Ukraines Ex-Präsident Janukowitsch: „Man hat mich betrogen“

Kurz vor der Wahl meldet sich der abgesetzte Präsident Janukowitsch aus Moskau zu Wort: mit Anklagen gegen EU und Nachfolger Poroschenko und einer indirekten Wahlempfehlung.

Meldete sich am Mittwoch aus dem russischen Exil zu Wort: der frühere ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch (68).
Meldete sich am Mittwoch aus dem russischen Exil zu Wort: der frühere ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch (68).
Meldete sich am Mittwoch aus dem russischen Exil zu Wort: der frühere ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch (68). – REUTERS

Moskau. Die Veranstaltung findet im Präsidenten-Saal statt. Präsidentiell sind auch die Sicherheitsvorkehrungen: Metalldetektoren am Einlass und Polizisten, die noch einmal Rucksäcke, Laptops und Personaldokumente kontrollieren. Der frühere Staatschef der Ukraine, Viktor Janukowitsch, gibt eine Pressekonferenz in Moskau.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.02.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen