Zum Inhalt
US-Präsident Donald Trump / Bild: Reuters
Außenpolitik

US-Etat nimmt Hürde im Kongress

"Shutdown" oder nicht? Präsident Trump warnt, es sei "sehr gut möglich", dass es nach Verstreichen der Frist um Freitagmitternacht zum Regierungsstillstand kommen könne.
In diesem Haus sollen die Kinder gefangen gehalten worden sein. / Bild: (c) REUTERS (Mike Blake)
Weltjournal

Folter in Kalifornien: Eltern plädieren auf "nicht schuldig"

Im Falle einer Verurteilung in allen Anklagepunkten wie Folter, schwere Misshandlung und Kindesgefährdung drohen den Eltern jeweils 94 Jahre bis lebenslängliche Haft, sagte der Staatsanwalt.
Fußgänger, denen „Friederike“ tüchtig die Haare verwirbelte (Bild: vor dem Kölner Dom), kamen noch gut davon. / Bild: (c) imago/Eduard Bopp (Eduard Bopp Sportfotografie)
Weltjournal

Friederike sorgt für Chaos

In Deutschland, den Beneluxstaaten und der Schweiz gab es schwere Schäden und großräumige Verkehrsunterbrechungen. Mindestens sieben Menschen kamen ums Leben.
Vilimsky kann mit mehr EU leben. / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Europa

FPÖ plant keinen Austritt aus EU-Fraktion mit Le Pen und Wilders

Die FPÖ könne mit mehr EU leben, sagte FP-Europaabgeordneter Vilimsky. Zudem bewege sich die Kurz-ÖVP sich thematisch auf uns zu.
Immer mehr Mikrowellen werden verkauft. / Bild: (c) Philippe Wojazer
Weltjournal

Studie: Mikrowellen verursachen so viel CO2 wie sieben Millionen Autos

Forscher untersuchen die Umweltauswirkungen des beliebtesten Ofens in der EU. Zugleich warnen sie vor der Wegwerfkultur: Die Geräte landen immer häufiger am Müll.
Das Lincoln Memorial in Washington – ein touristisches Highlight. Sollten Republikaner und Demokraten keine Einigung über die Anhebung der Schuldengrenze erzielen, werden Museen und Nationalparks geschlossen. / Bild: (c) Reuters (Jason Reed)
Außenpolitik

Zum Amtsjubiläum könnten Lichter ausgehen

In Washington rückt eine Budgetkrise näher. In der Nacht auf Samstag läuft das Schuldenlimit aus. Republikaner und Demokraten schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Für Donald Trump könnte das Patt mit einer Peinlichkeit enden.
Außenpolitik

Ausnahmezustand in der Türkei wird zum sechsten Mal verlängert

Die Regierung begründet die Maßnahme mit der Terrorbekämpfung. Der Ausnahmezustand soll bis mindestens 19. April andauern.
Außenpolitik

Trump kann ein Nashorn erkennen und einen Würfel malen

Der Leibarzt des US-Präsidenten hat dem Mann im Weißen Haus geistige Klarheit bescheinigt. Grundlage für diese Aussage ist ein Test kognitiver Fähigkeiten, in dem Trump Tiere benennen, eine Uhr zeichnen und sich fünf Wörter merken musste.
Die Redaktion empfiehlt
Bild: (c) REUTERS (JAIME SALDARRIAGA)
Kolumbien

280 Meter langes Brückenteil stürzt in die Tiefe

galerieDie an Stahlseilen befestigte Autobrücke sollte auf 446 Metern ein Tal überspannen. Noch vor der Eröffnung kam es zur Katastrophe mit mehreren Todesopfern.
Bilderstrecken
Bild: (c) APA/AFP/DOGAN NEWS AGENCY/HO (HO)
Weltjournal

Die besten Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
Bild: (c) REUTERS (Aaron Lynett)
Frozen

Das Eis der Niagarafälle

galerieDer Wasserstaub macht die Umgebung der Niagarafälle zu einem Winterwunderland. Doch die Wassermassen selbst frieren nicht zu. Fotomotive gibt es genug.
TURKEY-PLANE-ACCIDENT / Bild: (c) APA/AFP/IHLAS NEWS AGENCY/STRING (STRINGER)
Am Abgrund

Passagierjet schlittert beinahe ins Schwarze Meer

galerie"In Trabzon fehlten 25 Meter bis zur Katastrophe", titelte CNN Türk über den Unfall, bei dem die Pegasus-Maschine von der Landebahn abgekommen ist.
US-Präsident Donald Trump will Ärzte unterstützen. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Ron Sachs)
Außenpolitik

US-Regierung gründet Abteilung für "Gewissen"

Die Regierung will Ärzten, die keine Schwangerschaftsabbrüche durchführen wollen, helfen. Trump hatte versprochen, die Gewissens- und Religionsfreiheit "energisch zu verteidigen".
Recep Tayyip Erdoğan. / Bild: (c) APA/AFP/ADEM ALTAN (ADEM ALTAN)
Außenpolitik

