Erste Rektorin an der TU Wien gewählt

Die Werkstofftechnikerin Sabine Seidler wird neue Rektorin der TU Wien. Sie wird die erste Frau an der Spitze einer technischen Uni in Österreich.

Erste Rektorin Wien gewaehlt
Erste Rektorin Wien gewaehlt
(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Erstmals hat es eine Frau an die Spitze einer techischen Uni in Österreich geschafft. Die Werkstofftechnikerin Sabine Seidler wurde am Freitag zur neuen Rektorin der Technischen Universität (TU) Wien gewählt. Sie folgt am 1. Oktober Peter Skalicky nach, der seit 1991 Rektor der RU ist.

Seidler ist nach Ingela Bruner (Universität für Bodenkultur, 2008-2009) und Sonja Hammerschmid (Veterinärmedizinische Universität, seit 2010) die dritte Rektorin an einer staatlichen Universität in Österreich.

"Bin kein Peter Skalicky"

Den Vorwurf der Quotenfrau will sie sich nicht gefallen lassen. "Ich denke, das muss man einfach ignorieren", sagt sie im "Presse"-Gespräch. Die TU darf sich auf Veränderungen einstellen. "Ich bin kein Peter Skalicky", so Seidler. Im Bereich Forschung habe sie bereits inige Dinge angestoßen, die sie weiterführen wolle. (Seidler setzte etwa die Reduktion der Schwerpunkte von 32 auf fünf um).
 
Studiengebühren kann sie, im Gegensatz zu ihrem Vorgänger Skalicky, nichts abgewinnen. "Ich halte Studiengebühren für kontraproduktiv", so Seidler. "Die haben eher einen hygienischen Effekt." Noch-Rektor Skalicky hatte mehrfach betont, er trete für Gebühren in einer Höhe von 10.000 Euro pro Jahr ein.

Erste Professorin an TU Wien

Die gebürtige Deutsche studierte 1979 bis 1984 an der TU Merseburg. Nach mehreren wissenschaftlichen Stationen wurde die heute 49-Jährige 1996 als erste Professorin an die TU Wien berufen. Seit 2007 ist sie Vizerektorin für Forschung. Sabine Seidler ist verheiratet und hat zwei Kinder (mehr zur Person).

Insgesamt hatten sich zehn Personen um die Funktion beworben. Im Dreiervorschlag des Senats waren neben Seidler noch der Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen, Josef Eberhardsteiner und Wladimir Reschetilowski, Professor für technische Chemie an der TU Dresden, im Rennen.

Vizerektor Engl wird Rektor an Uni Wien

Auch die Uni Wien hat heute, Freitag, einen neuen Rektor gewählt. Wie "Die Presse" erfuhr, hat Vizerektor Heinz W. Engl das Rennen gemacht und wird damit ab Oktober Rektor Georg Winckler nach zwölf Jahren Amtszeit nachfolgen. Der Mathematiker, derzeit Vizerektor für Forschung, galt schon im Vorfeld als Favorit für den Rektorsposten an der größten Universität des Landes.

(APA/Red.)

Kommentar zu Artikel:

Erste Rektorin an der TU Wien gewählt

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen