Zum Inhalt

Gute Energie auf der Baustelle: Die Dachgleiche ist geschafft. Wie gut das Gebäude dann „funktioniert“, wird sich erst zeigen.  / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
21.05.2018

Bau-Energetiker: Was können und was kosten sie?

Was kosten ihre Dienste? Was können sie, und wer sind ihre Kunden? Selbst große Bauträger zählen dazu – auch wenn diese zur Zeit nicht gar so gern darüber reden.
Aurelia Staub beim Anton-Baumann-Park. Gleich daneben die Schule, in der sie mit Kindern aus aller Herren Länder tanzt.  / Bild: (c) DIMO DIMOV
18.05.2018

Grätzeltour: Immer in Bewegung

Im ruhigen Kreuzviertel im 18. Bezirk entdeckt Choreografin Aurelia Staub immer wieder erstaunliche Orte – nicht nur während des Währinger Kunstfests.
In der ehemaligen Ankerbrotfabrik gibt es nun Galerien, Ateliers, Coworking-Spaces: ein Wiener Beispiel für ein „gehacktes“ Gebäude. / Bild: (c) Klaus Pichler/Anzenberger/Brotfabrik Wien
15.05.2018

Gebäudenutzung: Das "gehackte" Bürohaus

Aus den USA schwappt langsam ein neuer Bürotrend nach Europa, "Hackability" genannt. Wichtig dabei: Das Innen und Außen geschickt zu verknüpfen und so unattraktive Gebäude wiederzubeleben.
Revitalisiertes Herzfeldhaus. / Bild: (c) Werkraum: HMA
11.05.2018

Herzfeldhaus: Alter Stil mit neuem Glanz

Haussanierung. Das Herzfeldhaus im ersten Bezirk wird nach künstlerischer Zwischennutzung wieder zu Wohnraum – mit Heizung.
Kärnten wurde am häufigsten als Wunschdomizil genannt. (Im Bild: Weissensee) / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
11.05.2018

Wo die Österreicher am liebsten wohnen

Umfrage: Die größten Lokalpatrioten wohnen in Westösterreich. Kärnten, Tirol und Salzburg sind am beliebtesten.
Visualisierung des Projekts Leo & Leonie in Neu Leopoldau / Bild:  Virtual DynamiX multimedia and architecture GmbH
11.05.2018

"Gesicherte Altlast": Wiener Gaswerk-Brache wird Wohngebiet

Bis zu 1400 Wohneinheiten sind im Projekt "Neu Leopoldau" am Gelände des ehemaligen Gaswerks vorgesehen. Das Umweltbundesamt gibt grünes Licht für die Umsetzung.
Symbolbild: Wohnbauten in der Seestadt Aspern / Bild: (c) Stanislav Jenis
11.05.2018

Wien: Wohnbauförderung neu - Baukostengrenze fällt gänzlich weg

Die Stadt reagiert auf steigende Baukosten: Bauträger sollen unabhängig vom Materialaufwand Wohnbauförderung erhalten, sagt der designierte Bürgermeister Michael Ludwig.
Übersiedeln mit Plan erleichtert das Ankommen. / Bild: (c) Bilderbox
08.05.2018

Übersiedeln samt Auto und Haustier

Relocation-Services übernehmen von der Wohnungssuche bis zum Ummelden alles, was man am neuen Wohnort braucht. Einfliegen von Möbelpackern inklusive.
Trump Place / Bild: APA
04.05.2018

New York: Schriftzug "Trump Place" wird entfernt

Das Apartmenthaus an der New Yorker Upper West Side muss nicht länger den Namen von US-Präsident Donald Trump tragen.
Thomas Rabitsch auf der Jubiläumswarte Ottakring. / Bild: (c) DIMO DIMOV
04.05.2018

Wilhelminenberg: Grätzeltour mit Musikproduzent Thomas Rabitsch

Viel Wald, Wein- und Schrebergärten machen den Wilhelminenberg zur grünen Oase von Ottakring. Grund genug, dass Musikproduzent Thomas Rabitsch nie von hier wegwollte.
Teuerste Bundesländer bei EInfamilienhäusern: WIen vor Tirol, Salzburg und Vorarlberg / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
02.05.2018

Preise für Einfamilienhäuser legten spürbar zu

Ein typisches Einfamilienhaus kostete laut Grundbuchauswertungen im Vorjahr 225.819 Euro. Kitzbühel bleibt Österreichs teuerstes Pflaster.
Symbolbild Wohnbau / Bild: (c) Clemens Fabry
02.05.2018

Nachschub in Sachen Eigentumswohnungen

Der Markt brummt: 2016 und 2017 waren Rekordjahre bei den Verbücherungen von Wohnungsverkäufen. Was die Bauträger zu neuen Projekten motiviert.
Große Kaskade von Schloss Hof / Bild: (c) Hertha Hurnaus
Verschüttet, vergraben, verbaut

Schloss Hof: Große Kaskade rekonstruiert

galerie1843 wurde der Hauptbrunnen von Schloss Hof, die Große Kaskade, abgerissen. Nur noch ein Gemälde Bernardo Bellottos zeigte die einstige Pracht. 2016 begann man mit der Rekonstruktion.
Symbolbild Klimaanlagen / Bild: (c) Clemens Fabry
27.04.2018

Gebäudekühlung: Im Sommer kühlen Kopf bewahren

In den Städten sind die Sommer besonders heiß. Damit das Leben in den eigenen vier Wänden erträglich wird, rüsten sich die Menschen mit Klimaanlagen aus – aber es gibt auch Alternativen.
Prentner in der ´Apotheke zur Gnadenmutter´ / Bild: Daniela Mathis
27.04.2018

