Zum Inhalt

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt: Pfarrhof (Restaurant) samt Nebengebäude (Appartements) in St. Andrä im Sausal. / Bild: Karin Bergmann
Sanierung

Vom Umbau eines südweststeirischen Pfarrhofs in ein Restaurant

Haubenkoch Tom Riederer hatte gemeinsam mit seiner Frau, Katarina, eine zündende Idee für die Sanierung des denkmalgeschützten schlossähnlichen Baus in Sankt Andrä im Sausal.
von Lisbeth Legat
Haus Marie in Baden von Caramel Architekten / Bild: Baumit
Auszeichnung

Beste Fassade: Sieben Preisträger aus ganz Europa

galerieDas Haus Marie in Baden von Caramel Architekten zählt zu den Gewinnern des kürzlich verliehenen Baumit-Life Challenge Awards.
Hinter dem Twin City Liner und seiner prominenten Anlegestelle am Wiener Schwedenplatz steht die Wien Holding - genauso wie hinter 74 weiteren wirtschaftlichen Unternehmungen in der Hauptstadt. / Bild: Clemens Fabry
Immobilien-News

Wien Holding: 27 Mio. Euro Gewinn für den stadteigenen Riesen

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke freut sich über das "beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte" der Holding. Bis zu seinem Wechsel in die Stadtregierung war er ihr Chef.
Capcom Media nach dem Umbau / Bild: (c) DIMO DIMOV
Büro

Ehemaliger Schlachthof als Büro

themaDie Firma Capcom Media managt den digitalen Auftritt ihrer Kunden und residiert seit rund zwei Jahren in einem ehemaligen k. u. k. Schlachthof im zweiten Bezirk.
Stöbern Sie in den Top-Objekten
Luxus

Residieren, wo der Kaiser gerne gewohnt hätte

 Am Börseplatz 1 entstehen Luxuswohnungen der Superlative. In den Prunksälen sind Lofts mit bis zu 500 Quadratmeter geplant, darüber entstehen Penthäuser. Zwei Concierges servicieren die Bewohner ab 2019.
Exklusiv

Living-Hotspot im Botschaftsviertel

 Den Pulsschlag der City spüren und Naturnähe genießen! Mit The Ambassy Parkside Living entstehen extravagante Stadtresidenzen mit Concierge, Heimkino und XL-Parkplätzen direkt beim Wiener Stadtpark.
Gewerbe

1220 Wien, Donau-City-Straße 7 - DC-Tower

 DC-TOWER | BÜROFLÄCHEN IM MODERNSTEN TURM WIENS
Anlage

Residences Senia - Ihre Ferienimmobilie im Eigentum

 Einzigartiges Zuhause an der Adria: Willkommen im Resort Punta Skala! Angekommen in Dalmatien, einer der letzten Mittelmeerregionen, in der Qualität und nicht Massentourismus zählt.
Außenansicht des Bahnhofsgebäudes in Detroit. / Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/BILL PUGLIANO (BILL PUGLIANO)
US-Industrieruine

Ford kauft historischen Bahnhof von Detroit

Der Autokonzern Ford erwarb die verwahrloste Michigan Central Station und will sie zum Herzstück eines Innovationszentrums machen.
Bild: (c) Stanislav Jenis
Immobilien-Rechtsfrage

Darf die neue Freundin des Ex-Manns in unsere Wohnung?

themaWährend die Ex-Frau arbeiten geht, besucht die neue Freundin den Ex-Mann in der noch gemeinsam benutzten Wohnung. Kann die Ex-Frau die Besuche rechtlich verhindern?
Archivbild: Cäsar Immobilienaward /
Cäsar 2018

Immobilienaward: Die Finalisten stehen fest

Nach einer zweimonatigen Bewerbungsphase wurden am Mittwoch die Finalisten für den diesjährigen Cäsar bekannt gegeben. Am 18. September 2018 wird der Award im Rahmen einer Gala im Schlosstheater Schönbrunn verliehen.
Galerien
Markt

Sizilien: Historische Villen suchen Käufer

galerieDer Wohnimmobilienmarkt auf Sizilien verzeichnet laut Marktbericht von Engel & Völkers eine steigende Nachfrage im Luxussegment.
Bild: (C) Beigestellt
Viel Grün, viel Urbanität

Stadtrand: Luxuriöse Wiener Wohnprojekte

galerieDie Natur vor der Haustür, die Annehmlichkeiten der Stadt auch - von der Designervilla bis zum Wasserschloss.
Bild: (c) Benno Prenn
Baumhotel

Holz-Architektur in Südtirol

galerieHoch über Brixen wurde kürzlich das Baumhotel MyArbor eröffnet.

