Zum Inhalt

Jacinda Ardern mit Ehemann und Tochter. / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Baby bei UN-Vollversammlung: Neuseelands Premierministerin schreibt Geschichte

Während Jacinda Ardern zum Auftakt der UN-Generaldebatte in New York eine Rede hält, sitzt ihre drei Monate alte Tochter mit ihrem Ehemann im Publikum.
Europäisches Parlament in Brüssel / Bild: (c) imago/Rainer Unkel
Europa08:30

"Ausverkauf der Demokratie": NGOs kritisieren Konzerneinfluss in EU

Die "Allianz für Lobbytransparenz und ethische Regeln in der EU" kritisiert die Beeinflussung der Entscheidungen auf EU-Ebene durch Player aus der Wirtschaft. Sie ortet eine "gekaperte Gesetzgebung" - und führt acht Beispiele an.
Ist wirklich das drinnen, was drauf steht? Die Inhaltsangaben auf Lebensmittelverpackungen sind oft keine echte Hilfe. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Europa

Studie: Rindergelatine im Magerjoghurt

Eine neue Studie aus Frankreich legt offen, wie sich Lebensmittelhersteller völlig legal vor Kennzeichnungspflichten drücken können. Politiker und Aktivisten wollen das ändern.
Von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
Donald Trump will Brett Kavanaugh zum US-Höchstrichter machen. / Bild: REUTERS/Chris Wattie/File Photo
Außenpolitik

Trumps Höchstrichterkandidat wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe

Brett Kavanaugh meldet sich auf Fox News, einem dem US-Präsidenten wohlgesinnten Sender zu Wort. Mit dabei ist seine Ehefrau: Die Missbrauchsvorwürfe seien schwer zu glauben.
 Die Brexit-Verhandlungen mit der EU sind rund sechs Monate vor dem geplanten Austritt festgefahren. / Bild: REUTERS/Toby Melville
Europa

May will EU-Arbeitnehmer nach Brexit nicht begünstigen

Die britische Regierung will nach dem EU-Austritt laut einem Zeitungsbericht nur mehr hoch qualifizierte Fachkräfte ins Land lassen. Dabei klagen britische Firmen vor allem über einen Mangel an Arbeitskräften im Niedriglohnsektor.
Außenpolitik

Mittelmeer: Aus für letztes privates Rettungsschiff

Panama entzieht nach Beschwerden aus Rom der Aquarius 2 die Registrierung. Hilfsorganisationen warnen vor mehr Toten. Italiens Innenminister ist „stolz“.
Weltjournal

Mann schoss sich mit Revolver Wattestäbchen ins Gehirn

Drogen, ein halbes Wattestäbchen und ein gefundener Revolver sind keine gesunde Kombination. Für ein Münchener Gericht war vor allem die Waffe das Problem.
Außenpolitik

Trump stellt Anschuldigungen gegen Kavanaugh erneut infrage

Der US-Präsident nennt die Vorwürfe von Frauen, die Richterkandidaten Brett Kavanaugh der sexuellen Belästigung bezichtigen, "völlig politisch". Der Kandidat will sich nicht zurückziehen.
Die Redaktion empfiehlt
Dieser außergewöhnliche Kupferkopf hat zwei Köpfe. / Bild: (c) Wildlife Center of Virginia
Weltjournal

Schlange mit zwei Köpfen in den USA entdeckt

Dieses Exemplar der giftigen Kupferkopf-Schlange ist eine wahre Sensation. Forscher erklären, warum das Tier seine Beute besser mit dem rechten Kopf verschlingen sollte.
Bilderstrecken
Visitors to the Royal National Park look at a large whale carcass that washed up on Wattamolla Beach / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Weltjournal

Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
Bild: (c) Ocean Cleanup
Ocean Cleanup

Ein 600 Meter langes Rohr gegen die Plastikinsel

galerieEin neues Projekt versucht erstmals die gigantische Müllinsel im Pazifik anzuknabbern. Das Plastik soll per Schiffe aufs Festland. Noch ist es nur ein Test.
Bild: (c) APA/AFP/NHAC NGUYEN (NHAC NGUYEN)
Vietnam

Schlange auf dem Teller, Blut im Schnaps

galerieIn Vietnam landen Schlangen auf dem Teller. Sie werden gefangen oder gezüchtet, jedenfalls aber frisch getötet und zubereitet. Sie sind nahrhaft und sättigend.
Donald Trump und Kim Jong-un wollen sich wieder treffen / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Trump und Kim wollen "recht bald" ein zweites Gipfeltreffen

Die USA steuern mit geballter diplomatischer Macht einen zweiten Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un an.
Bild: REUTERS
Außenpolitik

US-Bericht: Gewalt gegen Rohingyas vom Militär geplant

Die jüngsten Gewaltakte gegen die muslimische Rohingya-Minderheit in Myanmar waren sorgfältig geplant und hätten darauf abgezielt, die Bevölkerung zu terrorisieren und zu vertreiben, heißt es in einem US-Bericht.
Alexej Nawalny wurde erneut verhaftet / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Kreml-Kritiker Nawalny zu 20 Tagen Haft verurteilt

Kaum hatte der russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny das Gefängnis verlassen, wurde er erneut verhaftet. Es war seine dritte Festnahme seit Mitte Juni.
Rod Rosenstein will sein Amt aufgeben. / Bild: REUTERS
Außenpolitik

US-Vize-Justizminister Rosenstein vor Abgang

Rosenstein ist Aufseher über die Ermittlungen des FBI, bei denen es um eine mutmaßliche Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen geht. Er gilt als letzter Beschützer von Sonderemittler Robert Mueller.
In der Hauptstadt Malé feierten Anhänger den Triumph der Opposition und ihres Kandidaten Mohamed Solih.   / Bild: (c) REUTERS (ASHWA FAHEEM)
Außenpolitik

Malediven: Der Wahlsieger, der im Exil sitzt

Ex-Premier Nasheed jubelte mit seinem Statthalter über den Triumph der Demokratie im Ferienparadies. Der Amtsinhaber, der sich an China anlehnte, erlitt eine schwere Schlappe.
von Thomas Vieregge
Außenpolitik

Verbot für kritische Partei in Hongkong

Gruppe fordert Loslösung von Festlandchina.
Außenpolitik

Norwegisches Parlament nach Abhörgeräten durchsucht

Ein mutmaßlicher russischer Spion war am Freitag festgenommen worden. Nun wurde das gesamte Parlamentsgebäude kontrolliert.
Außenpolitik

Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Der große Empfang für den türkischen Präsidenten findet Freitagabend im Schloss Bellevue ohne die deutsche Kanzlerin statt. Bundespräsident Steinmeier muss viele Absagen hinnehmen.
Europa08:41

Labour offen für zweites Brexit-Referendum

Die britische Oppositionspartei steht einer zweiten Abstimmung zum Brexit offen gegenüber - mit der Option auf einen Verbleib in der EU.
Auch in Polen gab es Proteste gegen die Reform - hier ein Bild aus Krakau. / Bild: imago/ZUMA Press
Europa

EU-Kommission klagt Polen vor EuGH wegen Justizreform

Justizminister Ziobro und PiS-Chef Kaczynski verweigerten bisher jegliches Entgegenkommen. Die Kommission sieht die Unabhängigkeit der Justiz in Gefahr, die Reform stehe nicht in Einklang mit EU-Recht.
Landwirtschaftsministerin Köstinger will die Förderungen von großen zu kleineren Betrieben umverteilen.  / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
Europa

Köstinger: Kleinbauern sollen mehr EU-Förderung bekommen

Beim Treffen der EU-Landwirtschaftsminister in Niederösterreich fordert Österreichs Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger eine gerechtere Verteilung der EU-Fördergelder. Diese dürften allerdings deutlich gekürzt werden.
Europa

Bannons Pläne für die EU-Wahl

Der Ex-Trump-Berater will rechte Kampagnen koordinieren.
Österreich

Salzburg: Polizist entschuldigt sich nach Schlag bei EU-Mandatar Reimon

Der Grüne Michel Reimon war bei einer Demonstration anlässlich des Salzburg-Gipfels von einem Schlagstock getroffen worden. Es werde keine Anzeige geben, sagt er.
Ein zerstörtes Auto in Langen (Hessen)  / Bild: imago/Patrick Scheiber
Weltjournal

Sturmtief "Fabienne" fordert Todesopfer in Deutschland

Eine Frau wurde in Bayern von einem Baum erschlagen, ein vierjähriger Bub schwebt in Lebensgefahr. In Österreich verlief der erste Herbststurm dieses Jahres weit weniger heftig als zunächst befürchtet
Der Pilot hatte alle Mühe mit den Seitenwinden und schaffte es schließlich durchzustarten ohne die Landebahn zu berühren. / Bild: (c) Screenshot Youtube/this that n tother
Weltjournal

Video: Air-France-Jet startete wegen Windböen durch

Die Landung der Air-France-Passagiermaschine am Flughafen Birmingham stellte für den Piloten eine große Herausforderung dar. Ein Video zeigt einen beinahe katastrophalen Landeversuch.
Auf diesem Boot trieb Abhilash Tomy mehrere Stunden schwer verletzt bei äußerst unruhiger See. / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Weltjournal

Verletzter indischer Solo-Segler aus Seenot gerettet

Die indische Marine hat den Mann weitab von jeglicher üblicher Schiffsroute aus seinem Boot mit gebrochenem Mast schwer verletzt in Sicherheit gebracht.
Weltjournal

Angriff auf Demo in Nicaragua: Ein Toter und mehrere Verletzte

Bei einem Protestmarsch in der Hauptstadt Managua wurde laut Medienberichten ein Jugendlicher erschossen, vier weitere Menschen verletzt.
Weltjournal

Sturm beeinträchtigt deutschen Bahnverkehr, Dächer abgedeckt

Die Prestigestrecke Berlin-München wurde unterbrochen. In Bayern wurde ein Sportflugzeug umgeweht.
Weltjournal

Halbe Stunde in der Luft: Defektes Fahrgeschäft auf Oktoberfest

Die Fahrgäste nahmen den Zwischenfall auf der Münchener Wiesn mit Humor. Sie bekamen ihr Eintrittsgeld retour. Das erste Wochenende herrschte großer Andrang.