Unterwegs in Mariazell: Im Reich der Kräuter, Pillen, Elixiere

In Mariazell ist die Pilgerzeit angelaufen, Hochsaison auch für Angelika Prentner: Ihre Apotheke zur Gnadenmutter wird 300 Jahre alt. Die Stadt feiert 70-Jahr-Jubiläum.
Bild: (c) RAINER SCHODITSCH | PHOTOGRAPHY (Rainer Schoditsch)
Veranstaltungstipp

Architekturtage 2018: Über kreative Prozesse staunen

galerieIm Fokus der am 8. und 9. Juni stattfindenden Architekturtage steht das Wechselspiel von Architektur und Film.
Symbolbild / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
26.04.2018

Umfrage: Jeder zweite Mieter würde lieber im Eigentum wohnen

Für Umbauten und Sanierungen von Wohnungen und Häusern sind in den nächsten Jahren österreichweit viele Milliarden Euro nötig.
Areal des ehemaligen Nordbahnhofes. / Bild: (c) Clemens Fabry
25.04.2018

Zehn Hektar für neuen Park im Nordbahnviertel

2023 soll das Areal in der „Freien Mitte“ fertig sein.
Die Jurymitglieder (v.l.n.r.): G. Goger (TU Wien), F. Trebut (ÖGUT), C. Hübsch (WKO), E. Eichinger-Vill (bmvit), O. Sterl (RLP Architekten), W. Kradischnig (DELTA), W. Purrer (Initiative Kulturwandel Bau), K. Friedl (M.O.O.CON) und S. Heid (Heid Schiefer Rechtsanwälte). / Bild: IG Lebenszyklus
20.04.2018

Lebenszyklus-Award für Bauherren

Bis 31. Mai 2018 können Projekte aus dem Hoch- und Tiefbau – Neubauten ebenso wie Revitalisierungen – für den Lebenszyklus-Award eingereicht werden.
Symbolbild: Sonnwendviertel bei Wiener Hauptbahnhof in Wien Favoriten. / Bild: (c) Stanislav Jenis
20.04.2018

Hohe Mieten für Mikrowohnungen

Mit sehr kleinen Wohneinheiten lassen sich überdurchschnittliche Mietpreise pro Quadratmeter erzielen.
Zwischen analogen und digitalen Orten unterscheiden, gilt es bei der Planung von Projekten. Hier: die neue ÖAMTC-Zentrale ...  / Bild: (c) ÖAMTC/Toni Rappersberger
20.04.2018

Smartes Arbeiten: Losgelöst von Raum und Zeit?

Die Digitalisierung verändert so gut wie jeden Bereich. Natürlich auch die Art und Weise wie wir werken. Und die Orte, an denen wir das tun. Über Arbeitswelten und Büroflächen, Lösungen und Lifte, Smartphones und Kalenderdisziplin.
von Sabine Mezler-Andelberg
Schloss Eckartsau / Bild: (c) Christoph Panzer
Buchtipp

Neu zum Schmökern: Schloss Eckartsau

galerie"Das Schicksalsschloss in der Wildnis" heißt die neue Publikation über das ehemalige Wasserschloss in den Donau-Auen Niederösterreichs.
Haus Marie in Baden von Caramel Architekten / Bild: Baumit
Fünf Projekte aus Österreich im Finale

Beste europäische Fassade 2018 gesucht

galerieAm 14. Juni findet die Verleihung des internatiionalen Baumit Life Challenge Awards in Bratislava statt. Aus Österreich sind fünf Projekte für das Finale nominiert.
Archivaufnahme: Spatenstich für neue Gemeindebauwohnungen in der Fontanastrasse 1 in Wien, Dezember 2017. / Bild: (c) Alexandra Kromus/PID
19.04.2018

Gemeinnützige sehen leistbaren Wohnbau in Gefahr

Es wird mit einem Anstieg bei den Grund- und Baukosten gerechnet. Jährlich fehlen 7000 leistbare Wohnungen.
Katze / Bild: (c) Clemens Fabry
19.04.2018

Sind Katze und Hund in der neuen Wohnung erlaubt?

Eine Umfrage von immowelt.at fand heraus, was die Österreicher bei der Wohnungssuche abschreckt: Verkehrslärm, unattraktive Umgebung und Haustierverbot sind für viele ein No-Go.
18.04.2018

Wenn Balkonbegrünung zu Streit mit Nachbarn führt

Damit nicht nur Bewohner, sondern auch Nachbarn und Hausbesitzer ihre Freude haben, gilt es, einiges zu beachten.
Von Christian Scherl
AK-Umfrage

87 Prozent der neu abgeschlossenen Mietverträge sind befristet

Es gibt laut einer Umfrage der Arbeiterkammer kaum noch unbefristete Mietverträge auf dem Markt. Die AK kritisiert, dass die Regierung "mit mehr Eigentum wirbt".
13.04.2018

Termintipp: Design Days in Schloss Grafenegg

Von 11. bis 13. Mai verwandeln sich Schloss und Schlosspark Grafenegg in eine Designerlebniswelt von klassisch bis puristisch.
09.04.2018

Wohngeschichte: Slow Living in Wien Margareten

Maria Schlögel wohnt in einer Gründerzeitwohnung im Herzen von Margareten. Das späthistorische Haus mit idyllischen Vorgärten steht heute unter Denkmalschutz.
von DORIS BARBIER
04.04.2018

Wenn die Betonwüste zum Garten werden soll

Um einen Innenhof in eine Grünoase umzuwandeln, braucht es nicht nur einen grünen Daumen. Auch die Rechtslage und die Interessen der Mitbewohner müssen berücksichtigt werden.
von Ursula Rischanek