Wien-Landstraße: Dachgleiche im Stadtquartier Franzosengraben

In der Leopold-Böhm-Straße 2 errichtet die wohngut Bauträger GmbH 177 freifinanzierte Eigentumswohnungen.

Gleichenfeier "wohngut Panorama3"
Gleichenfeier "wohngut Panorama3"
Gleichenfeier "wohngut Panorama3" – (c) wohngut Bauträger GmbH (Matthias Buchwald)

In Wien-Landstraße fand vor Kurzem die Gleichenfeier für das Projekt "wohngut PANORAMA3" statt. In der Leopold-Böhm-Straße 2 errichtet die wohngut Bauträger GmbH 177 freifinanzierte Eigentumswohnungen. Das Wohnhaus mit einer Gesamthöhe von ca. 35 Metern bildet gleichsam das Tor zum künftigen Stadtquartier Franzosengraben und liegt mitten in einem Zielgebiet der Wiener Stadtentwicklung, dem Erdberger Mais. Der in Form einer Welle gestaltete Bau erstreckt sich über elf Stockwerke. Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen verfügen alle über Loggia, Balkon oder Terrasse. Im Erdgeschoß werden Wohnungen mit Eigengärten angeboten. 

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Wien-Landstraße: Dachgleiche im Stadtquartier Franzosengraben

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.