Zum Inhalt

Haus Marie in Baden von Caramel Architekten / Bild: Baumit
Fünf Projekte aus Österreich im Finale

Beste europäische Fassade 2018 gesucht

galerieAm 14. Juni findet die Verleihung des internatiionalen Baumit Life Challenge Awards in Bratislava statt. Aus Österreich sind fünf Projekte für das Finale nominiert.
Archivaufnahme: Spatenstich für neue Gemeindebauwohnungen in der Fontanastrasse 1 in Wien, Dezember 2017. / Bild: (c) Alexandra Kromus/PID
19.04.2018

Gemeinnützige sehen leistbaren Wohnbau in Gefahr

Es wird mit einem Anstieg bei den Grund- und Baukosten gerechnet. Jährlich fehlen 7000 leistbare Wohnungen.
Katze / Bild: (c) Clemens Fabry
19.04.2018

Sind Katze und Hund in der neuen Wohnung erlaubt?

Was nehmen die Österreicher bei einer neuen Wohnung in Kauf und was nicht? Für viele sind der Verkehrslärm, eine unattraktive Umgebung und das Haustierverbot ein absolutes No-Go.
Aussichtsreiches Balkonien: Windsichere, tropfsichere Gefäße freuen auch die Nachbarn. / Bild: (c) imago/imagebroker (imago stock&people)
18.04.2018

Wenn Balkonbegrünung zu Streit mit Nachbarn führt

Damit nicht nur Bewohner, sondern auch Nachbarn und Hausbesitzer ihre Freude haben, gilt es, einiges zu beachten.
Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
AK-Umfrage

87 Prozent der neu abgeschlossenen Mietverträge sind befristet

Es gibt laut einer Umfrage der Arbeiterkammer kaum noch unbefristete Mietverträge auf dem Markt. Die AK kritisiert, dass die Regierung "mit mehr Eigentum wirbt".
Moroso Kramer & Kramer / Bild: Design Days
13.04.2018

Termintipp: Design Days in Schloss Grafenegg

Von 11. bis 13. Mai verwandeln sich Schloss und Schlosspark Grafenegg in eine Designerlebniswelt von klassisch bis puristisch.
Maria Schlögel. / Bild: (C) Barbier
09.04.2018

Wohngeschichte: Slow Living in Wien Margareten

Maria Schlögel wohnt in einer Gründerzeitwohnung im Herzen von Margareten. Das späthistorische Haus mit idyllischen Vorgärten steht heute unter Denkmalschutz.
Wenn sich alle einig sind, steht der Hofbegrünung nichts im Weg. / Bild: (c) GB*
04.04.2018

Wenn die Betonwüste zum Garten werden soll

Um einen Innenhof in eine Grünoase umzuwandeln, braucht es nicht nur einen grünen Daumen. Auch die Rechtslage und die Interessen der Mitbewohner müssen berücksichtigt werden.
Monika Platzer vom AzW vor dem Karl Marx Hof. / Bild: (c) DIMO DIMOV
30.03.2018

Baugeschichte Karl Marx Hof: Das grüne Erbe des Roten Wien

Unterwegs im Karl Marx Hof mit Monika Platzer vom Architekturzentrum Wien.
Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
29.03.2018

Mieten in Wien wurden wieder teurer

Die stärkste Preissteigerung gab es im 1. Wiener Gemeindebezirk. Am günstigsten kann man in Ottakring und Simmering wohnen.
Bild: RE/MAX
27.03.2018

Neuer Rekord bei Wohnungsverkäufen in Österreich

Laut Österreichs Grundbüchern wechselten 2017 fast 50.000 Eigentumswohnungen den Besitzer. Der Gesamtwert betrug über zehn Mrd. Euro.
Das Gründerzeitgaus in der Mariahilfer Straße 182 nach der Sanierung. / Bild: (c) PID/Votava Martin
23.03.2018

Haus Mariahilfer Straße 182: Vom Trümmerhaufen zum Vorzeigeprojekt

Bei einer Gasexplosion im Jahr 2014 stürzten die zwei oberen Stockwerke und das Dach des Gründerzeithauses ein. Obwohl ein Abriss günstiger gekommen wäre, wurde das Objekt saniert.
Weingut Höllerer / Bild: (c) Andreas Scheriau
Niederösterreich

Klare Volumen und konsequente Reduktion

galerieZu den besten niederösterreichischen Holzbauten 2018 zählt unter anderem das Weingut Höllerer aus Engabrunn mit einem Wohnungszubau für die junge Winzerfamilie im Dachbereich des Hoftraktes.
Wien überzeugt laut Studie v. a. durch Sicherheit, öffentlichen Nahverkehr und Vielfalt an Kultur- und Freizeiteinrichtungen / Bild: Fabry
20.03.2018

Wien: Dauer-Abo bei der Lebensqualität

Zum neunten Mal auf Platz 1 der Mercer-Studie: Hinter Wien liegen Zürich an zweiter sowie Auckland und München ex aequo an dritter Stelle.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
20.03.2018