Jetzt Immobilien-Newsletter abonnieren

Infos, Berichte und Analysen über das Immobilienbusiness. Jeden Freitag kostenlos per E-Mail.

Ich stimme zu, den oben angeführten Newsletter zugeschickt zu bekommen. Ich kann diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Details dazu in der Newsletter-Datenschutzerklärung.
Newsletter bestellen

Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
Code schwer lesbar? » Neu laden

Service

Bestellung Immobilien-Zeilenanzeige 2018

Sie möchten Immobilien, Wohnungen oder Gewerbeobjekte privat, gewerblich oder als Vermittler/Immobilienmakler inserieren? Dann sind Sie hier richtig!
„Verwildert“ gestalteter Garten samt Springbrunnen und Sonnenterrasse in der Nähe von Amsterdam. / Bild: (c) Christies
Luxusgärten

Was das Stück Rasen in welcher Lage wert sein kann

London, Amsterdam, New York City und Comer See - Grüne Paradiese mit und ohne Pendleroption.
Wohnprojekte „Liv“ an der Alten Donau. / Bild: (C) Liv
Wien

Neue Wohnprojekte an der Alten und Neuen Donau oder am Donaukanal

Nicht nur in der Freizeit oder auf dem Land, auch in der Stadt wird Alltagsleben am Wasser beliebter.
Living-Pool von Freiraum Gärtner von Eden / Bild: (c) Alfred Arzt
Trends

Pools: Vom Schwimmteich bis zum Designerbecken mit Infinity-Effekt

galerieWas derzeit bei Wasserstellen in heimischen Gärten gefragt ist.
Die durchschnittlichen Betriebskosten liegen mittlerweile über zwei Euro. / Bild: (c) imago/McPHOTO (imago stock&people)
Immobilien

Betriebskosten in Wien deutlich über der Inflation

2016 stiegen die Betriebskosten um vier Prozent gegenüber einer Inflationsrate von 0,9 Prozent. Am stärksten verteuerten sich die Kosten für Versicherung und Wasser.
Zwei Architekturpreise �Schorsch� f�r das VIERTEL ZWEI / Bild: (c) IC Development / Marion Wagner (Marion Wagner)
Immobilien-News

"Schorsch" für Viertel Zwei

Der Architekturpreis "Schorsch" würdigt heuer zwei grüne Wohnprojekte von IC Developement.
Bild: trimmel wall architekten ztgmbh
Architektur

Wiener Stadterneuerungspreis

Beste Planung und beste Sanierung ausgezeichnet.
Immobilien-News

Die Preisschere bei Immobilien verringert sich

Beim Haus- und Wohnungskauf wurden die Verhandlungsspielräume laut einer Analyse im Vorjahr deutlich kleiner. Angebots- und tatsächliche Kaufpreise nähern sich immer mehr an.
Alte Kirche von Vilanova de la Barca / Bild: (c) Wienerberger AG (Adrià Goula)
Architekturpreis

Award: Hochwertige Ziegelarchitektur

galerieDie Gewinner des Wienerberger Brick Award 2018 stehen seit Ende Mai fest. Die alte Kirche von Vilanova de la Barca in Spanien erhielt einen Spezialpreis.
Immobilien-News

Wo wohnen am teuersten ist

In Wien kostet jede zweite neue Mietwohnung mehr als 1000 Euro monatlich. Im Süden Österreichs ist die Lage deutlich besser.
Immobilien-News

Immobilienbewertung: Metzger und Reinberg schließen sich zusammen

Alfons Metzger verkauft sein Unternehmen an seine beiden langjährigen Partner von Michael Reinberg, Isabella Eckhart und Wolfgang M. Fessl.
Immobilien-News

Immofinanz: Konzerngewinn im ersten Quartal schrumpfte von 80,7 auf eine Million Euro

Während sich das operative Ergebnis verdoppelte, sank der Konzerngewinn im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum massiv.
Bild: Barbier/Nguyen
Wohnen

Wien-Mariahilf: Zu Besuch bei Interieur-Experten

Wie Künstlerin Monika Nguyen und Designer Harald Hatschenberger mit ihren Kindern gründerzeitliche 165 Quadratmeter im 6. Wiener Bezirk beleben – und für Veränderungen rüsten.
Von Doris Barbier
Bild: Pixabay
Wohnen

Ferienwohnungen: Wo und wann lohnt sich eine Investition?

