Zum Inhalt

Höhere Schulen konnten via Hausordnung das Rauchen auf dem Pausenhof wieder erlauben - das ist nun vorbei. (Symbolbild) / Bild: (c) imago/Eckhard Stengel (imago stock&people)
21.08.2018

Rauchverbot an Schulen: Keine Ausnahmen mehr möglich

Auch Lehrer und Eltern dürfen künftig nicht mehr auf dem Schulgelände rauchen. Bisher war es an manchen Schulen möglich, das Rauchverbot am Pausenhof auszuhebeln.
Herbstferien soll es geben - auf Wunsch der Regierung. (Symbolbild) / Bild: (c) imago/PhotoAlto (Anne-Sophie Bost)
21.08.2018

Herbstferien: Ministerium will wieder Eltern, Lehrer, Schüler fragen

Zu sechs Wochen Sommerferien will man im Bildungsministerium "sicher keine Diskussion". Die Herbstferien könnten aber durch eine Verkürzung der Sommerferien kommen.
09.08.2018

Film "Die Welle" nach Vorfällen an burgenländischer Schule gestoppt

Der Film gilt als Maßnahme zur Bewusstseinsbildung zu Totalitarismus. Jugendliche hatten Szenen in den Pausen nachgespielt - dazu seien Beschimpfungen wie "Drecksjuden" gefallen.
Bildungsdirektionen: Neue Direktoren, aber keine Präsidenten / Bild: BMBWF
01.08.2018

Bildungsdirektionen: Neue Direktoren, aber keine Präsidenten

Bildungsminister Heinz Faßmann hat alle neun Bildungsdirektoren angelobt. Unter den obersten Bildungsbeamten der Länder sind einige neue Gesichter.
Abgelenkt durch Smartphones? Oder nützlich für den Unterricht? / Bild: (c)  Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
31.07.2018

Handyverbot an Frankreichs Schulen

Ab Herbst dürfen keine Mobiltelefone mehr in der Schule verwendet werden. Präsident Macron sieht sein Wahlkampfversprechen erfüllt, die Opposition spricht von „reiner PR“.
Im Herbst starten die Deutschklassen: Nun gibt es die Lehrpläne dafür / Bild: APA/ROBERT JAEGER
31.07.2018

Im Herbst starten die Deutschklassen: Nun gibt es die Lehrpläne dafür

Schüler, die nicht gut genug Deutsch sprechen, müssen eigene Klassen besuchen. Dort lernen sie 15 bis 20 Stunden pro Woche Deutsch - und zwar maximal vier Semester.
18.07.2018

Robert Klinglmair wird neuer Kärntner Bildungsdirektor

Der gebürtige Oberösterreicher setzte sich gegen Abteilungsleiterin Gerhild Hubmann und den bisherigen Landesschulratspräsidenten Rudolf Altersberger durch. Die Bildungsdirektion löst den Landesschulrat ab.
Farin Urlaub (l.) und Bela B. bei einem Konzert der "Ärzte" (Archivbild) / Bild: imago
13.07.2018

"Es ist nicht deine Schuld": Ärzte-Zitat am Abiturzeugnis

Wer in Brandenburg mit einem 1,0-Notenschnitt das Abitur ablegt, dem wird auf das Zeugnis ein Zitat gedruckt - meist von Philosophen. Heuer jedoch von einer Punkband.
Neuer Höchststand bei Kinderbetreuungsplätzen / Bild: Clemens Fabry
02.07.2018

Neuer Höchststand bei Kinderbetreuungsplätzen

Mehr als die Hälfte der Zweijährigen besuchen eine Kinderbetreuungseinrichtung. Die Betreuungsquote bei Drei- bis Fünfjährigen beträgt 93,7 Prozent.
Termin für die Zentralmatura 2019 steht fest / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
02.07.2018

Termin für die Zentralmatura 2019 steht fest

Nach der heurigen feiertagsbedingten Rekorddauer wird die Zentralmatura 2019 deutlich kürzer. Sie startet am 6.Mai.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
28.06.2018

