Wien Meidling: Boehringer Ingelheim stellt zwei Gebäude fertig

Das Quality Gebäude sowie das Biopharma Logistik Center sind bezugsfertig. Das Investitionsvolumen für den Ausbau des Wiener Standorts beträgt rund 700 Millionen Euro.

Panorama der Baustelle.
Panorama der Baustelle.
Panorama der Baustelle. – Boehringer Ingelheim

Die Standorterweiterung von Boehringer Ingelheim in Wien Meidling schreitet mit der Fertigstellung des Quality-Gebäudes (Anfang Juli) und des Biopharma Logistik Centers (Juni) voran. Insgesamt werden mehr 700 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Anfang Juli wurde das Quality Gebäude fertiggestellt. Auf einer Fläche von mehr als 7000 m2 arbeiten künftig rund 350 Mitarbeiter. Bereits im Juni wurde das Biopharma Logistik Center eröffnet. Das Gebäude mit 30 Metern Raumhöhe beherbergt spezielle Lager in denen die Rohstoffe für die Produktion und unter Reinraumbedingungen zur Verfügung gestellt werden. Ein Konferenzzentrum für etwa 350 Personen ist ebenso in dem Gebäude angesiedelt. Am Innenausbau der Zellkultur-Produktionsanlage wird aktuell gebaut, bis 2021 wird die Anlage in Vollbetrieb gehen. (red.)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Wien Meidling: Boehringer Ingelheim stellt zwei Gebäude fertig

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.