Zum Inhalt

Villa Chamäleon mit Pool und Ausblick. / Bild: (c) First Mallorca
Luxury Estate

Mallorca: Immer mehr Österreicher erfüllen sich den Traum von Sonne, Sand und Meer

Die Nachfrage nach exklusiven Immobilien ist unter den heimischen Maklern deutlich gestiegen. Österreicher investieren immer häufiger in Immobilien auf Mallorca.
Bild: Die Presse/Fabry
Immobilien-News

Fast 65.000 Immobilienverkäufe im ersten Halbjahr

Laut einer Auswertung von Grundbuchsdaten wurden in Österreich im ersten Halbjahr neuerlich mehr Immobilien verkauft. Regional sind die Unterschiede aber beträchtlich.
Bild: www.vladi-private-islands.de
Insel-Shopping

Ganz privat: Der Traum von der eigenen Mittelmeer-Insel

galerieGriechenland, Italien und Spanien: Welche Inseln aktuell zu haben sind und wo es die exklusivsten Mietinseln gibt. Eine Auswahl.
Innen Beton, außen Tradition: Silhouette und Material sollen an das typische Vorarlberger Rheintalhaus erinnern. / Bild: i+R
Hausgeschichte

Der Engel geht, Johann kommt

Im Vorarlberger Lauterach entsteht ein modernes Dorfgasthaus – aus Beton und Holzlamellen. Dennoch oder gerade deswegen soll es die Tradition des Ortes fortsetzen.
von Daniela Mathis
Stöbern Sie in den Top-Objekten
Luxus

Ziehen Sie hoch hinaus

 Rundumblick. Im Zentrum des trendigen siebten Wiener Gemeindebezirks entsteht ein Penthouse mit einem einzigartigen Wien-Blick.
Exklusiv

Living-Hotspot im Botschaftsviertel

 Den Pulsschlag der City spüren und Naturnähe genießen! Mit The Ambassy Parkside Living entstehen extravagante Stadtresidenzen mit Concierge, Heimkino und XL-Parkplätzen direkt beim Wiener Stadtpark.
Gewerbe

1220 Wien, Donau-City-Straße 7 - DC-Tower

 DC-TOWER | BÜROFLÄCHEN IM MODERNSTEN TURM WIENS
Anlage

Residences Senia - Ihre Ferienimmobilie im Eigentum

 Einzigartiges Zuhause an der Adria: Willkommen im Resort Punta Skala! Angekommen in Dalmatien, einer der letzten Mittelmeerregionen, in der Qualität und nicht Massentourismus zählt.
Bild: Baumit
Immobilien-News

Gluthitze: Was bringen massive Wände und Dämmung?

Massive Wände mit Dämmung halten Innenräume bei Hitzewellen im Schnitt um fünf Grad kühler, ergaben Langzeitmessungen über dreieinhalb Jahre. Beton schneidet dabei noch besser ab als Ziegelbauweise.
Luftaufnahme Bahnhofsviertel Feldkirch / Bild: ÖBB/Redl
Gewerbeimmobilien

Feldkirch: Grünes Licht für Quartierentwicklung des Bahnhofviertels

Geplant sind fünf neue Gebäude mit Platz für Wohnungen, Büros, Handel und Gastronomie. Das Investitionsvolumen liegt bei etwa 60 Mio. Euro.
Sommerlicher Lieblingsplatz zum Entspannen, Hitze-Aushalten und Geschichten-Durchdenken: Erwin Riess im Garten.  / Bild: (c) DIMO DIMOV
Grätzelspaziergang

Floridsdorf: Zwischen Donau und Angerdorf

themaDer „Groll“-Autor, Politikwissenschaftler und Behindertenaktivist Erwin Riess über Floridsdorfer Wohn-Charme, Lieblingsplätze und Ärgernisse.
Galerien
Bild: Pixabay
Rechtsfrage

Betriebskosten: Wer zahlt für Nachbars Grünoase?

galerieMüssen im Mehrfamilienhaus alle mitzahlen, wenn einer der Wohnungsinhaber seine üppig bepflanzte Terrasse Tag und Nacht bewässert?
Bild: Pixabay
Wohnen

Gebäudekühlung: Wie die Hitze draußen bleibt

galerieIn den Städten sind die Sommer besonders heiß. Damit das Leben in den eigenen vier Wänden erträglich wird, rüsten sich die Menschen mit Klimaanlagen aus – aber es gibt auch Alternativen.
Bild: find my home
Luxusimmobilien

Dachpool mit Ausblick

galerieDer neue Luxus geht zurück zum Ursprung: Smarte Grundrisse, weite Ausblicke und Raumhöhen. Drei Premium-Beispiele aus Wien.