Was man bei Erwerb und Nutzung der saisonabhängigen Immobilien beachten sollte.
Von Christian Scherl
Chateau de Bavois  / Bild: (c) Concierce Auctions
Wohnen

Rittersaal, Weinkeller und geheimer Tunnel

Seit dem frühen Mittelalter thront das Schweizer Chateau de Bavois auf einer Anhöhe bei Plain de L'Orbe in der Nähe des Genfer Sees.
Bild: (c) Pixabay
Wohnen

Umzug ohne Pech und Pannen

Wenn ein Umzug ins Haus steht, kann man sich von Freunden helfen lassen – oder professionelle Hilfe suchen. Wie man seriöse Anbieter erkennt und wie sich Schäden vermeiden lassen.
von Ursula Rischanek
Kochen, essen, zusammensitzen – immer mit Seeblick. / Bild: (c) Herzog Immobilien
Luxury Estate

Kärnten: Kaum Häuser und immer weniger Wohnungen am See

Der Neubau von Luxuswohnanlagen wird immer kritischer beäugt.
Bild: (c) Fritz Hoellhuber
Wohnen

Vom Hitzeschutz zum Statussymbol

Sonnenschutztrends. Auf Terrassen halten Lamellendach und Pergola verstärkt Einzug – am Balkon bleibt die Markise uneingeschränkter Platzhirsch. Sonnensegel sind wieder rückläufig.
Von Christian Scherl
Wohnen

Wohnen für Fortgeschrittene

Seniorenwohnen. Von wegen Garten, Stille und Fernsehraum: Was Unterkünfte im Alter können müssen – und was zwar gut gemeint ist, aber an der Zielgruppe vorbeigeht.
Wohnen

Vier Zimmer im Wäscheboden

Wohngeschichte. Vor vier Jahren ist Soho in Ottakring in den Sandleitenhof übersiedelt. Für das Künstlerpaar Helmut und Elisabeth Drucker ideal: Sie wohnen seit 20 Jahren im „Roten Wien“.
von LISBETH LEGAT
Wohnen

Vorsorge: Betongold hat nach wie vor Saison

Eine kleine Erbschaft, ein wenig Erspartes sollen gut investiert werden: in eine Wohnung, die vermietet wird. Was man dabei beachten sollte, um wirklich gut auszusteigen.
Von Ursula Rischanek
Photovoltaik-Anlage für die Ottakringer AG in Wien-Simmering.  / Bild: (c) Ottakringer Getränke AG
Gewerbeimmobilien

Wien: Solarstrom für das Ottakringer Getränkehandelshaus in Simmering

Mehr als ein Viertel des Gesamt-Strombedarfs des neuen Logistikzentrums soll die Photovoltaik-Anlage abdecken.
Kaum Knöpfe, mehr Effizienz: Welcher Lift wohin fährt, steht am Display. / Bild: (c) TÜV AUSTRIA, Gerhard Zahalka, standlaufbild (Gerhard Zahalka, standlaufbild)
Gewerbeimmobilien

Der Lift, fast ein denkendes Wesen

Neue Technologien machen Lifte immer intelligenter. Sie erhöhen Sicherheit und Komfort und erleichtern die Wartung.
von Ursula Rischanek
Zinshäuser: Steigende Preise werden durch sinkende Renditen eingebremst. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Gewerbeimmobilien

Kosten-Nutzen-Rechnung am Gürtel

Wiener Zinshausmarkt. Wie wirkt sich die Angebotsverknappung aus? Liegenschaften in den Außenbezirken ziehen immer mehr an, große Gebäude stehen länger leer.
von christian scherl
Luxuriöse Dachlandschaft im dritten Bezirk. / Bild: (c) Otto Immobilien
Luxury Estate

On top: Große Ausblicke mit nassen Füßen

Rooftop-Pools: Coole Becken sind der neue USP bei exklusiven Dachdomizilen.
Mit Service. ... für die Bewohner wurde ein Concierge-Dienst engagiert. / Bild: (c) Palais Schottenring/SRE
Luxury Estate

Concierge: Was für ein Empfang!

