Die Welt als Ganzes verstehen

Der in Singapur und regelmäßig auch in Wien arbeitende Forscher Stephen Lansing will den Einfluss des Menschen auf die Biosphäre umfassend analysieren.

Stephen Lansing arbeitete lange am berühmten Santa Fe Institute in den USA und ging vor einigen Jahren nach Singapur.
Stephen Lansing arbeitete lange am berühmten Santa Fe Institute in den USA und ging vor einigen Jahren nach Singapur.
Stephen Lansing arbeitete lange am berühmten Santa Fe Institute in den USA und ging vor einigen Jahren nach Singapur. – (c) Luiza Puiu

In letzter Zeit ist Stephen Lansing viel im Norden von Borneo unterwegs. Im Zuge eines Projekts über die Entwicklung des Menschen stieß seine Forschungsgruppe auf den Stamm der Punan, von denen einige Gruppen noch der ursprünglichen Lebensweise als Jäger und Sammler folgen. „Sie kennen zwar das Leben in der Stadt, doch sie sind einhellig der Meinung, dass sie viel lieber im Regenwald leben und dort glücklicher sind“, erzählt Lansing.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Meistgekauft
    Meistgelesen