Jetzt Immobilien-Newsletter abonnieren

Infos, Berichte und Analysen über das Immobilienbusiness. Jeden Freitag kostenlos per E-Mail.

Ich stimme zu, den oben angeführten Newsletter zugeschickt zu bekommen. Ich kann diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Details dazu in der Newsletter-Datenschutzerklärung.
Newsletter bestellen

Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
Code schwer lesbar? » Neu laden

Service

Bestellung Immobilien-Zeilenanzeige 2018

Sie möchten Immobilien, Wohnungen oder Gewerbeobjekte privat, gewerblich oder als Vermittler/Immobilienmakler inserieren? Dann sind Sie hier richtig!
Einzeln oder (bald?) als ganzes Dorf: Minihäuser als ressourcenschonende Alternative zu großen Gebäude / Bild: Commod Haus
Tiny Houses

Großes Interesse an kleinen Häusern

galerieÜberschaubare Domizile statt großzügiger Zimmerfluchten: Im Fokus der Häuslbauer steht dabei nicht nur die Reduktion auf das Wesentliche, sondern auch die Mobilität.
Bild: Pixabay
DBS Future Demo Days

Digitalisierung der Baubranche

Der neu gegründete Digital Building Solutions Club (DBS) arbeitet an digitaler Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gebäuden. Am 3. Oktober werden Prototypen in der Seestadt Aspern vorgestellt und diskutiert.
Der Anspruch nach mehr Wohnlichkeit am Arbeitsplatz verändert Möbeltypologien: Die Wohnzimmercouch mutiert zum Meeting Place. / Bild: (c) Vitra
Büro

Arbeitsraum reloaded

themaFlexibel, modern, wohnlich: Unsere Büros müssen vielen Ansprüchen genügen. Künftig geht es bei der Gestaltung viel um Individualisierung und Wellbeing.
Begrünte Dachterrasse in Wien. / Bild: Victoria Hala
Hitzeschutz

Hausbegrünungen sollen Wien beim Abkühlen helfen

Als Maßnahme gegen Hitzeinseln sollen im Favoritner "Kretaviertel" bis 2022 rund 50 Häuser begrünt werden. Im Experimentierlabor "Mugli" vor dem Wiener Hauptbahnhof kann man sich schon jetzt über Bepflanzunsgsmöglichkeiten informieren.
Buchtipp

Vergessene Bauten rund um Wien

galerieAlte Gebäude, geheime Stollen, aufgelassene Fabriken: Mit verlassenen Bauwerken ober- und unterhalb der Erde beschäftigt sich die neue Publikation "Streng geheim".
Direkt am Meer: Haus bei Zadar in Kroatien. / Bild: (c) Fabio SIMICEV
Internationale Ferienimmobilien

Urlaub in der eigenen Villa

Wenn man nicht jedes Mal wieder ein- und auspacken will: Zweitwohnsitze mit Sonnenstunden am Meer, in der Stadt und am Golfplatz. Kolosseumsblick und Meerzugang inklusive.
Bild: Nikolaos Kouklakis
Open House Wien

Architektur für alle

galerieAm 15. und 16. September lädt Open House wieder zu spannenden Einblicken in Wiener Bauten.
Heuer beim Open House Wien dabei: Haus KOR in Korneuburg. / Bild: Franz Ebner
Architektur

Open House Wien: Was Sie schon immer sehen wollten

Moderne Architektur, historische Bauten, neue Stadtentwicklung: 80 Häuser in Wien und NÖ öffnen im September wieder ihre Türen für alle Interessierten. Heuer bereits zum fünften Mal.
Von Daniela Mathis
In Wien sind Wohnungen besonders teuer.  / Bild: Die Presse/Fabry
Immobilien-News

Wohnen in Wien teurer als in deutschen Städten

Der Anteil der Mietkosten am Jahresnettoeinkommen ist in Wien höher als in München, Berlin und Hamburg.
Bild: STRABAG/room8 Architects
Wien

Strabag Real Estate verkaufte Wohnprojekt an Buwog

Bis Mitte 2020 soll an der Linken Wienzeile 280 Apartmenthaus mit 192 Mietwohnungen auf 10.300 Quadratmetern Nutzfläche entstehen.
Themenbild: Gebäudefassade Siemens / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Immobilien-News

Wiener Siemensgründe gehen an Immo-Entwickler Bondi

Das 63.000 Quadratmeter große Areal soll für 23 Millionen Euro den Besitzer gewechselt haben.
Leerstehende Industriehallen sollen revitalisiert werden, fordert die Österreichische Hagelversicherung. / Bild: (c) hagelversicherung
Immobilien-News

