Koalition: Konflikt mit Kassen eskaliert

Warum die Sozialversicherungen mit einer „Ausgabenbremse“ besachwaltet werden.

ÖGB-Chef Katzian, Ärztekammer-Chef Szekeres und Hauptverband-Chef Biach sind sich einig.
ÖGB-Chef Katzian, Ärztekammer-Chef Szekeres und Hauptverband-Chef Biach sind sich einig.
ÖGB-Chef Katzian, Ärztekammer-Chef Szekeres und Hauptverband-Chef Biach sind sich einig. – (c) APA/ROLAND SCHLAGER

Wien. „Es wird heute keine Kampfansagen geben“, sagte Alexander Biach, Chef des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz. Doch die Pressekonferenz selbst war schon eine Kampfansage, denn Biach trat mit prominenter Unterstützung auf: Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer, war ebenso gekommen wie ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian. Sie alle warnten vor Verschlechterungen im Gesundheitssystem.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 447 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen