Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »


Artikelarchiv

Ihre Suche für „stichwort“ ergab 5013 Treffer

  1. Uhren | 23.11.2017

    Juwelier Wagner: „Luxus braucht Raum“

    Der Wiener Juwelier Wagner feiert sein 100-jähriges Bestehen. Wir sprachen mit Besitzer Hermann Gmeiner-Wagner über die Herausforderungen für den stationären Handel im Zeitalter des Internets.

  2. Hochschule | 22.11.2017

    Universität: Weniger Prüfungsantritte „irrsinnig“

    Die Rektoren wollen weg vom Laissez-faire-System und Langzeitstudenten exmatrikulieren. Die Hochschülerschaft findet das absurd. Das Studienrecht will aber auch sie ändern.

  3. Menschen | 20.11.2017

    Markus Thums: "Gibt fast nur schlechte Fotos"

    Markus Thums ist soeben unter die 200 weltbesten Werbefotografen gewählt worden. Er kritisiert die abnehmende Qualität in der Fotografie.

  4. Kommentare | 20.11.2017

    Erleiden Kurz und Strache ein Jamaika-Schicksal?

    Kommentar Fünf Gründe, weshalb Wien nicht Berlin ist. Und weshalb Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache zu einer gemeinsamen Regierung gewissermaßen verdammt sind.

  5. Österreich | 20.11.2017

    Männer drohten oben ohne badender Frau mit Vergewaltigung

    Bereits im Juni soll eine Gruppe von Männern an einem See in Niederösterreich einer Frau gedroht haben, sie zu vergewaltigen, wenn sie nicht ein T-Shirt anziehen würde.

  6. Management im Kopf | 20.11.2017

    Sind wir modern?

    Management im Kopf: Folge 78. InForMent. Komplexität und Führung: Eine leicht ironische Bestandaufnahme

  7. Essen&Trinken | 18.11.2017

    Fleisch à la française aus Ottakring

    In Ottakring produziert Alexandra Jarolim Rillettes, einen Fleischaufstrich, der in Frankreich überall zu kriegen ist. Anders als die Pasteten kennt Rillettes in Österreich allerdings kaum jemand noch jedenfalls.

  8. Europa | 17.11.2017

    Juncker-Fonds für Kinderkrippenplätze

    Justizkommissarin Jourová greift erneut die ungleiche Entlohnung von Männern und Frauen an. Im Wissen um ihre schmalen rechtlichen Möglichkeiten will sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern.

  9. Weltjournal | 16.11.2017

    Das "Zauberbild" vom Meteor über Deutschland und den Alpen

    Vor wenigen Tagen verursachte ein verglühender kleiner Himmelskörper ziemliches Aufsehen in Teilen Mitteleuropas. Einem englischen Fotografen flog er in den Dolomiten rein zufällig vor die Kamera, während diese gerade belichtete.

  10. Leitartikel | 16.11.2017

    Eine vernünftige Debatte zu Flüchtlingen ist unmöglich

    Die Reform der Dublin-Verordnung ist notwendig, um Fairness in die Verteilung zu bringen. Aber sie droht die Mitgliedstaaten erneut zu entzweien.

  11. Wien | 16.11.2017

    Michael Häupls SPÖ versinkt in erbitterten Flügelkämpfen

    Kulisse Nach Schieder-Unterstützern gingen am Donnerstag Ludwig-Unterstützer an die Öffentlichkeit. Bis zum Parteitag werden die Fetzen fliegen .

  12. Arbeitswelten | 16.11.2017

    Mietpreis? Lage? Fläche? Oder doch zufriedene Mitarbeiter?

    Worauf es bei der Wahl für einen Bürostandort ankommt und welche Rolle dabei der Kampf um die besten Köpfe spielt.

  13. Zeitreise | 15.11.2017

    Aristoteles bis Kant: Die Klugen prägten den Rassismus

    Von der Antike bis heute, vom "Kaufmann von Venedig" bis Ostern: Intellektuelle sind und waren es, die Diskriminierungsmuster entwerfen, sagt der deutsche Soziologieprofessor Wulf D. Hund. Und er fragt: Wann wurden die Deutschen "weiß"?

  14. Kunst | 14.11.2017

    Jakob Lena Knebl für Kunst à la Lady Gaga ausgezeichnet

    Mit den "outstanding artist awards" wird das Außergewöhnliche geehrt. Zu den Preisträgern gehört heuer Jakob Lena Knebl, eine Größe der queeren Performancekunst.

  15. Gastkommentar | 14.11.2017

    Die Automatisierung wird zum Megaproblem

    Die Politik hat die Dramatik der Entwicklungen in der Arbeitswelt noch nicht erkannt; sie verliert den Anschluss an die Moderne.