"Klimaanlage Boden wird sukzessive zerstört"

Grafik In Österreich werden täglich Flächen im Ausmaß von 30 Fußballfeldern versiegelt. Die fortschreitende Bodenversiegelung ist auch ein Grund für Hitze. Kurt Weinberger, Chef der Hagelversicherung, fordert ein Umdenken.
von Herbert Asamer
Immobilien-News

Weltraumfirma baut in Niederösterreich aus

RUAG Space Austria erhält zweite Fertigungshalle in Berndorf.
Immobilien-News

Wien: City-Ikea beim Westbahnhof ist fix

Der Spatenstich für den Bau ist für Herbst 2019 geplant. 2021 soll eröffnet werden.
Wohnumfrage

Viel Grün, schnelles Internet

Österreicher träumen nach wie vor vom Haus auf dem Land.
Erwin Riess in seinem Garten. / Bild: (c) DIMO DIMOV
Grätzeltour

Zwischen Donau und Angerdorf

Der „Groll“-Autor, Politikwissenschaftler und Behindertenaktivist Erwin Riess über Floridsdorfer Wohn-Charme, Lieblingsplätze und Ärgernisse.
Bild: (c) N. Tschinke K.F. Kersten
On the Road

Architektur für einen Truck

galerieDas Wiener Architekturbüro "AllesWirdGut" bekam einen ungewöhnlichen Auftrag. Entstanden ist ein Truck für Wohnzwecke.
Shuttle. Einer der ausgezeichneten Entwürfe: „Hedwig“, wie aus einem Scifi-Film. / Bild: (c) Martin Mühlböck
Wohnen

Hühnerhaus: Villen fürs Federvieh

Artgerecht und designorientiert, so sind die Häuser für Hennen, die Kunststudenten auf Initiative eines heimischen Designers für einen Wettbewerb gestaltet haben.
von Elisabeth Eckhard und Astrid Müllner
In der Wohnung zu heiß? Abkühlung ist gefragt. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Architektur

Tool gegen Sommerhitze

Mit dem kostenlosen Simulations-Tool „Thesim 3D" der TU Wien können Architekten und interessierte Laien künftige Raumtemperaturen berechnen.
Bild: Raumkunst ZT
Baugeschichte

Gesamtkunstwerk aus Stahlbeton

Beton als Baumaterial wird oft versteckt. Architektin Christine Diethör machte ihn beim Bau eines Hauses in Wien Meidling ganz bewusst sichtbar. Auch in den Innenräumen.
VON LISBETH LEGAT
Bild: Raumkunst ZT
Baugeschichte

Gesamtkunstwerk aus Stahlbeton im Zwölften

galerieArchitektin Christine Diethör bebaute ein schmales Grundstück in der Kollmayrgasse in Wien.
Teilnehmer gesucht

Airbnb: Nächtigen auf der Chinesischen Mauer

galerieDie Übernachtung in einem der Türme ist vorerst nur im Rahmen eines Wettbewerbs möglich.
Wohnen

Kleingärten: Grünes Glück in der Großstadt

Zur Selbstversorgung mit Gemüse dienen sie nur noch selten, heiß begehrt sind sie nach wie vor. Umso mehr, wenn man das ganze Jahr dort wohnen kann.
von Ursula Rischanek
Wohnen

Flüchtlinge haben es am Wiener Wohnungsmarkt besonders schwer

Laut einer Studie der TU Wien sind Gemeinewohnungen für Flüchtlinge schwer zugänglich, am privaten Wohungsmarkt werden viele Asylberechtigte ausgebeutet.
Buwog Skytower in 1100 Wien / Bild: Buwog
Immo-Konzern

Buwog-Vorstand Teufelsdorfer scheidet 2019 vorzeitig aus

Die einvernehmliche vorzeitige Beendigung des Vorstandsmandats von Teufelsdorfer steht mit der Übernahme durch Vonovia im Zusammenhang.
Neben dem kika/Leiner-Deal konnte im ersten Halbjahr 2018 eine Vielzahl von mittelgroßen Transaktionen abgeschlossen werden. / Bild: (c) EPA (HELMUT FOHRINGER)
Gewerbeimmobilien

Investmentmarkt im ersten Halbjahr 2018 auf Rekordhöhe

Immer mehr Deutsche investieren laut einem aktuellen Bericht von EHL in österreichische Immobilien.
Im Büro / Bild: Pixabay
Gewerbeimmobilien