„Türkei ist ein Kollateralschaden“

Nahost. US-Pläne in Syrien zeigen Entfremdung zwischen Washington und Ankara.
Markus Söder.  / Bild: (c) imago/Oliver Bodmer
Außenpolitik

Markus Söder zieht mit dem Füllhorn in den Wahlkampf

Neun Monate vor der Landtagswahl stellt sich die CSU neu auf. Als erstes wirft sie Millionen von Euro unters Volk.
Außenpolitik

EU beschließt Sanktionen gegen Venezuela

Sieben hochrangige Vertreter des Landes, darunter der Innenminister und der Geheimdienstchef, werden mit Einreiseverboten und Vermögenssperren belegt.
Außenpolitik

Palästinenser bei Zusammenstößen mit israelischer Armee getötet

Nach Angaben von Augenzeugen waren die israelischen Einheiten am Mittwochabend in die Stadt Jenin im Norden des Westjordanlands eingedrungen. Daraufhin sei es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen.
Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Innenpolitik

Strache: "Heutiges Bosnien und Herzegowina kann nicht funktionieren"

In einem Interview mit dem TV-Sender des bosnischen Landesteils Republika Srpska sprach sich der Vizekanzler gegen den Staat Bosnien-Herzegowina aus.
Außenpolitik

Populismus: Human Rights Watch kritisiert Österreich und lobt Macron

Chefs von Mitte-Rechts-Parteien hätten populistische Politik zum Mainstream gemacht, kritisiert die Menschenrechtsorganisation.
Außenpolitik

Das globale Ansehen der USA hat ein Rekordtief erreicht

Laut einer neuen Gallup-Umfrage in 134 Ländern befürworten nur noch 30 Prozent der Befragten eine weltweite US-Führungsrolle - so wenige wie noch nie zuvor.
Außenpolitik

Trump droht China mit Strafgeld wegen Diebstahl geistigen Eigentums

US-Präsident will keinen Handelskrieg
Reinhold Lopatka. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Europa

EU bildet Taskforce für Subsidiarität

Österreich durch ÖVP-Mann Reinhold Lopatka vertreten.
Pierre Moscovici. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Wiktor Dabkowski)
Europa

Kleinstaaterei lähmt Kampf gegen Steuerbetrug

Finanzkommissar Moscovici schlägt eine Vereinfachung der Mehrwertsteuer vor. Wann dies umgesetzt wird, ist wegen des Vetorechts im Finanzministerrat ungewiss – so wie in fast allen großen Dossiers zu Steuerfragen.
Europa

Griechenland dankt einem Österreicher

Thomas Wieser hat in der griechischen Schuldenkrise zwischen Nord- und Südeuropa erfolgreich vermittelt. Zu seinem Abschied streut ihm Athen, das noch dieses Jahr finanziell auf eigenen Beinen stehen möchte, Blumen.
Ausland

EU-Abgeordneter Brok: Österreichs Regierung "gewöhnungsbedürftig"

Der CDU-Europaabgeordnete fürchtet, ÖVP-Chef Kurz könne sich in der EU-Politik nicht gegen die FPÖ durchsetzen.
Europa

EU-Plastiksteuer ist auf unbestimmte Zeit vom Tisch

Die EU-Kommission legt Pläne gegen Kunststoffmüll vor. Ein konkreter Plan für dessen Besteuerung ist nicht Teil davon.
Für den Jobinhaber wartet viel Arbeit bei den Royals  / Bild: (c) APA/AFP/POOL/BEN BIRCHALL (BEN BIRCHALL)
Weltjournal

Pressesprecher der Royals: Beliebteste Jobanzeige in Großbritannien

Für einen Sprecher der Königsfamilie gibt es 2018 genug Arbeit. Kate und William erwarten imn Frühling ihr drittes Kind, dazu die Hochzeit von Harry mit Meghan Markle.
Bild: APA/AFP/dpa
Weltjournal

Deutsche Bahn stellt wegen Sturmtief "Friederike" Fernverkehr ein

Zahlreiche Flüge wurden ebenfalls gestrichen. Mehrere Menschen wurden von Bäumen erschlagen. Auch in den den Niederlande gab es aufgrund des Sturms Tote.
Weltjournal

Vier Ölteppiche nach Untergang des Tankers "Sanchi"

Die Größe der Ölteppiche entspricht der Fläche von Paris. China will das Schiffswrack mit einem Unterwasserroboter untersuchen. Experten warnen vor einer Umweltkatastrophe.
Weltjournal

Apropos Größe: Welches dieser Länder liegt flächenmäßig vorne?

 Quiz Im Atlas täuschen die Flächenverhältnisse - wegen des Verzerr-Effekts oder irritierender Nachbarschaftsverhältnisse. Wissen Sie, welches der genannten Länder das größte ist?