Das Auto parken, Hemden abholen, Pakete annehmen. Es herrscht Betrieb in den heimischen Entrées – auch wenn der gelernte Wiener noch etwas fremdelt.
von Sabine Mezler-Andelberg
Bild: Lionard Luxury Estate
Toskana

Von Brunelleschi entworfenes Schloss wird verkauft

galerieKönige und Päpste wohnten in der Residenz nahe Florenz. Zum Anwesen gehören Weinfelder, Olivenhaine und Wälder, die sich auf 1200 Hektar erstrecken.
Archivbild: Villa Hohe Warte / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Luxury Estate

Wiener Villenmarkt: Währing und Döbling im Aufwind

In Grinzing und Pötzleinsdorf kosten Villen zwischen drei und fünf Millionen Euro. Mikrolagen entscheiden über die Höhe des Kaufpreises.
Symbolbild: Wohnungseinbruch / Bild: (c) imago/Kickner (imago stock&people)
Luxury Estate

Schutzsuche: Security à la Hollywood

Security à la Hollywood: Panikräume und Bodyguards, Video und Nebelwerfer oder doch nur eine Alarmanlage?
von Sabine Mezler-Andelberg
Kindgerecht: (gesicherter) Pool samt Traumhaus im Garten.  / Bild: (c) Nitsch & Pajor
Luxury Estate

Wohntrends für Familien: Der Wunsch nach viel Natur

In den Kinderzimmern sind Glitzer und Pink kein großes Thema mehr.
Luxury Estate

Ausgezeichnet zum Schwimmen und Schauen

Pools. Was derzeit bei Wasserstellen in heimischen Gärten gefragt ist.
Luxury Estate

Mein Boot, mein Haus

Wer sein Wasserfahrzeug standesgemäß parken möchte, muss Glück haben. Und ein großes Budget. Oder Einfallsreichtum zeigen.
von Sabine Mezler-Andelberg und Astrid Müllner
Luxury Estate

Seelage: Mehrwert statt Meerblick

In Ermangelung eines Küstenstreifens gehören die Wasserlinien an Österreichs Seen zu den teuersten Gründen der Republik. Und steigen Jahr für Jahr im Wert.
von Sabine Mezler-Andelberg
Bild: (c) Stanislav Jenis
Recht und Service

Darf die neue Freundin des Ex-Manns in unsere Wohnung?

Während die Ex-Frau arbeiten geht, besucht die neue Freundin den Ex-Mann in der noch gemeinsam benutzten Wohnung. Kann die Ex-Frau die Besuche rechtlich verhindern?
Von Susanna Fuchs-Weisskircher
Bild: (c) BilderBox
Recht und Service

Anrainerkommunikation: Probleme mit dem Baulärm?

Bei Baustellen gibt es immer Lärm. Viele Probleme lassen sich durch frühzeitigen Austausch eindämmen. Am besten für eine gute Nachbarschaft: wenn auch danach weiter miteinander geredet wird.
Von Christian Scherl
Gute Energie auf der Baustelle: Die Dachgleiche ist geschafft. Wie gut das Gebäude dann „funktioniert“, wird sich erst zeigen.  / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Recht und Service

Bau-Energetiker: Was können und was kosten sie?

Was kosten ihre Dienste? Was können sie, und wer sind ihre Kunden? Selbst große Bauträger zählen dazu – auch wenn diese zur Zeit nicht gar so gern darüber reden.
Der Nachbar ist so laut, dass nur noch Ohrenzuhalten hilft? Dann ist es Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. / Bild: (c) Bilderbox
Recht und Service

Rechtsfrage: Wann wird ein Geräusch zum Lärm?

Wann ist laut zu laut? Die Antwort auf diese Frage ist komplizierter, als man denkt. Denn eine allgemeingültige Dezibelzahl gibt es nicht, und auch keine Nachtruhe für alle.
Aussichtsreiches Balkonien: Windsichere, tropfsichere Gefäße freuen auch die Nachbarn. / Bild: (c) imago/imagebroker (imago stock&people)
Recht und Service

Wenn Balkonbegrünung zu Streit mit Nachbarn führt

Damit nicht nur Bewohner, sondern auch Nachbarn und Hausbesitzer ihre Freude haben, gilt es, einiges zu beachten.
Von Christian Scherl
Grundsätzlich steht das Hausrecht an einer vermieteten Wohnung dem Mieter zu. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Recht und Service

Mietrecht: Wann der Vermieter in die Wohnung darf

Bei Abschluss des Mietvertrags tritt der Vermieter grundsätzlich das Hausrecht an den Mieter ab, und ungebetene Besuche sind normalerweise tabu. Es sei denn, es gibt wichtige Gründe dafür.
von Ursula Rischanek und Christine Kary
Recht und Service

Baurecht statt Grundstück kaufen

Da irgendwann der Deckel der Leistbarkeit erreicht sein dürfte, versuchen sich Immobilienentwickler an neuen Modellen.
Recht und Service