Vermietungen am Wiener Büromarkt im ersten Halbjahr gestiegen

Otto Immobilien ortet in seinem aktuellen Marktbericht eine hohe Nachfrage nach gemeinschaftlich genutzter Büroinfrastruktur.
Uferlage. Viel Geduld, Ausdauer und Kompromisse sind Teil des hohen Preises.  / Bild: (c) Immobilienkanzlei Alexander Kurz GMBH
Luxury Estate

Seelage: Der Traum vom Haus direkt am Wasser

In Ermangelung eines Küstenstreifens gehören die Wasserlinien an Österreichs Seen zu den teuersten Gründen der Republik. Und steigen Jahr für Jahr im Wert.
von Sabine Mezler-Andelberg
Zu haben

Ferien in der eigenen Villa

galeriePhuket, London oder Miami Beach? Wo exklusiver Urlaub in den eigenen vier Wänden angesagt ist.
In Meran werden vor allem Wohnungen in Zentrumsnähe gesucht. / Bild: E&V Meran
Luxury Estate

Wohnluxus in Südtirol wird immer teurer

Bozen, Meran und Cortina d'Ampezzo: Die Quadratmeterpreise in Toplagen erreichen im Schnitt 14.000 Euro.
Urlaubs- oder Dauerdomizil: das Ei-Home von Nautilus.   / Bild: Nautilus
Luxury Estate

Hausboote: Mobile Designerheime mit Wellengang

Von der zweckmäßigen Hippie-Unterkunft und als Urlaubsquartier für Selbstversorger, erobern die schwimmenden Häuser auch die designbewusste Luxusklientel.
Screenshot: Verkaufsanzeige auf Willhaben  / Bild: (c) willhaben (willhaben)
Fünf Millionen Euro

Burg Oberranna in der Wachau steht zum Verkauf

Die geschichtsträchtige Ritterburg wurde bis zuletzt als Hotel mit Ferienappartments geführt.
Bild: Lionard Luxury Real Estate
19 Millionen Euro

Carlo Pontis Villa steht zum Verkauf

galerieTuffstein, Mosaikböden, eine Bibliothek. In Rom sucht ein antikes Herrenhaus mit Hollywood-Flair einen neuen Besitzer. Es wird mit 19 Millionen Euro angeboten.
Luxury Estate

Alpine Luxusobjekte: Panoramen mit Sichtbeton, Holzbalkon und Fresken

galerieWaren einst im Luxussegment ausschließlich Anwesen in Chalet-Optik mit Zirbenstubenbehaglichkeit gefragt, wird die Bandbreite inzwischen deutlich größer. Was nicht heißt, dass es keine Klassiker mehr gibt.
Luxury Estate

Yachten: Villen im Wellengang

Yachten sind ein zweites Zuhause, luxuriöse Fortbewegungsart und Statussymbol zugleich. Wobei es nicht nur um die Länge geht.
von Sabine Mezler-Andelberg
Weltweit

Outdoor-Dining: Die schönsten Essplätze im Freien

galerieSo manches Wohn- oder Esszimmer lässt sich im Sommer ins Freie verlegen - auf die Terrasse oder an den Strand. Einige Beispiele.
Mietvertrag / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Umfrage

Knapp jeder Fünfte liest den Mietvertrag nicht

Hauptsache, die Wohnung ist gefunden - was dann im Mietvertrag steht, scheint vielen egal zu sein.
Kann der Vermieter verbieten, sich eine Katze anzuschaffen? / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Recht und Service

Sind Haustiere in Mietwohnungen erlaubt?

Es kommt nicht selten vor, dass Vermieter und Mieter sich uneinig sind, wenn es um die Tierhaltung in der Wohnung geht. Hier einige Fakten über die rechtliche Situation.
Kunst in der ehemaligen Traktorfabrik. / Bild: (c) Lisa Puchner
Leerstehende Gebäude

Kreative Nutzungen: Beleben statt brachliegen lassen

Wien hat gute Beispiele, die demonstrieren, wie Leerstandsaktivierung einen Mehrwert für die Stadt bietet.
Von Christian Scherl
Auch von einem Mitmieter darf  keine Ablöse verlangt werden. / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Recht und Service

Ablöseverbot gilt auch zwischen Mitmietern

Ein Mieter zieht aus und überlässt dem anderen allein den Vertrag: Dafür darf kein Geld fließen.
Damit aus dem teuren Vorhaben kein finanzielles Desaster wird, sollten Bauherren schon vor Baubeginn vorsorgen.  / Bild: (c) Foto Begsteiger / Michaela Begsteiger
Recht und Service

Wie sich Bauherren schützen können.