Wiener Zinshausmarkt verzeichnet Milliardenumsatz

Die Nachfrage nach Gründerzeithäusern war auch im Vorjahr groß, das Angebot ist weiter gesunken. Auch die Umwandlung in Wohnungseigentum ließ die Zahl der Zinshäuser schrumpfen.
Bild: Julia Lindenthal
20.03.2018

Wenn das Haus zu groß wird

Immobilien-Check. Das Projekt „Rehabitat“ will es Menschen erleichtern, ihr Haus so umzugestalten, dass sie es im Alter mit Mitbewohnern teilen können.
Johann Hödl vor dem Otto-Wagner-Pavillon auf dem Karlsplatz. / Bild: (c) DIMO DIMOV
Grätzelwalk

Auf den Spuren des ersten U-Bahn-Baus: "Das war vielen äußerst suspekt"

„Der Karlsplatz ist kein Platz, sondern eine Gegend“, meinte schon Otto Wagner 1899. Unterwegs mit dem Wiener-Linien-Historiker Johann Hödl.
von LISBETH LEGAT
Bild: (c) Velux
19.03.2018

Vom Charme der schrägen Wände

Den Dachboden zur Wohnfläche zu machen, hat viel für sich. Aber nicht jedes Gebäude eignet sich gleichermaßen dafür.
von Christian Scherl
Einfamilienhaus in Husum / Bild: Mark Seelen
Häuser-Award 2018

Der perfekte Grundriss

galerieZwei österreichische Projekte - aus Salzburg und Vorarlberg - befinden sich unter den insgesamt drei Preisträgern des "Häuser-Award".
Der Lobmeyrhof in Wien-Ottakring /
Siegerprojekte

Beste energieeffiziente Sanierungen Österreichs

galerieIn den Kategorien "Einfamilienhaus", "Wohnbau" und "Dienstleistung" wurden insgesamt drei Siegerprojekte ermittelt. Der Lobmeyrhof in Wien-Ottakring zählt zu den Gewinnern.
Was ein Haus – aus rein finanzieller Sicht – wert ist, wird mehr vom Markt als von seinem Charakter bestimmt. / Bild: (c) Bilderbox
15.03.2018

Wie viel ist meine Immobilie wert?

Neben der Lage einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses zählen der Zustand, die Ausstattung und das Baujahr. Viele Details können ausschlaggebend für die Bewertung sein; und das letzte Wort hat immer der Markt.
von Wolfgang Pozsogar
Lowboard mit Familienfotos unter dem Gemälde des Hausherrn / Bild: Doris Barbier
10.03.2018

Atelierwohnung: Arty in Simmering

Wo die Straßenbahnlinie 71 der Stadt schon fast den Rücken kehrt, liegt das Wiener Domizil des dort und in New York lebenden Künstlerpaares Nicole und Reinhold Ponesch.
Von Doris Barbier
Angelika Fitz / Bild: AzW
09.03.2018

Architektur: Umbau, der "beste" Hausbau?

Interview mit der AzW-Direktorin Angelika Fitz anlässlich der Verleihung des Architekturpreises "Das beste Haus" in Wien.
von Wolfgang Knabl
Alltagsarchitektur

Die besten Häuser Österreichs

galerieHerausragende Beispiele von Alltagsarchitektur - "Das beste Haus" zeichnet Eigenheime aus, die einen positiven Beitrag zur Steigerung der Bau- und Wohnkultur leisten.
Termintipp

Architektonische Gustostückerln und die Theorie dahinter

galerieVom 8. bis 10. März war das Architekturfestival "Turn On" im Großen Sendesaal des ORF-RadioKulturhauses zu Gast.
06.03.2018

Future Art Lab: Beginn der Bauarbeiten in Wien-Landstraße

Der Neubau am Campus der Musikuni soll ab 2020 Raum für die Institute sowie einen Pavillon mit Konzertsaal und Kino bieten. Die BIG investiert rund 24 Millionen Euro.
02.03.2018

Selfstorage: Ausräumen und einlagern

Kleine Wohnungen oder Dachgeschoßausbauten ohne Keller bieten kaum Stauraum. Umso beliebter sind externe Lagerräume. Was es dabei zu beachten gilt.
Von Michael Loibner
02.03.2018

Wintersportorte: Lech und Kitz am teuersten

Willhaben und Immo-United nahmen sieben Skigebiete unter die Lupe: In Saalbach gab es die meisten Käufe, Bad Kleinkirchheim ist am günstigsten.
Architektur-Serie

Gut gebaut: Viel Wohnraum auf schmalen Parzellen

galerieVerdichtung liegt im Trend. Auch fürs Eigenheim mit Garten werden die Bauparzellen schmaler, besonders in raren und teuren Lagen am Stadtrand.
23.02.2018

Liebe auf den zweiten Blick

Wohn- und Ateliergeschichte. Zimmer mit Aussicht: Illustratorin Laura Wolfsteiner lebt und werkt im obersten Stock eines Wohnhauses in Wien Hernals – nach aufwendiger Umgestaltung.
Von Doris Barbier