Zum Inhalt

Die Polizei sperrte die Gegend ab, auch der U-Bahnverkehr wurde unterbrochen.  / Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/Cole Burston (Cole Burston)
Weltjournal

Auto rast in Fußgänger: Neun Tote und 16 Verletzte in Toronto

In Toronto raste ein Lieferwagen auf einen Gehweg und erfasste eine Gruppe von Fußgängern. Der Fahrer wurde festgenommen.
Archivbild: Saleh al-Sammad / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Politischer Anführer der Houthi-Rebellen bei Angriff im Jemen getötet

Die Rebellen haben den Tod des Chefs ihres Obersten Politischen Rats, Saleh al-Sammad, bekannt gegeben.
Emmanuel Macron und Donald Trump bezeugten im Vorjahr am französischen Nationalfeiertag ihre Verbundenheit.  / Bild: (c) APA/AFP/ALAIN JOCARD
Außenpolitik

USA/Frankreich: Wie Macron Trump umschmeichelt

Ein Interview im US-Fernsehen und ein besonderes Gastgeschenk: Frankreichs Präsident will die USA davon abbringen, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen.
Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Weltjournal

Tagliatelle, Rigatoni, Maccheroni - kennen Sie die italienischen Pastasorten?

Quiz Spaghetti kennt ja jeder, aber wie weit reicht Ihr Wissen, wenn wir tiefer in die Welt der italienischen Pasta eintauchen?
Der Monegasse Hervé Falciani brachte als IT-Experte der Großbank HSBC 2009 die Swiss-Leaks-Enthüllungen ins Rollen. / Bild: (c) REUTERS (Philippe Wojazer)
Europa

Transparenz: Stärkerer Schutz für Informanten

Die Kommission schlägt einheitliche Regeln für Whistleblower vor, die Missstände in Behörden oder Unternehmen aufdecken. Im eigenen Haus hat sie damit wenig Freude.
Außenpolitik

Linzer FPÖ-Vizebürgermeister hat Einreiseverbot in der Ukraine

Offenbar hat der Linzer Vizebürgermeister Detlef Wimmer (FPÖ) schon seit längerem ein Einresieverbot in der Ukraine, weil er an einer Konferenz auf der Krim teilgenommen hat.
Weltjournal

TV-Koch starb nach Zusammenbruch bei London-Marathon

Matt Campbell brach bei Kilomter 35 zusammen und verstarb einen Tag später. Der aus dem britischen TV bekannte Koch hatte erst vor drei Wochen einen Marathon absolviert.
Außenpolitik

Gewalt in Nicaragua: Präsident zieht Sozialreform zurück

Die drastische Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge ist erst einmal vom Tisch. Bei Protesten dagegen sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen.
Die Redaktion empfiehlt
Lale Labuko und mehrere der Mingi- Kinder, die er vor dem Tod gerettet und bei sich aufgenommen hat, um ihnen ein sicheres Heim und Schulbildung zu geben. / Bild: (c) Privat
Weltjournal

Äthiopien: Der tödliche Kult um die Mingi-Kinder

Im Omo-Tal ist ein grausamer Aberglaube verbreitet: Zwillinge, uneheliche und andere unerwünschte Kinder sind zum Tod verurteilt. Lale Labuko und seine Hilfsorganisation wollen die Ritualmorde in seiner Heimat beenden.
Bilderstrecken
Bild: (c) APA/AFP/RAMI AL SAYED (RAMI AL SAYED)
Weltjournal

Die besten Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
Bild: (c) Official White House Photo / Shealah Craighead
Trumpismus

Die absurden Geschichten des 45. US-Präsidenten

galerieDonald Trump liefert Beobachtern stets neue Geschichten zum Schmunzeln oder Kopfschütteln. Diesmal: Die Praktikanten des wahrlich Weißen Hauses.
Residents walk through the ruins of their houses, after they were allowed to return to their homes for the first time since the battle between government troops and Islamic State militants began on May 2017, at the Islamic city of Marawi / Bild: (c) REUTERS (Erik de Castro)
Philippinen

Rückkehr auf Zeit: Von Marawi ist nichts mehr übrig

galerieDer IS wurde aus Marawi vertrieben. Nun dürfen die Bewohner in Gruppen aufgeteilt zurück, um in ihren zerstörten Häusern nach noch Brauchbarem zu suchen.
Symbolbild / Bild: APA/AFP/STEFANIE LOOS
Außenpolitik

Türkei beantragt Wahllokale in Deutschland

1,4 Millionen Türken in Deutschland sind beim Urnengang am 24. Juni wahlberechtigt. Die Türkei will nun Wahllokale in türkischen Konsulaten und anderen Einrichtungen.
Roberto Fico darf sein Glück mit den Sondierungen versuchen. / Bild: (c) REUTERS (TONY GENTILE)
Außenpolitik

Italien: Nun versucht Roberto Fico sein Glück

Präsident Mattarella beauftragte den Parlamentspräsidenten von den Fünf Sternen mit der Regierungsbildung. Die Sozialdemokraten kommen wieder ins Spiel.
Von unserer Korrespondentin Almut Siefert
Am Montag kündigte Sersch Sarkissian seinen Rücktritt an.  / Bild: (c) APA/AFP/LUDOVIC MARIN
Außenpolitik

Armeniens Premier weicht Protesten

Sersch Sarkissian tritt nach Massendemos zurück. Oppositionschef Paschinian ist wieder auf freiem Fuß.
Ärzte kümmern sich um Verletzte nach dem Luftschlag naha Sanaa im Jemen. / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Saudische Militärkoalition griff Hochzeit im Jemen an - 21 Tote