Lehrerkurs für Flüchtlinge droht zur Eintagsfliege zu werden

23 geflüchtete Lehrer bekommen am Freitag ihre Zertifikate, um zu unterrichten. Uni-Professor vermisst den politischen Willen, das Projekt weiter zu finanzieren.
Bild: (c) Clemens Fabry
28.06.2018

Anschober fordert Beibehaltung von Übergangsklassen

Der oberösterreichische Integrationslandesrat appelliert, die Klassen nicht wie geplant aufzulösen. Sie sind für junge Asylwerber gedacht, die nicht mehr schulpflichtig sind.
Bild: (c) Stefan Schobesberger
27.06.2018

Für Integrationsklassen: Über 200 Schüler am Heldenplatz

Eine Elterninitiative drängt auf den Erhalt der umgekehrten Integrationsklassen in Oberösterreich. Es brauche eine gesetzliche Lösung.
Bild: (c) Clemens Fabry
27.06.2018

Deutschklassen: 300 Direktoren für mehr Autonomie

Vor allem in Wien und Oberösterreich haben Direktoren die Protest-Petition unterschrieben. Die zuletzt gefundene Kompromisslösung reiche nicht aus.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
27.06.2018

Offener Brief an Faßmann: „Matura anonym korrigieren“

Zwei Mödlinger Maturantinnen fordern "einen wahrlich großen Sprung" im Bildungswesen – von der Lehrerausbildung bis zur Matura.
Bild: (c) Andreas Röbl / PH der Diözese Linz
22.06.2018

Alfred Klampfer wird Bildungsdirektor in Oberösterreich

Der Vizerektor der privaten PH der Diözese Linz folgt auf Fritz Enzenhofer. Ein anderer kolportierter Kandidat hatte sich gar nicht beworben.
Bild: (c) Michaela Bruckberger
20.06.2018

TU Wien beklagt schlechte Mathe-Kenntnisse von Maturanten

Uni-Lehrende orten Defizite bei ganz elementaren mathematischen Fertigkeiten. Sie schreiben einen offenen Brief an Bildungsminister Faßmann.
Symbolbild.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
19.06.2018

Islam, Herkunft als Gründe für Diskriminierung

Initiative dokumentiert Fälle in Bildungseinrichtungen.
Integration in der Lederhose: Vizekanzler und Kanzler zu Gast in einer Deutschklasse. / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER
18.06.2018

Regierung wirbt weiter für Deutschklassen

Kanzler, Vizekanzler und Bildungsminister waren auf Besuch in funktionierender Deutschklasse.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
18.06.2018

Aufschub bei Oberstufe: Schulen müssen sich sputen

Schulen, die aussteigen wollen, müssen dies bis Mittwoch tun. Das entsprechende Gesetz wurde allerdings erst vor wenigen Tagen kundgemacht.
Bild: (c) Clemens Fabry
15.06.2018

Knapp ein Drittel der Schüler benötigt Nachhilfe

Die österreichischen Schüler brauchen mehr Nachhilfe. Insgesamt 264.000 Schulkinder sind auf private Lernunterstützung angewiesen. Auch die Nachfrage hat sich geändert.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
15.06.2018

Vorarlberg: Nur neun statt 76 Deutschklassen

Gerechnet hatte man mit 76 Klassen - allerdings haben nur neun Volksschulen mehr als sieben Förderschüler gemeldet. Jetzt prüft die Schulaufsicht.
Generalsekretär Karl Nehammer forderte ein Fastenverbot für schulpflichtige Kinder. / Bild: (c) Clemens Fabry
14.06.2018

Fasten soll an Schulen verboten werden

ÖVP-General Nehammer fordert strengere Regeln. Bildungsminister Heinz Faßmann zögert aber.
Bild: (c) APA/HANNES DRAXLER (HANNES DRAXLER)
13.06.2018

Dringlicher Neos-Antrag für Reform der Zentralmatura

Gefordert wird ein komprimierter zentral abgefragter Teil und eine Konzentration auf Deutsch, Englisch und Mathematik. Außerdem soll extern bewertet werden.