Planungs- und Materialfehler, Unachtsamkeit, Wetterkapriolen – auf Baustellen kann es zu vielerlei Problemen kommen.
von Ursula Rischanek
Recht und Service

Urlaubszeit: Haussitter – die lebende Alarmanlage

Sind die Bewohner längere Zeit nicht daheim, schrecken professionelle Aufpasser Einbrecher ab und kümmern sich um Haus und Garten: Was anderswo längst üblich ist, beginnt sich auch hierzulande durchzusetzen.
von Ursula Rischanek
Recht und Service

Was macht einen guten Immobilienmakler aus?

Maklerdienste werden oft als überteuert angesehen, schwarze Schafe schaden dem Ruf der Branche. Wie trennt man die Spreu vom Weizen, und welche Leistungen erbringen seriöse Makler?
Von Michael Loibner
Recht und Service

Ferienwohnungen: Wo und wann lohnt sich eine Investition?

Was man bei Erwerb und Nutzung der saisonabhängigen Immobilien beachten sollte.
Von Christian Scherl
Bild: Massimo Listri /TASCHEN
Buchtipp

Auf Fotoexpedition zu den Kathedralen des Wissens

galerieVon Kremsmünster bis Rio de Janeiro - Ein neuer Bildband des Fotografen Massimo Listri gibt Einblicke in einige der ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt.
Fotos von Kollegen aus vergangenen Tagen: In der Direktion der Linzer Tabakfabrik finden sie nach wie vor Platz (und Bestauner). / Bild: (c) Tabakfabrik Linz
Arbeitswelten

Welten fürs Werken

Orte der Inspiration, des konzentrierten Arbeitens, des kreativen Schaffens. Wir haben uns dort umgesehen, wo Direktoren, Künstler und Consultants tätig sind. Ein Streifzug.
von Elisabeth Postl und Astrid Müllner
In der ehemaligen Ankerbrotfabrik gibt es nun Galerien, Ateliers, Coworking-Spaces: ein Wiener Beispiel für ein „gehacktes“ Gebäude. / Bild: (c) Klaus Pichler/Anzenberger/Brotfabrik Wien
Arbeitswelten

Gebäudenutzung: Das "gehackte" Bürohaus

Aus den USA schwappt langsam ein neuer Bürotrend nach Europa, "Hackability" genannt. Wichtig dabei: Das Innen und Außen geschickt zu verknüpfen und so unattraktive Gebäude wiederzubeleben.
von Walter Senk
Visualisierung: Innenansicht des Studienzentrums / Bild: Franz & Sue - Expressiv
Arbeitswelten

Montanuniversität Leoben erhält neues Studienzentrum

Neubau nach den Plänen des Wiener Architekturbüros Franz & Sue am Murufer mit Hörsälen, Studierendenzonen und Büros um rund 31 Mio. Euro.
 Neuer, zentraler Forschungsstandort des AIT in Wien Floridsdorf, Giefinggasse / Bild: (c) AIT (Johannes Zinner)
Arbeitswelten

Zentraler AIT-Standort in Wien-Floridsdorf eröffnet

Die Errichtungskosten für das neue Forschungsgebäude des Austrian Institute of Technology betrugen 21,5 Millionen Euro.
Hochschule statt Klosterzellen: Projektleiter Erlacher und Polier Hochstöger auf der Baustelle der FH Wiener Neustadt (links), Rendering der neuen Universität für angewandte Kunst, die noch heuer im ehemaligen Zollamt Wien einziehen soll. / Bild: (c) FHWN
Arbeitswelten

Hochschulen: Bauboom für Lehre und Forschung

In Österreich gibt es immer mehr Studierende, und es entstehen laufend neue Studienrichtungen. Den Platz dafür schafft man durch Neu- und Umbauten, zum Teil in geschichtsträchtigem Ambiente.
von Michael Loibner
Arbeitswelten

Smartes Arbeiten: Losgelöst von Raum und Zeit?

Die Digitalisierung verändert so gut wie jeden Bereich. Natürlich auch die Art und Weise wie wir werken. Und die Orte, an denen wir das tun. Über Arbeitswelten und Büroflächen, Lösungen und Lifte, Smartphones und Kalenderdisziplin.
von Sabine Mezler-Andelberg
Arbeitswelten

PwC Österreich übersiedelt in den Vienna DC Tower

Die drei bisherigen Standorte des Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmens in Wien wachsen nun auf 14 Etagen im DC Tower zusammen.
Arbeitswelten

Airport City auf Flughafen Wien wächst mit Office Park 4

Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Office Park 4, der ab Mai 2020 weitere 26.000 Quadratmeter Büro- und Eventflächen bieten soll.