Am Belvedere: Hotel Andaz in Wien eröffnet

Das neue Luxus-Lifestyle-Hotel Andaz Vienna gegenüber dem Schweizergarten verfügt über 303 Zimmer und eine Rooftop-Bar auf 60 Metern Höhe.

Rooftop-Bar "Aurora" im 16. Stockwerk und in 60 Metern Höhe.
Rooftop-Bar "Aurora" im 16. Stockwerk und in 60 Metern Höhe.
Rooftop-Bar "Aurora" im 16. Stockwerk und in 60 Metern Höhe. – Andaz Vienna Am Belvedere

Mit dem kürzlich Am Belvedere in Wien eröffneten Hotel Andaz, ging die Österreich-Premiere für die zur Hyatt Gruppe zählenden Hotelkette über die Bühne. Es handelt sich dabei - neben Amsterdam, London und München - um die insgesamt vierte Standorteröffnung in Europa. Inspiriert vom Patron des legendären Schloss Belvedere, Prinz Eugen von Savoyen, will das Hotel „urbane Lifestyle-Liebhaber“ mit Sinn für zeitgenössische Architektur ansprechen. Insgesamt verfügt das Andaz Vienna über 303 Zimmer, einen 2200 Quadratmeter großen Konferenzbereich, einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal, Fitnessbereich, Restaurant sowie über eine Rooftop Bar im 16. Stockwerk.

Restaurant Eugen 21
Restaurant Eugen 21
Restaurant Eugen 21 – Andaz Vienna Am Belvedere

Das Luxus-Lifestyle-Hotel mit der Adresse Arsenalstraße 10 liegt direkt gegenüber dem Schweizergarten und ist in zwei Baukörpern des Signa Bauprojekts angeordnet, die über Brücken miteinander verbunden sind. Für die Architektur zeichnet der italienische Stararchitekt Renzo Piano verantwortlich. (red.)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Am Belvedere: Hotel Andaz in Wien eröffnet

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.