Wenn die Betonwüste zum Garten werden soll

Um einen Innenhof in eine Grünoase umzuwandeln, braucht es nicht nur einen grünen Daumen. Auch die Rechtslage und die Interessen der Mitbewohner müssen berücksichtigt werden.
von Ursula Rischanek
Recht und Service

Wien weitet Beschilderung öffentlicher "Durchhäuser" aus

In der Pilotphase gab es für die Kennzeichnungen öffentlicher Hausdurchgänge positives Feedback. Binnen zwei Jahren sollen nun die wichtigsten Abkürzungen in jedem Bezirk gekennzeichnet sein.
Fotos von Kollegen aus vergangenen Tagen: In der Direktion der Linzer Tabakfabrik finden sie nach wie vor Platz (und Bestauner). / Bild: (c) Tabakfabrik Linz
Arbeitswelten

Welten fürs Werken

Orte der Inspiration, des konzentrierten Arbeitens, des kreativen Schaffens. Wir haben uns dort umgesehen, wo Direktoren, Künstler und Consultants tätig sind. Ein Streifzug.
von Elisabeth Postl und Astrid Müllner
In der ehemaligen Ankerbrotfabrik gibt es nun Galerien, Ateliers, Coworking-Spaces: ein Wiener Beispiel für ein „gehacktes“ Gebäude. / Bild: (c) Klaus Pichler/Anzenberger/Brotfabrik Wien
Arbeitswelten

Gebäudenutzung: Das "gehackte" Bürohaus

Aus den USA schwappt langsam ein neuer Bürotrend nach Europa, "Hackability" genannt. Wichtig dabei: Das Innen und Außen geschickt zu verknüpfen und so unattraktive Gebäude wiederzubeleben.
von Walter Senk
Visualisierung: Innenansicht des Studienzentrums / Bild: Franz & Sue - Expressiv
Arbeitswelten

Montanuniversität Leoben erhält neues Studienzentrum

Neubau nach den Plänen des Wiener Architekturbüros Franz & Sue am Murufer mit Hörsälen, Studierendenzonen und Büros um rund 31 Mio. Euro.
 Neuer, zentraler Forschungsstandort des AIT in Wien Floridsdorf, Giefinggasse / Bild: (c) AIT (Johannes Zinner)
Arbeitswelten

Zentraler AIT-Standort in Wien-Floridsdorf eröffnet

Die Errichtungskosten für das neue Forschungsgebäude des Austrian Institute of Technology betrugen 21,5 Millionen Euro.
Hochschule statt Klosterzellen: Projektleiter Erlacher und Polier Hochstöger auf der Baustelle der FH Wiener Neustadt (links), Rendering der neuen Universität für angewandte Kunst, die noch heuer im ehemaligen Zollamt Wien einziehen soll. / Bild: (c) FHWN
Arbeitswelten

Hochschulen: Bauboom für Lehre und Forschung

In Österreich gibt es immer mehr Studierende, und es entstehen laufend neue Studienrichtungen. Den Platz dafür schafft man durch Neu- und Umbauten, zum Teil in geschichtsträchtigem Ambiente.
von Michael Loibner
Zwischen analogen und digitalen Orten unterscheiden, gilt es bei der Planung von Projekten. Hier: die neue ÖAMTC-Zentrale ...  / Bild: (c) ÖAMTC/Toni Rappersberger
Arbeitswelten

Smartes Arbeiten: Losgelöst von Raum und Zeit?

Die Digitalisierung verändert so gut wie jeden Bereich. Natürlich auch die Art und Weise wie wir werken. Und die Orte, an denen wir das tun. Über Arbeitswelten und Büroflächen, Lösungen und Lifte, Smartphones und Kalenderdisziplin.
von Sabine Mezler-Andelberg
Arbeitswelten

PwC Österreich übersiedelt in den Vienna DC Tower

Die drei bisherigen Standorte des Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmens in Wien wachsen nun auf 14 Etagen im DC Tower zusammen.
Arbeitswelten

Airport City auf Flughafen Wien wächst mit Office Park 4

Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Office Park 4, der ab Mai 2020 weitere 26.000 Quadratmeter Büro- und Eventflächen bieten soll.
Arbeitswelten

Bürogebäude für moderne Arbeitswelten

Einzelbüros und gepolsterte Türen gehören der Vergangenheit an. Dafür trifft man in den Büros von heute immer öfter Liegeplätze, Loungebereiche und Telefonboxen an. Die Innengestaltung wird dabei immer differenzierter.