Die Region rund um die jemenitische Hauptstadt Sanaa ist in den Händen der Houthi-Rebellen. Waffenlieferungen an Saudiarabien aus Europa sind wegen dem Jemen-Einsatz umstritten.
Aktivisten der rechtsextremen Identitären blockierten einen Alpenpass zu Italien. / Bild: APA/AFP/ROMAIN LAFABREGUE
Außenpolitik

Frankreich verschärft Asylgesetz: Weniger Zeit für Asylantrag

Präsident Emmanuel Macrons Aslyrechtsreform passiert die Nationalversammlung. NGOs protestieren, doch der rechten Opposition gehen die Pläne nicht weit genug.
Der Sprung vom Präsidenten-Amt ins Ministerpräsidenten-Amt ist Sarkissian schließlich doch misslungen. / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Sarkissian tritt wegen Protesten als armenischer Premier zurück

Sarkissian war jahrelang Präsident von Armenien und ließ per Verfassungsänderung Vollmachten auf das Ministerpräsidenten-Amt übertragen. Doch der Protest war zu groß.
Außenpolitik

Südkorea stoppt Lautsprecherpropaganda an der Grenze zum Norden

Die Maßnahme soll die Spannungen zwischen Nord- und Südkorea abbauen. Ende der Woche treffen sich die Staatschefs beider Länder zum Gipfeltreffen im Grenzort Panmunjom.
Außenpolitik

G7-Staaten halten an harter Linie gegenüber Russland fest

Die Außenminister der G7-Staaten werden in ihrer Abschlusserklärung nicht vom harten Kurs gegenüber Russland abweichen, wie ein Insider berichtet. Weitere Sanktionen gegen Russland sollen aber beim Treffen in Toronto kein Thema sein.
Außenpolitik

Mindestens 57 Tote bei verheerendem IS-Anschlag in Kabul

Ein Selbstmordattentat in einem Zentrum zur Wählerregistrierung verletzte mehr als 100 Menschen.
Bild: (c) REUTERS
Europa

Brüssel will Geld von Osten nach Süden verlagern

Künftig sollen jene Mitglieder mehr Hilfe aus dem EU-Haushalt erhalten, die hohe Jugendarbeitslosigkeit oder viel Migration zu bewältigen haben.
Europa

Heute kommt Licht in die Korruption im Europarat

"Kaviar-Diplomatie": Mitglieder des Europarats sollen Geld und teure Geschenke aus Aserbaidschan angenommen haben.
Csaba Csontos / Bild: REUTERS
Europa

Schutz der Grundwerte: EU-Hilfe für Zivilgesellschaft

Das Budget könnte Geld für von autoritären EU-Regierungen verfolgte Gruppen enthalten. Die Soros-NGO überlegt sich den Ungarn-Abzug noch.
Europa

Kickl will ab 1. Juli Grenzen schärfer kontrollieren

Auch Deutschland will über den Sommer Kontrollen durchführen. Die EU-Kommission zeigt sich besorgt.
Europa

Neue Brexit-Schlappe für May

Das House of Lords stärkt die Forderungen von Teilen der Tories und Labour nach einem Verbleib in einer Zollunion mit der EU.
Von unserem Korrespondenten GABRIEL RATH
Der Tatort in Nashville / Bild: REUTERS
Weltjournal

Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst

Der Mann soll vier Menschen in einem Schnellrestaurant erschossen haben. Der Angriff wurde von einem Restaurantbesucher gestoppt, der dem Täter die Waffe entriss
Weltjournal

Kanadier nach mutmaßlichem Mord in Peru offenbar gelyncht

Die Polizei bestätigte den Fund der Leiche und will sowohl den Mord an der 81-jährigen Schamanin als auch den gewaltsamen Tod ihres mutmaßlichen Mörder aufklären.
Eine Zeichnung von Abdeslams Gerichtsverhandlung im Februar. / Bild: APA/AFP/BENOIT PEYRUCQ
Weltjournal

Belgien: Mutmaßlicher Paris-Attentäter in Belgien zu 20 Jahren Haft verurteilt

Salah Abdeslam wurde wegen Schüssen auf belgische Polizisten verurteilt. Er gilt als einziger überlebender Paris-Attentäter. Dafür stehen die Prozesse noch aus.
Weltjournal

Bub stiehlt Kreditkarte der Eltern und fliegt nach Bali

Statt in die Schule zu gehen, bucht der 12-jährige Australier einen Flug nach Bali und macht dort einen Kurzurlaub.
Weltjournal

US-Star lockte Frauen in Sex-Sekte

US-Schauspielerin wegen Menschenhandels in Haft.
Weltjournal

Antisemitischer Brief von Richard Wagner wird in Israel versteigert

Ein Auktionshaus in Jerusalem bietet das 1869 verfasste Dokument an. Wagner, der 50 Jahre vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten starb, war der Lieblingskomponist Adolf Hitlers.
Außenpolitik

US-Auftrag für hyperschnellen Flugkörper

 Eine Milliarde Dollar für Lockheed Martin. Ähnliche Systeme gibt es unter anderem in Russland und China.
Weltjournal

Nach tödlichem Luftzwischenfall: USA feiern "Pilotenheldin"

 Captain Tammie Jo Shults konnte die Boeing der Southwest Airlines, deren linkes Triebwerk sich am Mittwoch teilweise zerlegt und eine Passagierin getötet hatte, sicher landen. Shults soll enorm cool agiert haben, heißt es. Kein Wunder: Sie war eine der ersten Jet-Pilotinnen der US-Navy.
von Wolfgang Greber