseitigen, sagt Ulla Konrad, Mitglied der Opferschutzkommission.

  5. Österreich | 13.02.2019

    „Man hätte ihn vorher einsperren können“

    Europarechtler Walter Obwexer hat keine Zweifel, dass man jenen Mann, der einen Beamten in Dornbirn erstach, laut EU-Recht bereits vorher hätte inhaftieren können. Rigidere Grenzkontrollen dagegen, sagt er, hätten nichts gebracht.

  6. Wien | 18.01.2019

    Hofreitschule: Sonja Klima ortet eine Intrige

    Mit der Übernahme durch Sonja Klima könnte das Ende der Ära Gürtler in der Spanischen Hofreitschule endgültig besiegelt sein. Aus Protest gegen Klimas Bestellung gibt es einen nächsten Rücktritt.

  7. Wien | 19.12.2018

    Spanische Hofreitschule: Wer folgt Elisabeth Gürtler nach?

    Zu viel Tourismus, zu wenig echte Kunst? Kritik am Kurs der Spanischen Hofreitschule gibt es schon lange. Mit dem Ende der Ära Gürtler sehen manche nun „die letzte Chance“ für einen Kurswechsel.

  8. Hochschule | 04.12.2018

    Central European University: „Der Hauptcampus ist in Wien“

    „Ökonomisch total idiotisch“: Leon Botstein, der Vorsitzende des Beirats der von George Soros gegründeten Uni, über die Orbán-Regierung.

  9. Wien | 30.11.2018

    Grünen-Chefin will nachschärfen

    Rot und Grün statt Rot-Grün? Die Grünen werden künftig ihre Positionen besser von jenen der SPÖ abgrenzen, sagt die neue Nummer eins der Wiener Grünen.

  10. Wien | 27.11.2018

    Hebein: Natürlich mache ich linke Politik

    Für viele überraschend wurde Birgit Hebein grüne Nummer eins. Was will sie für die Partei und für Wien?

  11. Österreich | 24.11.2018

    Gutenstein: Ein stiller Ausflug ins Gestern

    Nahe bei Wien und doch weit weg. Gutenstein im südlichen Niederösterreich war einst als Luftkurort und Wallfahrtsort berühmt. Auch heute noch ist es ein guter Platz, um durchzuatmen.

  12. Menschen | 24.11.2018

    Arthur Arbesser: Kill them with love

    Arthur Arbesser gilt als einer der spannendsten Designer in Mailand - und als besonders unkompliziert. Der Vielarbeiter sorgt sich jedoch um den Stil seiner Generation: So cool wie die Alten von heute würden die Senioren von morgen nämlich nicht mehr sein.

  13. Wien | 23.11.2018

    Der Fahrplan für die Wiener Soros-Universität

    Wien wartet auf das offizielle Go für den Umzug der Privatuni aus Budapest. Sie soll größer werden, aber später starten.

  14. Wien | 08.11.2018

    Wer beerbt Maria Vassilakou? Das grüne Experiment beginnt

    Wer wird künftig Wiens grüne Nummer eins? Fünf Kandidaten stehen zur Auswahl: Heute startet der Wahlprozess, der bis zum 26. November dauern wird.

  15. Österreich | 07.11.2018

    Geistig abnorme Rechtsbrecher: Wer rückfällig wird, weiß man nicht

    Die Reform für den Umgang mit geistig abnormen Rechtsbrechern lässt auf sich warten. Psychiater Reinhard Eher hat beim ersten Entwurf mitgearbeitet.